> > > > Erste Benchmarks zum Samsung Galaxy S III

Erste Benchmarks zum Samsung Galaxy S III

Veröffentlicht am: von

samsungGestern präsentierte Samsung sein neues Android-Flaggschiff - das Galaxy S III. Anandtech konnte bereits erste Benchmarks auf dem Event ausführen und hat die Ergbnisse mit zahlreichen anderen Smartphones verschiedener Hersteller mit ebenso unterschiedlichen Chips miteinander verglichen. Der Exynos 4 Quad (4412) Quad-Core Cortex A9 plus Dual-Core Qualcomm Snapdragon MSM8960 mit einem GPU-Part bestehend aus dem ARM Mali400MP4 / Adreno 225 präsentiert sich in beiden Bereichen als herausragend. Gerade die CPU-Performance übertrifft alles bisher dagewesene mehr als deutlich.

In den Benchmarks sieht dies wie folgt aus:

anandtech-s3-1

anandtech-s3-2

Ob die Werte für den Endkunden bei der alltäglichen Handhabung nun entscheidend sind oder nicht, neue Maßstäbe setzen sie bei den Smartphones allemal.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (24)

#15
Registriert seit: 10.07.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 787
Die Werte sind doch nicht mal so schlecht. 15% schneller als ein iPad 2 beim GLBenchmark. (bei auch ca. 15% höheren Auflösung)
#16
customavatars/avatar50119_1.gif
Registriert seit: 25.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1119
Ich verstehe den Sinn eines solchen Smartphone Benchmark nicht. Es ist doch vollkommen egal viel viele Punkte der Test auspuckt so lange alles flüssig läuft.
Wenn es flüssig läuft hilft mir die Punktzahl nichts weil eh alles in butter ist und wenn das Handy lagt brauche ich keinen benchmark um das zu bestätigen.
Verschiedene Modelle anhand den Punkten mitteinander vergleichen ist doch auch irgendwie sinnfrei?
#17
Registriert seit: 22.05.2007
NES
Vizeadmiral
Beiträge: 7559
Zitat michi2k;18843345
Ich verstehe den Sinn eines solchen Smartphone Benchmark nicht. Es ist doch vollkommen egal viel viele Punkte der Test auspuckt so lange alles flüssig läuft.
Wenn es flüssig läuft hilft mir die Punktzahl nichts weil eh alles in butter ist und wenn das Handy lagt brauche ich keinen benchmark um das zu bestätigen.
Verschiedene Modelle anhand den Punkten mitteinander vergleichen ist doch auch irgendwie sinnfrei?


was ist denn das für ne sinnfreie meinung? :fresse:
sollen die leute jetzt alle apps testen und sagen ob die flüssig läuft oder nicht? :shot:
anhand dieser benchmarks kann man abschätzen, wie potent die hardware ist und wie welche apps wohl laufen werden. und die zukunftssicherheit natürlich ;)
#18
customavatars/avatar50119_1.gif
Registriert seit: 25.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1119
Ich bin froh dass du einige Smileys benutzen konntest aber deswegen habe ich geschreiben "ich verstehe den Sinn nicht" da ich noch nie ein Smartphone hatte...
Nichts desto trotz gibt es derzeit kein oder kaum andere Handys meines wissens auf dem Markt die ähnlich potent sind.
Wenn eine App selbst hier drauf nicht laufen sollte verstehe ich das gebenche nicht. Bei einem älteren nicht mehr ganz neuen Handy ja aber das Teil ist noch nicht einmal erhältlich und kommt ziemlich breitbeinig daher, so what?
#19
Registriert seit: 22.05.2007
NES
Vizeadmiral
Beiträge: 7559
naja schau dir zb das ONE X an. rein von der hardware her sollte es mindestens genauso potent sein. ist es aber nicht und wird vom ONE S deklassiert. wer hätte das ohne benchmarks geglaubt? also ich nicht :fresse: sonst hätte ich es mir nicht gekauft.

