> > > > Gerücht: Sony soll an Quad-Core-Smartphone „Xperia Z" arbeiten

Gerücht: Sony soll an Quad-Core-Smartphone „Xperia Z" arbeiten

Veröffentlicht am: von

sonyDer japanische Elektronikkonzern Sony soll neuesten Gerüchten zufolge an seinem ersten Quad-Core-Smartphone namens „Xperia Z" arbeiten. Damit soll der Konzern den Einzug in den Markt der High-End-Geräte planen, um den Konkurrenz-Produkten wie dem Galaxy S III von Samsung den Platz streitig machen zu können.

Die am heutigen Morgen auf Amnay Technology aufgetauchten Spezifikationen sprechen eindeutig für den High-End-Sektor. So verfüge das vermeintliche „Xperia Z" über ein 4,6 Zoll großes Display, das mit einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten aufwartet. Als Recheneinheit soll ein derzeit noch unbekannter Quad-Core-Chip zum Einsatz kommen, welchem angeblich ein ein GB großer Arbeitsspeicher zur Seite stehe. Der interne Speicher belaufe sich auf 16 GB, inwiefern sich dieser jedoch mittels Speicherkarte erweitern lässt, ist noch unklar. Nahezu sicher sei laut Gerüchteküche aber, dass eine Kamera mit ganzen 13 Megapixeln und 1080p-Videoaufnahme integriert sei. Eine auf der Frontseite angebrachte Linse soll Videotelefonie in HD-Qualität ermöglichen. Als Betriebssystem installiere Sony die Android-Version 4.1.1 („Jelly Bean").

Wann Sony das vermeintlich geplante „Xperia Z" auf den Markt bringt, ist noch ungewiss. Erwartet wird eine Vorstellung jedoch auf der diesjährigen IFA in Berlin.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (7)

#1
Registriert seit: 11.09.2007

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1369
im handy markt sehen die eh keinen stich mehr. die sollen das geld lieber in die entwicklung der ps4 investieren - sonst haut apple/samsung dort demnächst auch noch eine raus und dann kennen unsere kinder sony nur noch aus geschichtsbüchern.

drecksladen..
#2
customavatars/avatar129611_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010
Luxemburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
Warum steht beim Bild vermeintliches Xperia Z? In der Quelle steht dass sie keine Bilder zum Gerät haben und das Bild ist als LT30p bezeichnet, welches auch noch als Xperia Mint bekannt ist und wohl eine leicht veränderte, internationale Version des Xperia GX (Japan only) sein wird...
#3
customavatars/avatar84364_1.gif
Registriert seit: 05.02.2008
Braunschweig
Kapitänleutnant
Beiträge: 1746
keine Ahnung wieso Sony im Handymarkt "keinen Stich" mehr machen sollten, meiner Ansicht nach sind die gar nicht mal so schlecht aufgestellt, auch im Moment nicht...die Modellpalette ist, im Gegensatz zu HTC und Samsung, übersichtlich und sinnvoll. Lediglich ein "echtes" Flaggschiff fehlt vielleicht einigen potentiellen Käufern (von der Sinnfrage danach mal abgesehen, aber offenbar ist Quadcore tatsächlich ein Verkaufsargument). Aber wer derzeit ein gutes und nicht allzu teures Smartphone kaufen möchte, muss sich eigentlich zwangsläufig auch die Sony-Produkte anschauen...
#4
customavatars/avatar15481_1.gif
Registriert seit: 22.11.2004
FFM
Kapitän zur See
Beiträge: 3179
Find ich gut. Zu hoffen wäre eine Kombination aus LCD-IPS Display, austauschbarem Akku, ordentlicher Kamera und(!) Mikrofon. Da geht noch einiges bei den anderen Herstellern, gerade wenn man sich mal die Soundqualität das Nokia 808 anhört :)
#5
Registriert seit: 28.08.2006
Illertissen
Gefreiter
Beiträge: 52
Zitat QTime;19180886
im handy markt sehen die eh keinen stich mehr. die sollen das geld lieber in die entwicklung der ps4 investieren - sonst haut apple/samsung dort demnächst auch noch eine raus und dann kennen unsere kinder sony nur noch aus geschichtsbüchern.

drecksladen..


sehe ich nicht so! Allein das Design der akutellen Xperia Serie ist super. Mal was erfrischendes. Habe das Xperia Pro und das Xperia S in Benutzung! Der Launcher ist Top Android 4.0 funktioniert sehr gut. Akkulaufzeiten sind akzeptabel und die Preise sind auch sehr gut. Würde mir immer wieder ein Sony kaufen. Ich hoffe es kommt noch eins mit Tastatur aus der aktuellen Bauform. Die Sonys sind nicht so standard abgerundet wie alle anderen.
#6
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1923
Zitat QTime;19180886
im handy markt sehen die eh keinen stich mehr. die sollen das geld lieber in die entwicklung der ps4 investieren - sonst haut apple/samsung dort demnächst auch noch eine raus und dann kennen unsere kinder sony nur noch aus geschichtsbüchern.

drecksladen..


Unsinn. Spätestens seit der Trennung von Ericsson baut Sony super Smartphones (XPERIA Reihe).
#7
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Hm, ist denn die katastrophale Akkulaufzeit des Xperia S mit ICS besser geworden?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]