> > > > Neue Fotos und Spezifikationen des Samsung Galaxy S III

Neue Fotos und Spezifikationen des Samsung Galaxy S III

Veröffentlicht am: von

samsungSamsungs Galaxy S und Galaxy S II gehören zu den erfolgreichsten Smartphones überhaupt. Beide Modelle wurden millionenfach verkauft und haben große Communities hinter sich, die für neue Entwicklungen sorgen. Vor kurzem begann Samsung mit der Verteilung von Android 4.0 Ice Cream Sandwich, aber letztlich gibt es doch nur noch ein Thema: Wie wird das neue Galaxy S III aussehen? Was steckt drin und wann erscheint es? Wie es scheint, kommt langsam Licht ins Dunkel. Insbesondere die vietnamesischen Kollegen von Tinhte.vn tragen dazu einen großen Teil bei.

Ihnen ist es gelungen an ein Gerät zu kommen und haben jede Menge Fotos geschossen und ein Video mit dem Gerät gedreht. Auch einige Testfotos der Kamera haben sie beigelegt. Waren bisherige angebliche Fotos des neuen Flaggschiffs der Koreaner stark verschwommen, geben die Bilder von Tinhte.vn ein klares Bild des Smartphones. Anscheinend befindet sich noch eine Art Plastikring um das Gehäuse, der das genaue Erscheinungsbild verschleiern soll, was für ein Vorserienmodell spricht.

Auf der Hardwareseite verbaut Samsung ein 4,6 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1184 x 720 Bildpunkten. Damit erreicht es eine Pixeldichte von 320 ppi. Dazu muss aber auch gesagt sein, dass dies Angaben ohne die Android-Navigations-Buttons gemacht werden. Das Display selbst sollte also eine HD-Auflösung besitzen. Dazu setzt Samsung auf einen 1,4 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor aus seiner hauseigenen Exynos-Reihe, 1 GB RAM und 16 GB Flashsspeicher, der per microSD-Karte erweiterbar ist. Des Weiteren verbauen die Koreaner eine 8-Megapixel-Kamera und NFC. Der Akku besitzt eine Kapazität von 2050 mAh. Auf der Softwareseite kommt natürlich Googles Android Ice Cream Sandwich zum Einsatz, das mit Samsungs TouchWiz überzogen wurde. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (29)

#20
Registriert seit: 13.01.2011

Matrose
Beiträge: 100
Hat es jetzt Xenonblitz oder nicht? Wenn nicht, dann ist es nicht besser als mein altes LG KC910
#21
customavatars/avatar170522_1.gif
Registriert seit: 25.02.2012

Leutnant zur See
Beiträge: 1140
ne ach wo. nur der Xenonblitz ist am Handy wichtig...
#22
customavatars/avatar80841_1.gif
Registriert seit: 26.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2362
Astea 1.8:ist nicht ganz richtig.

Samsungs Cpu hat deutlich mehr Power als die von Nividia.Nicht umsonst haben Dual Core Handys dwutlich bessere Performance.

Samsung entwickelte Gpu Mali hat doppekt so viel Leistung wie die Tegra.

Wurde schon sehr oft bewiesen.
#23
Registriert seit: 22.05.2007
NES
Vizeadmiral
Beiträge: 7522
ja, vorausgesetzt der exynos wird verbaut. die andere CPU, die gerade im 9100g verbaut ist, ist ja zb wieder mist.

ich finde trotzdem, dass man nicht sagen kann der tegra hätte deutlich weniger power. es ist immer eine optimierungssache. ich wette, dass ein haufen tegra 3 spiele auf einem nicht tegra 3 smartphone bescheiden laufen.

ich muss aber sagen, dass mir spiele egal sind. wichtig ist mir ein "smoothes" gefühl beim surfen und im UI allgemein. das alles bietet der tegra 3 im ONE X momentan nicht.
#24
customavatars/avatar56069_1.gif
Registriert seit: 17.01.2007
Pott
Kapitän zur See
Beiträge: 3177
am 03.05. ist es soweit - dann werden wir sehen was Phase ist. Also entspannt euch :)


edit: überflüssiges entfernt
#25
customavatars/avatar80841_1.gif
Registriert seit: 26.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2362
Am Ende zählt das gesammt Paket. Mir bringt z.B kein Phone mit großer Power wenn der Akku schnell schlapp macht z.B.:)
#26
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30747
Samsung Galaxy S3 Smartphone 4,7 Zoll schwarz: Amazon.de: Elektronik
#27
Registriert seit: 16.07.2005
Leipzig
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 486
Das I9300 ist das Galaxy M, das nächste Mittelklassesmartphone von Samsung, und nicht das S3. Verstehe nicht warum das alle Seiten wie die Lemminge abschreiben obwohl das schon längst geklärt wurde.
#28
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 2027
Ich will keine Smartphone mehr, bei dem die Home und Zurück Tasten zum Touchscreen gehören. Wie oft ich bei meinem HTC da aus versehen drangekommen bin und eine App beendet habe, daran will ich gar nicht mehr denken. Die Dinger müssen Hardware bleiben. ;)

Sony löst das bei den neueren Geräten ganz gut. :hail:
#29
customavatars/avatar80841_1.gif
Registriert seit: 26.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2362
EiRoGGe hat Recht. Das i9300 war ja das M ein Mittelklasse Handy.

Das neue wird 4,7Zoll Display haben und eine 12Megapixel Kamera :fresse:.Habe meine Bestellung bei den anderen vorbesteller storniert und jetzt bei Amazon zwei bestellt einfach bestes Service.:bigok:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]