> > > > Die Ersten werden die Letzten sein - Samsungs Ativ S erst 2013

Die Ersten werden die Letzten sein - Samsungs Ativ S erst 2013

Veröffentlicht am: von

samsung

Samsung landete auf der diesjährigen IFA einen Coup und präsentierte das erste Smartphones mit Windows Phone 8 - das Ativ S. Ende Oktober bekamen wir dann auch die Gelegeneheit, einen ausführlicheren Hands-on-Bericht zu diesem Gerät zu erstellen. Aber während HTC und Nokia schon munter Windows Phone 8-Geräte verkaufen, ist vom Ativ S noch nichts zu sehen. Und das soll sich jüngsten Meldungen zufolge auch nicht so schnell ändern.

Obwohl sich Samsungs Windows Phone 8-Gerät sehr am Galaxy S3 orientiert und der Entwicklunsaufwand deshalb sicher im Rahmen blieb, ist erst 2013 mit dem Ativ S zu rechnen. Bestätigt wurde das sowohl von der Telekom via Twitter als auch von einem Samsung-Sprecher. Frühestens im Januar des nächsten Jahres sei mit dem Smartphone zu rechnen.

Die Kollegen von mobiflip.de spekulieren, dass Samsung es aus gutem Grund nicht besonders eilig mit der Markteinführung des Ativ S haben dürfte - die aktuellen Android-Geräte Galaxy S3 und Note 2 verkaufen sich einfach sehr gut. Für Samsung hängt vom Erfolg des Windows Phone 8-Geräts auch deutlich weniger ab als das speziell bei Nokia der Fall ist.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar24070_1.gif
Registriert seit: 20.06.2005
Berlin
Hauptgefreiter
Beiträge: 222
wird Strategie sein Sollen Nokia keine Konkurrenz machen bestimmt mega Deal mit Microsoft gemacht dann erst 2013 im Handel

wobei bei uns in Deutschland Windows Phone keine rolle Spielt Android und Apple dominiert deutschen Markt
#2
Registriert seit: 08.05.2010
Hamburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1475
Zitat PussyCat;19789140
wobei bei uns in Deutschland Windows Phone keine rolle Spielt Android und Apple dominiert deutschen Markt


Grundsätzlich gebe ich Dir recht wobei ich den Eindruck habe als wenn WP8 gut gestartet ist. Nokia scheint etwas im Apple und Samsung/Android Lager zu wildern. Viele die sich ein Lumia 920 zugelegt haben hatten zuvor ein iPhone (auch das 5er) oder ein SIII, zumindest laut den Rezensionen bei Amazon.
Ich selbst habe ein WP8 Phone und die Leute aus meinem Dunstkreis finden WP8 sehr interessant (reine Benutzer, keine Freaks). Mal gucken wie sich der ganze Spaß entwickelt.
#3
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1380
Ich als iPhone 4S User werden mir auch demnächst ein WP8, zumindest zum testen, zulegen.
#4
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Zitat PussyCat;19789140
wird Strategie sein Sollen Nokia keine Konkurrenz machen bestimmt mega Deal mit Microsoft gemacht dann erst 2013 im Handel
kann mir beim besten willen nicht vorstellen dass es einen derartigen deal gibt, zumal das Engagement von Samsung bei wp bisher generell eher mit "zurückhaltend" ziemlich treffend umschrieben ist....ich persönlich würde trotz dass mir wp gefällt kein Samsung wp gerät mehr kaufen.
#5
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1468
Ich wechsle auch wieder zu WP8 diesen Monat, muss nur noch mein One X verkaufen.
Wird bei mir aber nur das HTC 8s da mir das Lumia 920 noch viel zu teuer ist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]