> > > > Nachfrage nach Nokias Lumia 920 größer als erwartet

Nachfrage nach Nokias Lumia 920 größer als erwartet

Veröffentlicht am: von

NokiaVon den neuen Lumia-Geräten hängt für Nokia viel ab. Der finnische Konzern setzt ganz auf Windows Phone 8, um endlich wieder mehr als nur ein Nischendasein im Smartphone-Markt zu führen. Wir stellen gerade nach und nach die Teile unseres Maxi-Tests vom Flaggschiff Lumia 920 online. Derweilen scheinen die Konsumenten ihr Urteil zum Lumia 920 bereits gefällt zu haben, die Nachfrage ist stärker als erwartet.

Das kann allerdings zwei Dinge bedeuten - entweder ist das Interesse am Lumia 920 wirklich groß, oder Nokia hat das Smartphone nur in geringer Stückzahl bereitgestellt. Nokia hat konkret mitgeteilt, dass das Lumia 920 in Deutschland teilweise ausverkauft ist. Leider gibt es aber keine Angaben dazu, wieviele Geräte wirklich verkauft wurden. Analysten scheinen aber derzeit zur positiven Interpretation zu neigen. So meint ein Analyst der Danske Bank:

Nokia’s Windows Phone model 920 is doing better than expected, and the outlook may continue to improve.

Gleichzeitig hebt er seine Prognosen für Verkaufszahlen von Windows Phone 8-Geräten an. Statt 23 Millionen Geräte sollen demnach 2013 36 Millionen Windows Phone 8-Geräte verkauft werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 08.05.2010
Hamburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1475
Grundsätzlich halte ich von Analystenmeldungen nicht viel, aber die Meldung deckt sich mit meiner Wahrnehmung. Die Nokia Aktie hat sich innerhalb dieser Woche um fast 25% verteuert!
#2
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Lol, anstatt 100 kaufen jetzt 107 leute das teil, oder?


Nokia hat es damals richtig vermasselt.
Gebt euch mehr mühe, ihr Norweger.
#3
customavatars/avatar167788_1.gif
Registriert seit: 08.01.2012
Hamburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1113
Nokia kommt immer noch aus Finnland!!!
#4
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3717
Warum sollen sich die Norweger mehr Mühe geben, wenn es laut dir Nokia vermasselt hat?
Laut deiner Aussage findest du auch, dass Deutschland sich mehr Mühe geben muss, weil Griechenland es vermasselt hat.
#5
customavatars/avatar101803_1.gif
Registriert seit: 02.11.2008
Schwabenländle
Obergefreiter
Beiträge: 83
keine konkreten Zahlen und dann noch ein Analystengeschwätz.
Wischiwaschimarketinggeblubbernews.
#6
customavatars/avatar91057_1.gif
Registriert seit: 07.05.2008
hinter den 7 Bergen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1414
ich drück nokia die Daumen! Fast jeder hatte schon mal ein Nokia, da gehe ich jede Wette ein. Nun haben sie es verschlafen, wurden abgestraft mit immensen Verlusten von Image und Geld, aber nun solls wieder aufwärts gehen, allein schon der gesunden Konkurenz wegen! Je mehr anbieter guter Geräte, umso besser, das treibt auch die Entwicklung voran! Her damit.
#7
customavatars/avatar90848_1.gif
Registriert seit: 04.05.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 270
Naja das Nexus 4 und das Nexus 10 ist auch immernoch ausverkauft... weltweit

Nachfrage nach Nexus größer als erwartet?

Wenn Nokia 10 Lumias produziert hat und 11 verkauft werden könnten, dann ist klar das die Nachfrage größer als erwartet ist^^ (übertrieben)

Solang es da keine offiziellen Zahlen gibt ist das alles eh nur Spekulation.
#8
Registriert seit: 07.07.2009
Leipzig
Bootsmann
Beiträge: 694
naja zumindest für den deutschen raum war das absehbar, denn hier war das nokia sehr lange das meist gegooglete smartphone(iwo gelesen ka wo)

trauriger ist, dass auch nokia sich möglicherweise in die reihe der hersteller einreiht, die nicht genug produzieren können um den markt zu sättigen...könnte man auch als bösartigkeit interpretieren, damit der wert nicht so schnell abnimmt und deshalb bewusst eine verknappung herstellt
#9
customavatars/avatar129611_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010
Luxemburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
Passend hierzu
Nokia allegedly scored 2.5 million Lumia 920 orders, its design chief talks shop about the chassis (video)
#10
Registriert seit: 05.03.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 143
Zitat Chezzard;19773032
Lol, anstatt 100 kaufen jetzt 107 leute das teil, oder?


Nokia hat es damals richtig vermasselt.
Gebt euch mehr mühe, ihr Norweger.


ein ewig gestriger?[COLOR="red"]

---------- Post added at 18:09 ---------- Previous post was at 16:46 ----------

[/COLOR]"Die Nokia-Aktie steigt und steigt und steigt. Gründe dafür gibt es viele. Unter anderem scheinen die neuen Lumia-Modelle einzuschlagen wie eine Bombe. Jetzt liegen die ersten (inoffiziellen) Zahlen vor. Diese wissen zu begeistern."

Nokia: Diese Hammermeldung schlägt ein wie eine Bombe
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]