> > > > Erste Probleme mit Apples neuem Lightning-Kabel tauchen auf

Erste Probleme mit Apples neuem Lightning-Kabel tauchen auf

Veröffentlicht am: von

iphone5Als Apple das neue iPhone 5 der Öffentlichkeit präsentierte, führte das Unternehmen auch gleichzeitig den neuen Lighnting-Connector ein, denn der alte 30 polige Stecker hat laut Apple zu viel Platz in Anspruch genommen und sei nicht mehr auf dem neusten Stand der Technik. Nach dieser Ankündigung war die Enttäuschung über diesen Schritt recht groß, da viele Kunden sich bereits Zubehör mit dem alten Anschluss gekauft haben und diese eventuell nicht mehr einwandfrei benutzen können. Inzwischen sind schon einige iPhone 5 mit dem neuen Anschluss ausgeliefert worden und nun tauchen die ersten Problemberichte über das mitgelieferte Lightning-Kabel auf.

Laut einem Bericht von ifun.de sollen in den Apple Stores schon mehrere Geräte aufgrund von Problemen mit dem Anschluss ausgetaucht worden sein. Es soll sich dabei um die Vorführgeräte handeln und laut einem Bericht von einem Mitarbeiter mussten innerhalb eines Apple-Stores bereits sechs iPhone wegen einem abgebrochenen Lightning-Kabel getauscht werden. Dieses Problem soll vor allem auf die Bauform sowie auf die Unwissenheit der Kunden zurückzuführen sein, da die Kunden angeblich nicht wissen, wie der Stecker richtig abgezogen wird.

lightning1

Zudem soll es ein Problem mit der Ummantelung geben. Denn laut einem Kunden ist diese beim Abziehen des Steckers abgerutscht und deshalb muss der Käufer nun zum Entfernen des Steckers am Kabel ziehen und kann nicht mehr direkt die Ummantelung des Steckers nutzen. Ob es sich dabei um einen Einzelfall handelt oder noch mehr Kunden damit Probleme haben, wird sich wohl erst noch in den nächsten Wochen zeigen müssen.

lightning-kabel-defekt

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (103)

#94
customavatars/avatar114674_1.gif
Registriert seit: 11.06.2009
~ Dortmund
Korvettenkapitän
Beiträge: 2484
Ich versteh es nicht.. es will mir nicht in den Kopf warum man sich als "Apple-Jünger" bezeichnen lassen muss.

Bezeichnest du auch jeden Mercedes Fahrer als Opa?
Bezeichnest du auch jeden BMW Fahrer als Raser?


Meine fresse... die einen haben ein iPhone die anderen n Nexus und wieder andere ein Samsung... wo ist euer bescheuertes Problem persönlich hier gegen andere "Hass" zu schüren?!
#95
customavatars/avatar139395_1.gif
Registriert seit: 24.08.2010
Krefeld
Gefreiter
Beiträge: 37
Du bist hier der einzige der für Unfrieden sorgt, aber genau das scheinst du ja nicht zu kapieren;-)


M.f.G
#96
Registriert seit: 07.10.2007
Europa
Kapitänleutnant
Beiträge: 2022
Es wird halt immer auf den technischen Daten aufm Papier herum geritten. Dementsprechend werden "Apple-Jünger" einfach als dumm dahin gestellt, weil sie ja so ein "überteuertes" Gerät kaufen. Ich denke das ist der Knackpunkt.
#97
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Dieser Post wurde auf Wunsch des Verfassers gelöscht
#98
customavatars/avatar30619_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 8144
Ich schlage den anderen eine Runde Bullshit-Bingo vor, es gewinnen folgende Begriffe:

reflektiert
negiert
jünger
intellekt
dumm
religion
salafist
theorie
polemik
#99
customavatars/avatar139395_1.gif
Registriert seit: 24.08.2010
Krefeld
Gefreiter
Beiträge: 37
Zitat Krümelmonster;19572733
Ich schlage den anderen eine Runde Bullshit-Bingo vor, es gewinnen folgende Begriffe:

reflektiert
negiert
jünger
intellekt
dumm
religion
salafist
theorie
polemik


Bin da völlig deiner Meinung:-)
Vorallem man merkt wie lange er zum schreiben braucht, weil er sich im Duden noch nicht so richtig zurecht findet:haha:
#100
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29952
Wenn ihr so weiter macht, dann werden wir diese Threads schließen und bei den nächsten News wird es keine Kommentare mehr geben.

Das möchten wir aber nicht, da jedem die Gelegenheit gegeben werden soll, seine Meinung und Erfahrung zu äußern. Wenn das aber immer so ausarten muss, dann bleibt uns keine andere Möglichkeit mehr.

Reißt euch mal bitte zusammen!
#101
customavatars/avatar1_1.gif
Registriert seit: 04.05.2001
Hannover
Chefredakteur
Beiträge: 31185
Ich denke, es ist klar, dass man zum jetzigen Zeitpunkt jegliche gegenseitige Reizung in diesem Thread vermeiden sollte.
#102
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Hab jetzt endlich mal Zeit in meiner langweiligen Vorlesung gefunden um hier mal richtig aufzuräumen.
Kann doch nicht sein was hier abgeht... und damit meine ich nicht nur die Posts der Personen, die sich hier gerne angesprochen fühlen dürfen,
sondern auch :popcorn: - User, die sich freuen wenn's hier richtig abgeht, anstatt einfach mal den Melden-Button zu drücken (der gerstern übrigens heiß gelaufen ist)...

Wenn sich das nicht langsam mal ändert, werden solche Threads viel früher dicht gemacht und die entsprechenden Personen eine nette PM erhalten.
#103
customavatars/avatar128424_1.gif
Registriert seit: 30.01.2010
Am Bodensee
Kapitän zur See
Beiträge: 3109
Danke @ SlynX

Will mich noch öffentlich für die gestrige Sache hier entschuldigen, hätte einfach nicht drauf eingehen sollen, ist mit mir durchgebrannt, hoffe es kann wieder normal diskutiert werden :)

B2T
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]