> > > > Garantie: Apple tauscht in den USA iPhone 4 gegen iPhone 4S

Garantie: Apple tauscht in den USA iPhone 4 gegen iPhone 4S

Veröffentlicht am: von

iPhone4-weissKäufer eines iPhones gehen bei einem Garantieanspruch im Regelfall in einen Apple-Store mit einer Genius Bar und dort wird bei einem Austausch das Gerät gegen ein generalüberholtes identisches Gerät getauscht. Dies scheint aber in den USA aktuell nicht der Fall zu sein, denn wie die Webseite 9to5Mac meldet, erhalten Kunden mit einem defekten iPhone 4 mit 16 GB in der Farbe Weiß aktuell mit dem iPhone 4S ein höherwertiges Modell. Grund dafür ist, dass in den USA die Lagerbestände des weißen iPhone 4 zu gering sind und um die Kunden nicht zu verärgern, hat sich Apple dazu entschlossen, ein höherwertiges Modell anzubieten. Leider ist bisher nicht bekannt, aus welchem Grund es aktuell zu Lieferschwierigkeit beim iPhone 4 kommt. Ebenfalls ist unbekannt, ob dieser Ablauf auch in anderen Ländern zum Einsatz kommen wird beziehungsweise wie die aktuellen Lagerbestände zum Beispiel in Deutschland aussehen.

Zumindest können sich einige Kunden in den USA über diese Situation freuen, denn schließlich erhalten diese durch einen Austausch ein verbessertes Gerät mit einem A5-Prozessor, einer verbesserten Kamera und zudem mit dem Sprachassistenten Siri.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar142511_1.gif
Registriert seit: 24.10.2010
Hagen
Obergefreiter
Beiträge: 87
Das nenne ich mal eine nette Aktion von Apple!
#2
customavatars/avatar135109_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1800
Zitat Sappibaer;18742659
Das nenne ich mal eine nette Aktion von Apple!


das hat nichts mit nettigkeit zu tun, die können ja nichts anderes machen.
#3
customavatars/avatar134166_1.gif
Registriert seit: 05.05.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 464
Na ja sie könnten auch einfach sagen das es momentan Lieferschwirigkeiten gibt.
#4
customavatars/avatar167839_1.gif
Registriert seit: 09.01.2012

Justice for the 96!
Beiträge: 1933
Doch, können Sie. Zur Reperatur einschicken und die Kunden müssen dann auf das Gerät warten. Erst nach dem 3. Reperaturversuch hat dann der Kunde das Recht sein Geld zurückzuverlangen, vorher muss er das über sich ergehen lassen.
Von daher ist das schon eine extrem kulante Aktion von Apple.
#5
customavatars/avatar64560_1.gif
Registriert seit: 23.05.2007
Rastatt
Bootsmann
Beiträge: 735
Zitat MihawkLFC;18742740
Doch, können Sie. Zur Reperatur einschicken und die Kunden müssen dann auf das Gerät warten. Erst nach dem 3. Reperaturversuch hat dann der Kunde das Recht sein Geld zurückzuverlangen, vorher muss er das über sich ergehen lassen.
Von daher ist das schon eine extrem kulante Aktion von Apple.



So ist es in DE aber net in den USA
Wen da einer 3x sein Handy reparieren lassen müste dann sehen die sich vor Gericht wieder
#6
customavatars/avatar133298_1.gif
Registriert seit: 19.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1741
das problem wird folgendes sein:
durch die news, weden jetzt noch mehr ihr weißes iphone 4 16gb eintauschen und es entwickelt sich ein teufelskreis
#7
customavatars/avatar133603_1.gif
Registriert seit: 25.04.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2813
Vorallem werden sich die Leute mit schwarzem defekten Gerät ärgern. 10€ einer klagt das ein?
#8
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bad Godesberg
Flottillenadmiral
Beiträge: 5410
Ich finds irgendwie rassistisch, man kann immerhin nur die weißen Geräte gegen ein 4S tauschen! :vrizz:
#9
customavatars/avatar283_1.gif
Registriert seit: 03.07.2001
127.0.0.1
Admiral
Altweintrinker
Beiträge: 25449
Ich finde das Verhalten normal. Nicht mehr, nicht weniger.

Das macht doch jeder etwas bessere Hersteller am Markt, wenn etwas nicht ab Lager ist und man Endkundengarantie gibt. Schickt mal eine EOL Grafikkarte bei einem der großen ein, wenn das Modell schon vom Markt weg ist ...

Bei Festplatten gibt es auch mitunter mal einfach eine größere.
#10
customavatars/avatar54600_1.gif
Registriert seit: 29.12.2006
Peking
Kapitänleutnant
Beiträge: 1631
Zitat MihawkLFC;18742740
Doch, können Sie. Zur Reperatur einschicken und die Kunden müssen dann auf das Gerät warten. Erst nach dem 3. Reperaturversuch hat dann der Kunde das Recht sein Geld zurückzuverlangen, vorher muss er das über sich ergehen lassen.
Von daher ist das schon eine extrem kulante Aktion von Apple.


...wenn man ein iPHONE so einfach reparieren könnte...

Gesendet von meinem HTC EVO 3D X515m mit der Hardwareluxx App
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]