> > > > Galaxy Note: Android-4.0-Update erst im zweiten Quartal

Galaxy Note: Android-4.0-Update erst im zweiten Quartal

Veröffentlicht am: von

samsungEigentlich kündigte der koreanische Konzern Samsung Ende 2011 ein Android-4.0-Update für das Galaxy Note an, welches noch im ersten Quartal 2012 erscheinen sollte. Wie das Unternehmen nun jedoch vermeldet, könne man den veranschlagten Termin nicht einhalten. Auf das Update für die vierte Android-Version müssen Galaxy-Note-Nutzer nun voraussichtlich bis zum zweiten Quartal des Jahres warten.

Dass das Update auch in den nächsten Wochen nicht erscheinen wird, gab die norwegische Samsung-Niederlassung erstmals auf Anfrage eines Facebook-Nutzers bekannt. Einen genauen Termin, wann das Update stattdessen erscheint, gibt Samsung-Norwegen nicht an. Stattdessen beschränkt man sich auf die Aussage, dass die Software noch im zweiten Quartal des Jahres erscheinen wird. Für alle Nutzer des Galaxy Notes bedeutet dies, dass die Auslieferung des Updates bis spätestens Ende Juni angelaufen sein sollte.

GXN Android

Neben Samsung möchten auch zahlreiche weitere Hersteller wie HTC, Sony, LG und Motorola Android 4.0 im zweiten Quartal 2012 launchen. 

Social Links

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 13.09.2009
Nordwalde
Hauptgefreiter
Beiträge: 160
warumm denn ?! was isn so schwer daran zeitnahe updates zu bringen verdammt <.< es gibt shcon custom roms die wahrscheinlich besser laufen als die scheisse mit touchwiz <.<
#2
Registriert seit: 11.07.2008
Essen
Bootsmann
Beiträge: 700
Na dann spiel Dir doch eins auf? Oder glaubst Du das das ICS Update ohne Touchwiz kommt?
#3
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 927
Das Note ist mein erstes Smartphone und ich bin soweit auch ganz zufrieden damit. Die Stifteingabe ist einfach praktisch bei meinen großen Daumen. Ich bräuchte ICS nicht einmal unbedingt, aber nehme es natürlich mit. Ob es beim nächsten mal wieder ein samsung wird... naja. Die Updatepolitik sagt mir echt nicht zu, aber es gibt bislang auch keine Alternative zum Note.
#4
customavatars/avatar116068_1.gif
Registriert seit: 08.07.2009

Obergefreiter
Beiträge: 73
Ja, seh ich auch so. Ich hab auch kein bock bei nem neuen gerät die garantie zu verlieren nur weil samsung rumtrödelt. Klar ist samsung nicht der Weisheit letzter Schluss aber bei den andern siehts auch nicht besser aus und die nexus geräte sind ja auch nicht so das Wahre.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]