> > > > Motorola: Neue Razr-Serie vorgestellt (Update)

Motorola: Neue Razr-Serie vorgestellt (Update)

Veröffentlicht am: von

motorola neuDas "day's main event" kam von Motorola und Google. Die beiden Firmen haben das "On Display"-Event mit diesen Worten beschrieben und somit einen netten Gruß an das ebenfalls heute stattfindende Event von Microsoft und Nokia gesendet. Vorgestellt wurde zu diesem Event nicht nur Hardware - auch das "neue" Motorola.

Die drei wichtigsten Punkte der Neugeburt sind: Jelly-Bean, Developer Editions und Updates. Die meisten Geräte aus 2011 werden Jelly Bean erhalten - bei Geräten bei denen das technisch nicht möglich ist, wird es einen 100$-Gutschein für den Erwerb der neuen Razr-Serie geben. Ob dieses Angebot auch für deutsche Kunden gilt, ist nicht bekannt. Developer Editions sollen es ermöglichen, den Code ohne Probleme zu modifizieren und Jelly Bean - ist Jelly Bean. Alle heute vorgestellten Geräte werden bis Ende des Jahres auf Jelly Bean laufen, so die Herstelleraussage.

Vorgestellt wurde die neue Motorola Razr Familie. Das Droid Razr HD hat die gleichen Maße wie das Standard-Razr, kommt aber mit einem 4,7-Zoll-Display mit HD-Auflösung. Zudem kommt es mit LTE, NFC und Android 4.0 Ice Cream Sandwich (Update auf Jelly Bean bis Ende des Jahres) sowie vorinstalliertem Chrome-Browser. Mit der 2500 mAh Batterie soll es deutlich länger durchhalten, als die Konkurrenz (16h Talk-Time). Damit ist es das dünnste LTE-4,7-Zoll-Display-Gerät auf dem Markt. 

Mit dem Droid Razr Maxx HD kommt eine weitere Variante auf den Markt, die mit 32 GB internem Speicher sowie einem deutlich größeren Akku von rund 3300 mAh aufwarten kann - ansonsten stimmen die Daten mit denen des Razr HD überein. 27h Musik über LTE, 10h Musik über LTE oder 21h Talk-Time - das ist deutlich mehr als bei allen anderen Wettbewerbern. Trotz des großen Akkus soll es lediglich 9,3 mm dick sein. Die beiden Razr HD Geräte sollen noch vor den Ferien in den USA verfügbar sein.

Das letzte der Razr-Reihe ist das Droid Razr M. Damit kommt das, was schon erwartet wurde. Ein Display von Seite zu Seite, sodass das Gerät kompakt bleibt, aber dennoch ein 4,3-Zoll-Super-AMOLED-Display mit qHD-Auflösung (960x540 Pixel) verbaut werden konnte. In puncto Hardware wurden unter anderem ein Dual-Core-Prozessor, LTE, NFC, Kevlar-Gehäuse, Gorilla Glass, 1080p Video mit der 8 MP Kamera mit HDR, 8GB interner Speicher mit microSD, ein Gigabyte Arbeitsspeicher sowie ein großer 2000 mAh Akku verbaut. Das Gerät ist in den USA ab nächster Woche verfügbar. Ob das Display nun wirklich "edge-to-edge" ist, sei mal dahingestellt - der Rand ist aber deutlich dünner als bei Wettbewerbern.

Update: Laut Pressemitteilung scheinen alle Geräte die gleiche 8 MP Kamera mit FullHD-Videoaufnahme zu haben. Zusätzlich haben die Geräte Gorilla Glass, einen 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor, microSD-Slot und eine Frontkamera. 

Social Links

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14190
Der fette Akku rockt!
#6
customavatars/avatar19593_1.gif
Registriert seit: 17.02.2005

Redakteur
Beiträge: 12211
So, noch ein kleines Update mit Hardware-Specs und mehr bildern
#7
customavatars/avatar137294_1.gif
Registriert seit: 15.07.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 224
Sieht gut aus, das Maxx.
#8
Registriert seit: 26.08.2007

Bootsmann
Beiträge: 632
Sehr schöne Smartphones. Kann man davon ausgehen, dass da kein Motoblur-Quatsch drauf ist?
#9
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
:drool:, sieht zu feinst aus. :)
#10
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9917
Die machen ja alle drei nen echt guten Eindruck!
Hab ich das mit dem Release überlesen? Wann solln die komm?
#11
customavatars/avatar90848_1.gif
Registriert seit: 04.05.2008

Stabsgefreiter
Beiträge: 270
Was heißt Jellybean ist Jellybean?
So richtig Google AOSP Jellybean ohne Motoblur quatsch?

Wenn ja, dann super Motorola, way to go :D

Mit den Akkus könnte ein Motorola auch mein nächstes werden.
#12
Registriert seit: 10.08.2010

Obergefreiter
Beiträge: 113
"die meisten geräte aus 2011 werden jelly bean bekommen". möchte gerne erstmal ics auf meinem razr haben. bevor das nicht angekommen ist glaub ich erstmal nicht das es überhaupt noch ankommt so oft wie das schon angekündigt wurde
#13
customavatars/avatar34168_1.gif
Registriert seit: 26.01.2006
Das kleine Haus auf Karkand
Korvettenkapitän
Beiträge: 2431
habe eben gelesen, dass das Razor M in europa verändert auf den markt kommen soll(mit einem krüppel von intel-atom-prozessor) hat da wer mehr infos zu?
#14
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2750
Zitat doublesnake99;19407545
ich danke,
sieht sehr schön aus !
Jetzt noch ne HW Tastatur ingegrieren und ich hab nen neues Handy :)


Das wärs wirklich. Ich habe die Hoffnung aber schon fast aufgegeben... :(
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]