> > > > Neue Gerüchte zum Facebook-Smartphone

Neue Gerüchte zum Facebook-Smartphone

Veröffentlicht am: von

facebookDie Gerüchte zu einem "Facebook-Smartphone" halten sich über die vergangenen Monate hartnäckig. Bislang aber hat sich nur HTC dazu entschieden auf einigen seiner Smartphones (z.B. beim HTC Salsa) einen Facebook-Button zu verbauen. Durch Facebook selbst vorangetriebene Anläufe sind bislang an technischen Schwierigkeiten gescheitert. Nun vermeldet die New York Times, dass Facebook an einem dritten Anlauf für ein Smartphone im kommenden arbeitet. Am Projekt beteiligt sind offenbar auch einige ehemalige Mitarbeiter von Apple, die mit dem iPhone und iPad beschäftigt waren.

Die Beweggründe für eigene Hardware sind vielfältig. Facebook verzeichnet bereits eine Vielzahl von Zugriffen von mobilen Plattformen, hat bisher allerdings keine Kontrolle über diese.

Facebook-Mitarbeiter laut NYT:

Mark is worried that if he doesn’t create a mobile phone in the near future that Facebook will simply become an app on other mobile platforms.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar134821_1.gif
Registriert seit: 18.05.2010
Kreis Unna
Vizeadmiral
Beiträge: 6863
Zitat Corezwo;18945386
WOW - und auf diesen ultimativen und galaktischinnovativen Gesichtsbuch-Handy-Flopp warten nun sicherlich genau die 900Mio. aktiven, inaktiven und mit Mehrfachaccount registrierten FB-Junkies? Ichlachmichschlapp....wie schön, wenn man auch noch ganz ohne diesen verkrampft gehypten US-Stasimüll klarkommt.
Man lebt wirklich verdammt gut ohne FB und mir fehlt dabei wirklich.....garNICHTS!

Schönen Abend


Ich verstehe nicht wie man immer so auf FB schimpfen kann..

die bekommen nur die Infos die ihr ihne gebt und das kann jeder selber steuern.

Facebook ist für mich und viele andere einfach der einfachste weg mit freunden /bekannten/ alten schulfreunden und und und in kontakt zu bleiben und was von denen mitzubekommen sowas halt..
es hat jeder, fast jeder kann auch unterwegs mal eben schnell antworten und alle bekommen es mit und ja es ist halt super praktisch.

wenn man es einmal richtig ausprobiert hat und sich darauf einlässt dann gehört das zum tag halt dazu wie hwlxx oder so auch
#6
Registriert seit: 19.04.2012

Fregattenkapitän
Beiträge: 2628
Genau nach dem tollen Börsengang, ein "Über FB Smartphone", darauf haben wir doch alle gewartet. Ich hoffe es gibt bald mehr FB Produkte.

@doublesnake99

Sorry, aber um in Kontakt mit Freunden/Bekannten/what ever zu bleiben ist so einfach, auch komplett ohne FB. Komfortabel ist das ganze auch ohne FB. Nur mal ein Beispiel: E-Mail, wie einfach ist das - auf neue E-Mail klicken im Kontakt aus Adressbuch anwählen und schreiben. Oder normale Messenger, einfacher gehts nun nicht mehr. Dann noch die andere Sache mit einem kurzen Anruf wenn man auch mal die Stimme hören möchte (obwhol ja Skype auch super geht kostenlos geht).
#7
Registriert seit: 03.04.2012

Matrose
Beiträge: 14
Zitat doublesnake99;18945472
Ich verstehe nicht wie man immer so auf FB schimpfen kann..

die bekommen nur die Infos die ihr ihne gebt und das kann jeder selber steuern.


Jein. Wenn irgendwer, der mich in seinem Telefonbuch hat, den Freundefinder benutzt, hat FB trotzdem meine Daten. Selbst wenn ich gar nicht angemeldet wär. Da liegt das Problem aber eher in den Leuten, die den Finder benutzen...
#8
customavatars/avatar168041_1.gif
Registriert seit: 12.01.2012
Limbo
Bootsmann
Beiträge: 649
Zitat Bertie;18946062
Jein. Wenn irgendwer, der mich in seinem Telefonbuch hat, den Freundefinder benutzt, hat FB trotzdem meine Daten. Selbst wenn ich gar nicht angemeldet wär. Da liegt das Problem aber eher in den Leuten, die den Finder benutzen...


Anderes Beispiel: Ich kann meine BlackBerry-Contacts mit Facebook-Kontakten verknüpfen. Standardmäßig ist die Option "alle Kontaktinformationen zu Facebook senden" aktiviert - d.h. 95% der Leute werden es nicht deaktivieren und alle Infos, die in Kontaktbüchern auf dem Handy gespeichert sind landen auf den Facebook-Servern. Das ist das Problem, was viele nicht sehen.