wenn du noch nie ein smartphone hattest, wird es langsam mal zeit. ich möchte das nicht mehr missen. das fängt bei so "einfachen" dingen an wie sms als gesprächsverlauf über ständiges und schnelles internet bis hin zu bankgeschäfte erledigen etc.
achja und beim gesprächsverlauf der sms fängts schon an. das ONE X ruckelt da zb leicht, das ONE S nicht. hätte ich mir die benchmarks angeschaut, bevor ich mir das handy gekauft habe, dann hätte ich das vorher gewusst und entsprechend anders gehandelt. verstehste?
#20
Registriert seit: 26.03.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 225
und du meinst nicht das ist software bedingt so ?
#21
Registriert seit: 22.05.2007
NES
Vizeadmiral
Beiträge: 7559
ääähm, nein?
erstmal muss ein quad eigtl genauso schnell sein wie ein dualcore. vll minimal langsamer, wegen dem höheren internen aufwand. aber das ONE X wird vom ONE S und dem S3 teilweise haushoch geschlagen.
#22
customavatars/avatar16650_1.gif
Registriert seit: 20.12.2004
Darmstadt
Admiral
Beiträge: 8440
Zitat euihyun2210;18830135
Es sollte erwähnt werden, dass die AT&T Version vom One X nur einen Snapdragon S4 Dual Core besitzt ;)


Was ihn durch die Krait Kerne verdammt schnell macht.
#23
customavatars/avatar129797_1.gif
Registriert seit: 18.02.2010
Berlin
Flottillenadmiral
Beiträge: 4650
Zitat astra 1.8;18846272
ääähm, nein?
erstmal muss ein quad eigtl genauso schnell sein wie ein dualcore. vll minimal langsamer, wegen dem höheren internen aufwand. aber das ONE X wird vom ONE S und dem S3 teilweise haushoch geschlagen.


Dennoch ist es in der Praxis zu 99% genau so schnell, alles andere lässt sich auf verschiedene cpu bzw. GPU Ansätze der jeweiligen Entwickler zurück führen. Für den tegra gibt halt dann auch apps bzw. Games die dann nicht optimal bzw. Garnicht bspw. auf den snapdragon laufen bzw. nicht angepasst ergo nicht portiert werden , hat alles ein für und wieder.

Gesendet von meinem HTC One X mit der Hardwareluxx App
#24
Registriert seit: 05.01.2010
Langerwehe
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1456
Ich habe mein Galaxy S2 seit gestern mit der CM9 Android 4.04 und siyha Kernel geflasht.

Ich muss sagen noch schneller brauch ich einfach nicht.
Es wird alles flüssig dargestellt und es ruckelt nichts.

Auch der Browser läuft einwandfrei und absolut flüssig
Ich habe meins auch auf tausend tausend megaherz herunter geschraubt weil ich nicht mehr brauche.

Wenn was flüssig läuft, läuft es flüssig
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Komplett randloses Smartphone Lenovo Z5 wird am 5. Juni vorgestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Laut Informationen von The Verge das neue Lenovo Z5 am 5. Juni offiziell vorstellen. Das Smartphone soll sich vor allem durch sein randloses Display auszeichnen. Laut durchgesickerten Informationen soll das Display nämlich 95 % der Front einnehmen, womit in diesem Fall tatsächlich von einem... [mehr]

  • Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses... [mehr]

  • Huawei und Honor: Bootloader lässt sich bei neuen Modellen nicht mehr...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Einer der großen Vorteil von Android-Smartphones ist aus Sicht von Fans die Möglichkeit, das vom Hersteller ausgelieferte Software-Paket gegen ein Custom ROM zu tauschen. Voraussetzung hierfür ist allerdings unter anderem ein offener oder entsperrbarer Boatloader. Auch deshalb genoss Huawei... [mehr]

  • Tester des Galaxy Fold haben mit ausfallenden Displays zu kämpfen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-GALAXYFOLD

    Seit einigen Tagen haben bekannte YouTube-Größen und Instagram-Influencer die Möglichkeit, sich das Galaxy Fold von Samsung anzuschauen. Ab dem 26. April kann das erste verfügbare Smartphone mit Falt-Display vorbestellt werden. Die Auslieferung und der freie Verkauf sollen dann bereits wenige... [mehr]