> > > > Nexus 4 ab heute ausverkauft

Nexus 4 ab heute ausverkauft

Veröffentlicht am: von

NexusSDas Google Nexus 4 ist wieder einmal im Play-Store für den deutschen Markt ausverkauft. Bereits am 4. Dezember war das Smartphone für kurze Zeit nicht mehr zu erwerben. Der Ansturm auf das Gerät war so enorm, dass die 8-GB-Variante des Nexus 4 innerhalb weniger Tage nach einem Aufschub bereits wieder ausverkauft war. Die 16-GB-Version konnte bis zuletzt noch bestellt werden. Auch das Nexus 4 mit dem größeren internen Speicher ist nun nicht mehr zu haben.

nexus4-1-500x292

Käufer, die das Google Nexus 4 mit 16 GB internem Speicher noch rechtzeitig bestellen konnten, müssen sich auf längere Wartezeiten einstellen. Bis zu acht Wochen könnte das neue Smartphone unterwegs sein. International ist das Gerät auch nicht mehr verfügbar. Lediglich in Österreich steht der offizielle Verkaufsstart an. Dort wird das Smartphone allerdings über dem Mobilfunkanbieter 3 vertrieben.

Wer sich eines der Geräte am 4. Dezember sichern konnte, konnte sich in den letzten Tagen über eine Lieferung freuen. Bei vereinzelten Auslieferungen kann es jedoch zu Verzögerungen kommen. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (13)

#4
Registriert seit: 19.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1768
die 16gb variante ist nicht erst seit heute ausverkauft
irgendwann im laufe des 15.12. muss das passiert sein (kann man auch im nexus4 sammler hier nachlesen ;) )

ich frag mich ja wann ich meins bekomme
da es nen geschenk ist hab ich nichtmal die daten um im wallet die bestellung zu verfolgen und meine eltern haben auch erst am 12.12. bestellt XD
(zu der zeit wurde übrigens ne lieferung von 6-7 wochen angegeben, nen paar min dannach warens schon 7-8 wochen und ich glaub am nächsten tag 8-9 o.0 )
#5
customavatars/avatar53289_1.gif
Registriert seit: 09.12.2006

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 482
Ist schon seit Freitag so, wenn ich mich recht entsinne. Stört mich zum Glück nicht, meins ist seit Freitag bei meinen Eltern - leider kann ich es da erst am Freitag entgegen nehmen. Und das trotz der Angabe von 4-5 Wochen Lieferfrist (4.12 17:34:30 bestellt).
#6
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Zitat trkiller;19892479
Habe ein Galaxy Note und ich kann es perfekt mit einer Hand bedienen bei 176cm Körpergröße und in die Tasche passt es auch noch locker :)


Das ist beides gelogen - Du willst es bloß nicht zugeben. Ich bin 1,87m und habe es wieder verkauft, weil beides nicht vernünftig ging. Das Gerät ist viel zu breit, um es vernünftig mit einer Hand bedienen zu können. Die Tasche in die es locker passt trägst Du dann wahrscheinlich auf dem Rücken.......
#7
customavatars/avatar121331_1.gif
Registriert seit: 13.10.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 828
Zitat Katsche;19892457
Baut mir das Ding mit maximal 4,2" und ich kaufe den Play Store leer...
4,7" ist mir einfach zu groß...
Sehe das ganz genauso. Meine optimale Display Größe wären auch 4 - 4.3 Zoll. Das Motorola Razr i hab ich schon in der Hand gehalten und finde es persönlich von der Größe für ein Smartphone ziemlich optimal. Wenn Motorola so ein Gerät Anfang 2013 für einen vergleichbaren Preis mit einem OMAP5 SoC und Android 4.2 vorstellt, würde ichs einem Nexus 4 sogar deutlich vorziehen.

