> > > > Galaxy Note: Android-4.0-Update erst im zweiten Quartal

Galaxy Note: Android-4.0-Update erst im zweiten Quartal

Veröffentlicht am: von

samsungEigentlich kündigte der koreanische Konzern Samsung Ende 2011 ein Android-4.0-Update für das Galaxy Note an, welches noch im ersten Quartal 2012 erscheinen sollte. Wie das Unternehmen nun jedoch vermeldet, könne man den veranschlagten Termin nicht einhalten. Auf das Update für die vierte Android-Version müssen Galaxy-Note-Nutzer nun voraussichtlich bis zum zweiten Quartal des Jahres warten.

Dass das Update auch in den nächsten Wochen nicht erscheinen wird, gab die norwegische Samsung-Niederlassung erstmals auf Anfrage eines Facebook-Nutzers bekannt. Einen genauen Termin, wann das Update stattdessen erscheint, gibt Samsung-Norwegen nicht an. Stattdessen beschränkt man sich auf die Aussage, dass die Software noch im zweiten Quartal des Jahres erscheinen wird. Für alle Nutzer des Galaxy Notes bedeutet dies, dass die Auslieferung des Updates bis spätestens Ende Juni angelaufen sein sollte.

GXN Android

Neben Samsung möchten auch zahlreiche weitere Hersteller wie HTC, Sony, LG und Motorola Android 4.0 im zweiten Quartal 2012 launchen. 

Social Links

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 13.09.2009
Nordwalde
Hauptgefreiter
Beiträge: 159
warumm denn ?! was isn so schwer daran zeitnahe updates zu bringen verdammt <.< es gibt shcon custom roms die wahrscheinlich besser laufen als die scheisse mit touchwiz <.<
#2
Registriert seit: 11.07.2008
Essen
Bootsmann
Beiträge: 691
Na dann spiel Dir doch eins auf? Oder glaubst Du das das ICS Update ohne Touchwiz kommt?
#3
Registriert seit: 21.02.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 926
Das Note ist mein erstes Smartphone und ich bin soweit auch ganz zufrieden damit. Die Stifteingabe ist einfach praktisch bei meinen großen Daumen. Ich bräuchte ICS nicht einmal unbedingt, aber nehme es natürlich mit. Ob es beim nächsten mal wieder ein samsung wird... naja. Die Updatepolitik sagt mir echt nicht zu, aber es gibt bislang auch keine Alternative zum Note.
#4
customavatars/avatar116068_1.gif
Registriert seit: 08.07.2009

Obergefreiter
Beiträge: 73
Ja, seh ich auch so. Ich hab auch kein bock bei nem neuen gerät die garantie zu verlieren nur weil samsung rumtrödelt. Klar ist samsung nicht der Weisheit letzter Schluss aber bei den andern siehts auch nicht besser aus und die nexus geräte sind ja auch nicht so das Wahre.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

LG G5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LG_G5_TEASER_KLEIN

Alles neu, doch die Geschichte wiederholt sich: Mit dem G5 wagt LG seit zwei Monaten einen vollumfänglichen Umbruch, doch wie schon bei den Vorgängern bricht der Preis rasant ein. Zwischenzeitlich wurden nur noch 400 Euro verlangt, womit sich ein später Blick auf das Smartphone lohnt. Ob sich... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]