> > > > Vermeintlicher Akku der nächsten iPhone-Generation aufgetaucht

Vermeintlicher Akku der nächsten iPhone-Generation aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

apple logoÜber die für den Herbst 2012 erwartete iPhone-Generation des kalifornischen Herstellers Apple schwirren bereits zahlreiche Gerüchte im Netz. Heute zeigt 9to5Mac einen Akku, der angeblich aus dem kommenden iPhone stamme. Viel zu sehen gibt es auf dem Foto zwar nicht, einige Details könnten jedoch Aufschluss über die zum Einsatz kommende Hardware geben.

Der auf dem Foto abgebildete Akku verfügt über eine Kapazität von 1440 mAh, sodass diese im Vergleich zur Akkukapazität des iPhone 4S (1430 mAh) und iPhone 4 (1420 mAh) etwas höher ausfällt. Des Weiteren sollen künftig 3,8 Volt statt 3,7 Volt geliefert werden. Trumpft der Akku des iPhone 4S derzeit mit rund 5,3 Wattstunden auf, bringe das iPhone 5 ganze 5,45 Wattstunden mit sich. Laut Fertigungsaufdruck soll die Produktion der Komponente im Juni 2012 stattgefunden haben.

Vermeintlicher iPhone-5-Akku mit 1440 mAh

Inwiefern die leicht erhöhte Leistung des vermeintlichen iPhone-5-Akkus die erwarteten Komponenten, wie beispielsweise einen stärkeren Prozessor und einen NFC-Chip, mit ausreichend Strom versorgen kann, ist derzeit noch ungewiss. Beachtet man jedoch, dass bereits der erhoffte 4,0-Zoll-Display einiges mehr an Energie benötigen dürfte, so machen sich erste Zweifel an der Glaubwürdigkeit der bisher aufgetauchten Gerüchte bemerkbar. Zu hoffen bleibt, dass sich die Akkulaufzeit des kommenden iPhones nicht weiter verkürzt.

Social Links

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar133298_1.gif
Registriert seit: 19.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1746
wow was eine steigerung

länger aber dünner. gleiche kapazität. etwas mehr geht fürs display drauf. etwas weniger für den chipsatz

wir sind also wieder bei 0
#7
customavatars/avatar20451_1.gif
Registriert seit: 08.03.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 982
Ich denke nicht, dass das der finale Akku ist. Apple muss da schon mit mehr kommen sonst wirds lächerlich. Unter 1.800 mAh geht da nichts.
#8
Registriert seit: 20.07.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 779
GZ, 150mwh mehr, dafür aber auch mehr Spannung, Dullis laden ihren Akku immer voll auf> Akku altert schneller.
#9
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14231
Bin als geborener Androide auch eher überrascht. Der umerzogene Appleianer in mir weiss aber, dass Zahlen bei Apple noch nie alles waren, sondern die tatsächliche Laufzeit am Ende zählt. Und die ist bei meinem 4S immer für 1,5 - 2 Tage gut.
#10
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Zitat For_sure;19289537
Wie kommen denn die 3.8V zu stande?


Bei nem LiIon-Akku eine recht interessante Frage.
#11
Registriert seit: 09.09.2011

Gefreiter
Beiträge: 56
Zitat For_sure;19289537
Wie kommen denn die 3.8V zu stande?


Zitat herrhannes;19291143
Bei nem LiIon-Akku eine recht interessante Frage.


Lithium-Ionen-Akkumulator
#12
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7015
Na und? Die haben halt etwas geschummelt. Prinzipiell ist die bei jedem mehr oder weniger gleich.
#13
customavatars/avatar128299_1.gif
Registriert seit: 29.01.2010
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 3051
Wenn sie keinen A5x einbauen wird der ja reichen :-D
Ich finde ihn auch etwas knapp aber wems reicht. 3.8V, 3.7V was auch immer. Mein Akku hat fast 4.1V wenn voll und 3.6 wenn leer. Ein Akku ist keine Konstantspannungsquelle. Eine Taschenlampe wird auch nicht auf einmal dunkel sondern immer dunkler.
#14
Registriert seit: 04.07.2009
Schweiz / TG
Bootsmann
Beiträge: 714
Jo, 4.2V bis 3V (absoluter Null Punkt, drunter darf man nicht gehen) bei LiPo. 3.7V ist die Nennspannung, mit diesem Wert errechnet man die Nennleistung. Nimmt man 3.8V als Nennspannung (und es interessiert mich immernoch was das für ein Akku sein soll) bekommt man natürlich auch eine höhere Nennleistung, was bei einem LiPo Akku aber gemogelt wäre..
#15
Registriert seit: 06.02.2006

Admiral
Beiträge: 9404
der Akku hat 10mah mehr, ist doch lächerlich das so zu betonen, dass er größer ist.. "etwas höher".. ein kleiner pups ist das,
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]

  • Huawei und Honor: Bootloader lässt sich bei neuen Modellen nicht mehr...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Einer der großen Vorteil von Android-Smartphones ist aus Sicht von Fans die Möglichkeit, das vom Hersteller ausgelieferte Software-Paket gegen ein Custom ROM zu tauschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings unter anderem ein offener oder entsperrbarer Boatloader. Auch deshalb genoss Huawei... [mehr]