Zitat crackett;19893153
Das Gerät ist viel zu breit, um es vernünftig mit einer Hand bedienen zu können. Die Tasche in die es locker passt trägst Du dann wahrscheinlich auf dem Rücken.......
Der letzte Satz hat mich zu so später Stunde echt nochmal richtig zum Lachen gebracht. Finde auch das alle (Normalwüchsigen) die behaupten ein Note lässt sich bequem mit einer Hand bedienen oder in halbwegs körperbetonten Hosen verstauen lügen. Auch wenns sich hart anhört gebe ich hier crackett vollkommen recht.
#8
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Mein S3 kann ich auch normal mit 1 Hand halten und bedienen...finde die Größe optimal.

Aber mal :btt:
Ich kann es nicht glauben, dass die mit der Produktion / Lieferung nicht nachkommen...
zudem sind nicht mal Verkaufszahlen genannt worden...ich kann mir denken warum.
#9
customavatars/avatar14242_1.gif
Registriert seit: 11.10.2004
Münsterland
Kapitän zur See
Beiträge: 3784
Zitat crackett;19893153
Das ist beides gelogen - Du willst es bloß nicht zugeben. Ich bin 1,87m und habe es wieder verkauft, weil beides nicht vernünftig ging. Das Gerät ist viel zu breit, um es vernünftig mit einer Hand bedienen zu können. Die Tasche in die es locker passt trägst Du dann wahrscheinlich auf dem Rücken.......


Kommt auf die Hose an

:banana:
#10
customavatars/avatar16182_1.gif
Registriert seit: 09.12.2004
127.0.0.1
Vizeadmiral
Beiträge: 7391
Gut, dass ich bei der 2. Marge dabei war und seit Samstag stolzer N4 Besitzer bin. Wegen der Größe: allein von der Displaydiagonale auf die reale Größe des Smartphones zu schließen ist ein wenig blauäugig. Ich finde die 4,7" im Rahmen des N4 perfekt. Früher fand ich das 4" Samsung Galaxy S auch riesig...heute wäre mir das viel zu klein. Und ja, das N4 schiebe ich in die Tasche meiner Jeanshose, die weder einen besonderen Schnitt, noch besonders weit ist. Auch im Anzug passt das wunderbar, da ist aber eher das Gewicht was stört.
#11
customavatars/avatar87103_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4452
Zitat Katsche;19892457
Baut mir das Ding mit maximal 4,2" und ich kaufe den Play Store leer...
4,7" ist mir einfach zu groß, dafür fehlen mir Basketballerpranken; ein Smartphone ist und bleibt für mich ein Einhandgerät und sollte bei einer Körpergröße von 1,80m auch noch bitte so in eine normalen Jeanshosentasche passen, dass man nicht gehen muss wie auf Stelzen bzw. mit Besen in der Hose...


Play Store ist doch schon leer :fresse:
#12
Registriert seit: 10.12.2009
Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3957
Zitat crackett;19893153
Das ist beides gelogen - Du willst es bloß nicht zugeben. Ich bin 1,87m und habe es wieder verkauft, weil beides nicht vernünftig ging. Das Gerät ist viel zu breit, um es vernünftig mit einer Hand bedienen zu können. Die Tasche in die es locker passt trägst Du dann wahrscheinlich auf dem Rücken.......


Also Levis 511 und 513 sind sehr Körperbetont geschnitten. Bin 1,74m klein und selbst da passt ein 4.7" Gerät locker in die Hosentasche. Viel engere Jeans kenne ich gar nicht und ich bezweifle, dass die meisten hier überhaupt sowas tragen.
Betreffend Einhandbedienung: Das hängt natürlich stark mit der Grösse der Hände zusammen.
#13
customavatars/avatar34173_1.gif
Registriert seit: 26.01.2006

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1375
Hab meins am 8.12 bestellt laut google ist der 23.1 Versand Termin :/! Ich könnte heulen das ich den Starttermin verpennt hab und so schmarotzkis eins bekommen haben und bei eBay für teuer Geld an kunden verschachern.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]