> > > > Motorola nimmt Apples Karten-App aufs Korn

Motorola nimmt Apples Karten-App aufs Korn

Veröffentlicht am: von

motorola neuMit iOS 6 hat Apple Google Maps durch eine eigene Karten-App ersetzt, die Kartenmaterial von Tom-Tom nutzt. Diese App sorgt allerdings derzeit vor allem Überraschung, da haarsträubende Fehler zu finden sind. Apple selbst bemüht sich darum, die Fehler zu beheben. Derweil ergießt sich allerdings der Spott und Hohn der Netzgemeinde über die Karten-App. Auch Apples Konkurrenten lassen die Steilvorlage nicht aus.

Motorola verbreitet so über Google+ eine Grafik, die Apples Probleme aufs Korn nimmt. Während das DROID RAZR M die Adresse 315 E 15th dank Google Maps zuverlässig in Manhattan findet, verortet Apples Karten-App sie irgendwo in Brooklyn.

Motorla kostet die Schlappe des Konkurrenten dann auch noch durch die Einführung des Twitter-Hashtags #iLost weiter aus.

iLost

Social Links

Kommentare (13)

#4
Registriert seit: 13.06.2010

Obergefreiter
Beiträge: 109
Motorola sollte sich lieber ein bisschen zurücknehmen denn ihr Bionic Debakel spricht alles andere für sie... Immer noch warten die User auf ein offizielles ICS Update welches sie wieder einmal verschoben... Von Q3 2012 auf Q4 2012... Das ICS war von Anfang an fürs Bionic angekündigt nur scheint Motorola sich wohl nicht besonders um seine Kunden zu kümmern...
#5
customavatars/avatar109891_1.gif
Registriert seit: 06.03.2009
Hannover
Korvettenkapitän
Beiträge: 2120
Mein Atrix hat offiziell nur 2.2.2, 2.3.4 wurde von Motorola zurückgezogen. CM 10 schafft zum Glück Abhilfe, Bootloader Unlock sei Dank.
Das mit den Updates bei Moto dürfte aber nichts Neues sein. Bezweifle auch, dass sich da jetzt viel ändern wird, unter Google Herrschaft.
#6
Registriert seit: 17.12.2011

Flottillenadmiral
Beiträge: 4362
Das ist besser als die die Idee von Samsung.
Einfach nur Top:xmas:
#7
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Zitat turbosnake;19493735
Das ist besser als die die Idee von Samsung.
Einfach nur Top:xmas:


Wer oder was ist Samsung? ;)
#8
customavatars/avatar31510_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Von draußen, vom Walde komm ich her :)
SuMoFreak
Beiträge: 1034
#iLost , wie geil :lol::lol:
#9
customavatars/avatar28653_1.gif
Registriert seit: 18.10.2005
Muddastadt
Kapitänleutnant
Beiträge: 2008
Was hat ein Softwareupdate mit falschen karten zu tun? oh mansen.

nicht jeder will ständig eine neue software, wenn die alte läuft.

und wenn jemand eine neuere Software haben will, dann wird ihn sicherlich nicht der Hersteller helfen sondern XDA!

iLost! rulez
#10
Registriert seit: 29.07.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 341
Zitat LeJonas;19493800
Wer oder was ist Samsung? ;)


den Namen sollte man sich merken...... Haben gute high end Handy`s:shot:
#11
customavatars/avatar90941_1.gif
Registriert seit: 05.05.2008
Braunschweig
Kapitänleutnant
Beiträge: 1994
Motorola LOL
#12
Registriert seit: 13.06.2010

Obergefreiter
Beiträge: 109
Zitat BUFUMAN;19494818
Was hat ein Softwareupdate mit falschen karten zu tun? oh mansen.


Man kann nicht mit dem Finger auf andere Zeigen wenn bei einem selbst nicht alles so rund läuft


Zitat
nicht jeder will ständig eine neue software, wenn die alte läuft.


Und das soll ein Argument sein? Es geht um Sicherheitslücken, Stabilität, neue Funktionen, und Support von Apps


Zitat

und wenn jemand eine neuere Software haben will, dann wird ihn sicherlich nicht der Hersteller helfen sondern XDA!iLost! rulez


Sorry aber diese Aussage ist doch Quatsch, der hat Hersteller dieses bereit zu stellen. Vorallem wenn er diese gross ankündigt aber sonst nichts passiert
#13
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Das was [email protected] sagt
Mäkeltante
Beiträge: 24394
Zitat CookieJoe;19493070
Hier ist die Rede von Droid Razr M und das wird mit ICS ausgeliefert.


Richtig. Ist es in GER verfügbar? ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]