Man hat es eben nicht selbst in der Hand.
#9
customavatars/avatar134821_1.gif
Registriert seit: 18.05.2010
Kreis Unna
Vizeadmiral
Beiträge: 6863
@AG1M
ich wusste das das kommt...
Facebook ist dann halt komfortabeler aber trozdem es ist einfach nicht vergleichbar mit Skype, ICQ, SMS oder what evter.
natürlich geht es auch anders aber trozdem so ist es einfach praktischer.

beispel E-MAIL:
Email aufs handy ==> dafür braucht man ne Internet Flat (wenn mans überhaupt nutzt)

Facebook:
bei E-Plus und ich glaub o2 kommt man kostenlos auf 0.Facebook
und da mein Freundeskreis fast komplett aus Aldi-Talk leuten besteht schon wieder nen vorteil :P

auch jedliche Jugendgruppen oder schultreffen organisiere ich/die gruppe über FB..
wie gesagt ist halt praktischer weil es einfach jeder hat und oft dort ist
#10
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
Kann da doublesnake99 nur zustimmen.
Partys, Treffen und Gruppen werden ganz einfach über Facebook organisiert.
Muss zugeben, dass ich da aber auch noch eher zur jüngeren Generation gehöre und es auch verstehe wenn "Ältere" auch mit E-Mail super klar kommen.

Aber b2t: Ich werde mir mit Sicherheit kein "Facebook Smartphone" kaufen, warum auch?
Ich hab auf meinem Galaxy Nexus die Facebook App + Messenger drauf und das reicht vollkommen.
Ich brauch da weder nen eigenen Button für Facebook oder irgendwelche Einstellungen die standartmäßig versuchen alles auf Facebook zu senden.

Edit: Ich poste nicht oft einen Status in Facebook, lese aber sehr viel und kommentiere auch einiges.
#11
customavatars/avatar24888_1.gif
Registriert seit: 12.07.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3216
Zitat AG1M;18945968
Genau nach dem tollen Börsengang, ein "Über FB Smartphone", darauf haben wir doch alle gewartet. Ich hoffe es gibt bald mehr FB Produkte.

@doublesnake99

Sorry, aber um in Kontakt mit Freunden/Bekannten/what ever zu bleiben ist so einfach, auch komplett ohne FB. Komfortabel ist das ganze auch ohne FB. Nur mal ein Beispiel: E-Mail, wie einfach ist das - auf neue E-Mail klicken im Kontakt aus Adressbuch anwählen und schreiben. Oder normale Messenger, einfacher gehts nun nicht mehr. Dann noch die andere Sache mit einem kurzen Anruf wenn man auch mal die Stimme hören möchte (obwhol ja Skype auch super geht kostenlos geht).


Das mag vielleicht für die direkten Freunde zutreffen. Aber ich erlebe es sehr oft, das sich z.b. alte Schulkameraden oder Freunde, die man aufgrund von derren Wegzug ins Ausland schon ewig nicht gesehen hat bzw. so den Kontakt verlor nun über Facebook wiederfindet. Und darüber bleibt man eben in Kontakt. Es ist doch viel einfacher und besser eben mal seinen Status am besten noch mit bild zu aktualisieren und so seinen Freunden/Kontakten mitzuteilen was gerade im Leben mitteilungswertes passiert als allen eine SMS oder e-Mail zu schreiben oO. Da schreib ich mir ja nen Wolf. Auch wie bereits erwähnt kleine PArtys oder Events zu planen eignet sich Facebook hervorragend. Wenn man natürlich einen Verfolgungswahn bezüglich des www. entwickelt hat, sollte man lieber auf Rauchzeichen, Brieftauben oder Flaschenpost zurückgreifen.

b2t

Ein Facebook Smartphone halte ich für absoluten Blödsinn, da es mittlerweile sehr gute Clients für die ganzen Handy OS gibt.
#12
customavatars/avatar134821_1.gif
Registriert seit: 18.05.2010
Kreis Unna
Vizeadmiral
Beiträge: 6863
@sniper79
genau so ist es.

ich gehöre ebenfalls einer jüngeren generation an (17) also ist das da noch was anderes.
ältere haben da halt andere ansichten ect
#13
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5116
Jup, finde es selbst vor allem wegen Organisatorischer Funktionen super, Gruppen, Kalender etc sind ein super Sache. Klar gibts es da auch Alternativen, aber ob die die gleiche Usability bieten und vor allem bringt dann mal alle betroffenen dazu diese auch zu nutzen, man sieht ja was das für ein "Chaos" mit den Messengern war/ist Facebook ist und setzt Standards.

Und diese Datenparanoia ist nochmal ein ganz anderes, typpisch deutsches, Thema, was für mich sowieso nicht nachvollziehbar ist, was dadurch schon für ein Schaden angerichtet wurde :-[
#14
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5696
Der Vorteil von Facebook ist schlicht, dass fast jeder da ist oder jemanden kennt, der da ist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]