> > > > Samsung: Video zeigt interne Testmethoden

Samsung: Video zeigt interne Testmethoden

Veröffentlicht am: von

samsungBevor viele Produkte auf den Markt kommen, durchlaufen sie intern einige Härtetests. Dies dient der Qualitätssicherung und sorgt zudem dafür, dass die Produkte auch kritische Alltagssituationen problemlos meistern. Seit gestern gibt es auf der Videoplattform Youtube einen kurzen Werbefilm zu sehen, der Auskunft über Samsungs Testmethoden gibt. Veröffentlicht wurde der Clip auf dem koreanischen Youtube-Channel "SamsungTomorrow".

Im Film durchlaufen die Smartphones diverse Tests, in denen Regenschauer oder auch Torsionsversuche simuliert werden. Insgesamt zeigt das Video eine Menge fieser Foltertests, die auf koreanisch kommentieren werden. Aber auch ohne asiatische Sprachkenntnisse ist das Video sehenswert und meistens selbsterklärend.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6927
Schon krass aber auch gut so :)
#2
customavatars/avatar7658_1.gif
Registriert seit: 26.10.2003
Allgäu
Admiral
Beiträge: 10578
nun, dann haben se beim Samsung SII aber scheinbar verpennt das sch.. teil auf abstürze und ständige mehrminütige hänger zu testen ;)
naja, is ja auch nicht wichtig ^^
#3
customavatars/avatar134821_1.gif
Registriert seit: 18.05.2010
Kreis Unna
Vizeadmiral
Beiträge: 6990
Perlt das Wasser wirklich so stark ab?
bei meinem Motorola sah das nicht soo extrem aus wie da oder wurd das da iwie verpfuscht? :D
#4
customavatars/avatar89737_1.gif
Registriert seit: 17.04.2008

Vizeadmiral
Beiträge: 8052
Den Roboter Arsch hat man wohl absichtlich so unförmig gestaltet um die Arbeiter nicht heiß zu machen.. lol
#5
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6927
Zitat doublesnake99;19790660
Perlt das Wasser wirklich so stark ab? bei meinem Motorola sah das nicht soo extrem aus wie da oder wurd das da iwie verpfuscht? :D

Also beim SGS3 Perlt es nicht so ab, einiges bleibt dran. Bei mir hat das Handy ohne Ende Faxen geschoben (Konnte keine Anrufe machen, der MP3 Player verkleinerte alle lieder auf 354KBytes).
Selbst ein FW-Update brachte keine besserung = Ich hab es sofort Verkauft und dafür nen Nokia angeschaft ~> keine sorgen mehr, ist aber auch nur das Nokia X3.
#6
Registriert seit: 04.03.2012
Limburg / Weilburg
Banned
Beiträge: 135
Diesen Wassertest halte ich für nicht sehr ausgereift... jeder weiß das die handys im anschluss noch funktionieren , erst nach ein paar tagen wenn das wasser die inneren leiterbahnen bzw lötkontakte zerfressen hat gehen dann diese nicht mehr...
#7
Registriert seit: 20.02.2010

Obergefreiter
Beiträge: 84
Zitat LightN1ng;19791887
Diesen Wassertest halte ich für nicht sehr ausgereift... jeder weiß das die handys im anschluss noch funktionieren , erst nach ein paar tagen wenn das wasser die inneren leiterbahnen bzw lötkontakte zerfressen hat gehen dann diese nicht mehr...
Und woher weißt du, dass sie nicht genau das untersucht haben?
Ich gehe mal starkt davon aus, dass der Test nach der Dusche nicht zu Ende war, sondern sie schon noch ein paar Tage abgewartet haben und geschaut haben, was passiert. Nur lässt sich einfaches Warten im Video halt nicht gerade gut darstellen. :D

Was mich viel mehr gewundert hat, war eben, dass direkt beim Test nichts passiert ist. Zumindest da wo sie direkt drauf gespritzt haben, hätte ich mit einem Kurzschluss gerechnet...
#8
Registriert seit: 30.11.2012

Banned
Beiträge: 529
Verwunderlich ist daran aber überhaupt nichts.

Wenn du Firma X wärst, würdest du dann in deinem Werbevideo darstellen wie dein Produkt einen Defekt erleidet?

Natürlich wurde das Handy von der besten Seite gezeigt.

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]