> > > > Jelly Bean-Update für 16 Samsung-Smartphones und Tablets

Jelly Bean-Update für 16 Samsung-Smartphones und Tablets

Veröffentlicht am: von

samsungBereits während der IFA kündigte Samsung an, dass sowohl das Galaxy S III als auch das Galaxy Note 10.1 ein Update auf Android 4.1 (Jelly Bean) erhalten sollen. Man wollte sich allerdings nicht auf einen konkreten Termin festlegen. Mittlerweile hat sich der Termin zumindest in Bezug auf das beliebte Galaxy S III konkretisiert, außerdem wurde bekannt, bei welchen Samsung-Geräte noch mit einem Jelly Bean-Update zu rechnen ist.

Per Mail hat Samsung The Verge darüber informiert, dass Android 4.1 bereits ab gestern für das Galaxy S III ausgeliefert wird. Zuerst ist das auf dem polnischen Markt der Fall, die weiteren Märkte werden nach und nach bedient. Neben den üblichen Android 4.1-Verbesserungen wie Project Butter werden mit dem Update auch einige Samsung-Funktionen installiert. 

Auch eine ganze Reihe weiterer Samsung-Geräte soll laut der Mail das Jelly Bean-Update gehalten. Konkret handelt es sich um die Smartphones Galaxy S II, Galaxy Note, Galaxy S Advance, Galaxy S II LTE, Galaxy Chat, Galaxy Ace 2, Galaxy Beam, Galaxy Ace Plus, Galaxy Mini 2 und Galaxy S Duos; die Tablets Galaxy Tab 2 7.0, Galaxy Tab 7.0 Plus, Galaxy Tab 2 10.1 und Galaxy Note 10.1 sowie das bisher unbekannte Gerät Galaxy Music.

Allerdings gilt jeweils, was bereits für das Galaxy S III lange galt: genaue Termine für die Updates benennt Samsung nicht. Der einzelne Update-Termin wird wiederum nicht nur vom Gerät, sondern auch vom Land und dem Telefonanbieter abhängen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 22.09.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1496
Selbiges Problem mit einem Galaxy tab 10.1.....
Keine Updates mehr etc, bleiben nur noch Custom ROMS
#3
customavatars/avatar161251_1.gif
Registriert seit: 04.09.2011

Matrose
Beiträge: 6
Jelly Bean wurde bis jetzt anscheinend schon in Polen, Serbien und Kroatien verteilt.

Mehr Infos findet ihr unter Android-Hilfe:
http://www.android-hilfe.de/android-news/305782-samsung-galaxy-s3-jelly-bean-upgrade-gestartet.html
#4
customavatars/avatar65624_1.gif
Registriert seit: 07.06.2007

Admiral of the Fail Fleet
Beiträge: 1108
Zitat Flatsch;19496007
Super, ich als Käufer der ersten Stunde mit den Galaxy Tab 10.1 ( ohne n) bekomme das nicht?
Bisher habe ich noch kein Update erhalten und ich habe ein freies Geraet ohne Branding oder sonstwas...


Was heist kein Update erhalten ? Das 10.1 hat doch ICS bekommen.
#5
Registriert seit: 05.05.2008
Braunschweig
Kapitänleutnant
Beiträge: 1965
Herrlich. Ich meine Android just kidding.
#6
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1369
Zitat wind_change;19496672
Liegt ja am Hersteller, nicht an Google bzw. dem Android-System...


Da hab ich mal noch ne wirklich ernst gemeinte Frage:

Angenommen, es liegt wirklich an den Herstellern, warum sind dann alle WP7 Samsungs und HTCs immer mit der neusten Version versorgt. Irgendwie muss dann ja doch das Problem (zumindest teilweise) beim OS liegen, oder sehe ich das falsch?
#7
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 13026
Zitat SaKuLification;19498636
Da hab ich mal noch ne wirklich ernst gemeinte Frage:

Angenommen, es liegt wirklich an den Herstellern, warum sind dann alle WP7 Samsungs und HTCs immer mit der neusten Version versorgt. Irgendwie muss dann ja doch das Problem (zumindest teilweise) beim OS liegen, oder sehe ich das falsch?


Weil MS die Vorgabe macht wie das auszusehen hat und der Hersteller quasi NICHTS ändern darf. Bei Android dürfen die HErsteller quasi machen was sie wollen.
#8
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1369
Dann fragt ich mich ehrlich gesagt warum sich Android so dermaßen etabliert hat. Klar, die Geräte-Auswahl ist mit Abstand am größten, aber dazu musste es ja auch erstmal kommen.
#9
Registriert seit: 27.05.2006
Austria
Hauptgefreiter
Beiträge: 238
Zitat SaKuLification;19498846
Dann fragt ich mich ehrlich gesagt warum sich Android so dermaßen etabliert hat. Klar, die Geräte-Auswahl ist mit Abstand am größten, aber dazu musste es ja auch erstmal kommen.


Ich schätze einmal da die Hersteller keinerlei Lizenz Gebühren zu zahlen haben an Google, hat sich da einfach das Preis/Leistungs Verhältniss gegenüber anderen BS durchgesetzt;)

Da Android von wirklich Billigst bis Oberklasse alles mit einer großen Auswahl an Design und Hersteller alles abdeckt!

Nicht zu verachten, für gerne die Spielen gibts immer noch die CustomRoms für die alten Schinken!:banana:

Mann muß aber auch erwähnen das die anderen BS Hersteller die ältere Hardware nciht mehr unterstützen! Siehe Nokia WP 7.5 und IOS gibts auch nix mehr für ältere Hardware zB. IPad1!

Das ist halt der lauf der dinge meine ich, es kostet einfach zu viel die alte Hardware anzupassen und dann besteht noch die Gefahr das es nicht flüssig läuft!

mfg
#10
customavatars/avatar161251_1.gif
Registriert seit: 04.09.2011

Matrose
Beiträge: 6
An Google müssen die Hersteller keine Gebühren zahlen soweit ich weiß, an Microsoft aber schon:
http://www.golem.de/1107/84733.html
http://www.heise.de/open/meldung/Microsoft-Lizenzgebuehren-fuer-Android-1271342.html
http://www.heise.de/mobil/meldung/Microsoft-Der-halbe-Android-Markt-zahlt-an-uns-1365533.html

Und Google hat auch irgendwie die Finger noch mit im Spiel, wer so ne Lizenz bekommen darf und wer nicht, siehe Aliyun OS Streit.
#11
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12507
Zitat Oban;19497224
Was heist kein Update erhalten ? Das 10.1 hat doch ICS bekommen.

Wann denn.. Ich hab immer noch honeycomb
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]