> > > > IFA 2012: ZTE bringt das „Grand X IN" mit Atom-Prozessor

IFA 2012: ZTE bringt das „Grand X IN" mit Atom-Prozessor

Veröffentlicht am: von

ZTE Logo 2012Auf der morgen für das breite Publikum startenden IFA in Berlin stellen zahlreiche Hersteller ihre neuesten Produkte vor. So nutzt auch das chinesische Unternehmen ZTE die Messe, um sein erstes Smartphone mit Android 4.0 offiziell zu präsentierten.

Das unter dem Titel „Grand X IN" angekündigte Gerät verfügt über einen 1,6 GHz starken Atom-Prozessor (Z2460) des Chip-Produzenten Intel, der dank Hyper-Threading auch leistungsbedürftige Anwendungen effizient meistern soll. Des Weiteren findet sich ein 4,3 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Bildpunkten, das insgesamt 16 Millionen Farben darstellt. Hinsichtlich der Kommunikationsschnittstellen sticht vor allem Intels „XM 6260"-Technologie ins Auge. So soll diese eine Downloadrate von bis zu 21 Mb/s im HSPA-Netz ermöglichen. Weitere Schnittstellen sind neben Bluetooth 2.1 auch GPS, WLAN sowie NFC. Eine in die Rückseite integrierte Kamera mit 8,0 Megapixeln ermöglicht hochwertige Foto- und Full-HD-Videoaufnahmen. Zusätzlich steht eine 0,3 Megapixel auflösende Linse auf der Frontseite für Videotelefonie bereit. Der interne Speicher fällt wahlweise mit 4 GB bzw. 16 GB aus. Für die Stromversorgung des 141 Gramm schweren und 127 x 65 x 9,9 Millimeter großen Smartphones zeichnet sich ein 1650 mAh starker Akku verantwortlich.

ZTE Grand X IN"

Wann und zu welchem Preis das ZTE „Grand X IN" in Deutschland auf den Markt kommt, ist derzeit noch ungewiss.

Alle News zur IFA 2012 finden sich unter diesem Link.

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 2967
Mich wunderts, dass keiner Aufsteht und "Samsungkopie" schreit wo doch alle soo für Gerechtigkeit im Designebuisnes sind :hmm:
#2
customavatars/avatar134821_1.gif
Registriert seit: 18.05.2010
Kreis Unna
Vizeadmiral
Beiträge: 6939
naaa soo viel haben die jetzt auch nicht gemeinsam...

mich interessiert wie gut der intel soc am ende ist, ich freue mich auf einen test sofern es hier her kommt! :)
#3
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 2967
"Für einen Laien von vorne ein S3 von hinten ein S2"
Das war auch eher ironisch gemeint. Für mich hat dieses Handy soviel mit einem Galaxy gemein wie ein Galaxytab mit einem iPad. Nämlich das beides Smartphones sind.
Ich frage mich, ob es einen grösseren Akku geben wird wie beim S2 der diese Ausbuchtung füllt. Dann währe das wirklich sehr interessant. Den bis auf den Akku finde ich keinen Fehler an dem Gerät.

Ist das Lenovo mit Intel eigentlich schon auf dem Markt? So richtig meine ich?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]