> > > > MWC 2012: HTC präsentiert das HTC One

MWC 2012: HTC präsentiert das HTC One

Veröffentlicht am: von

htc logo_newBereits gestern fand für uns der Auftakt zum diesjährigen Mobile World Congress (MWC) in Barcelona statt. In den späten Abendstunden besuchten wir dort die HTC-Pressekonferenz, in der der Hersteller mit dem HTC One eine ganze Reihe neuer Smartphone-Modelle ins Rennen schickte. Den Anfang machte dabei das HTC One X. Dieses wird von einem 1,5 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor (NVIDIAs Tegra 3) angetrieben, kann auf einen 1 GB großen Arbeitsspeicher zurückgreifen und verfügt über einen 32 GB großen internen Speicher. Geht dieser zu Neige, muss der Nutzer dennoch nicht mit dem großen Löschen beginnen, sondern kann seine Daten direkt in der Cloud ablegen. Für zwei Jahre ist beim Kauf des HTC One X ein Dropbox-Account mit 25 GB im Preis enthalten. Das Display misst 4,7 Zoll in seiner Diagonalen und löst mit einer 720p-HD-Auflösung auf. Dank Corning-Gorilla-Glas soll es auch besonders robust sein.

Während an der Front eine 1,3-Megapixel-Kamera Videotelefonie ermöglichen soll, sorgt rückseitig eine Kamera mit 5,0 Megapixeln für schärfere Fotos – dank LED-Blitz auch bei schlechteren Lichtverhältnissen. Mit der Außenwelt kommuniziert das HTC One X nicht nur über 3G und Wireless-LAN, sondern auch über ein ebenfalls integriertes Bluetooth-3.0-Modul. Gyroskop-, Licht-, Bewegungs- und G-Sensor sind natürlich auch mit an Bord. Als kleine Besonderheit unterstützt der Neuling NFC in Verbindung mit Google Wallet. Der Akku besitzt eine Leistung von 1800 mAh. Das 134 x 69 x 9,3 mm große und rund 126 Gramm schwere Smartphone soll in Deutschland für 599 Euro seinen Besitzer wechseln. Als Betriebssystem kommt natürlichs Googles Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" zum Einsatz.

Das HTC One S ist mit einem Preis von 499 Euro günstiger zu haben, muss sich aber mit einem 1,5 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor begnügen. Noch günstiger geht es mit dem HTC One V. Dieses soll schon für 299 Euro seinen Besitzer wechseln, muss dafür aber mit einem auf 1,0 GHz getakteten Single-Core-Prozessor auskommen.

Social Links

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 28.04.2011

Bootsmann
Beiträge: 583
Hört sich gut an, wisst Ihr schon wann die rauskommen sollen?
#2
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Luxus Luxxer
Hardware Hans-Peter
Beiträge: 28372
hm, Ende Juni hab ich Vvl, mal schauen, ob die dann schon draußen sind und was die kosten.. Das One scheint wirkl. ein interessantes Handy zu sein
#3
Registriert seit: 01.12.2005

Bootsmann
Beiträge: 633
Die LTE Version im Ausland (vllt später auch hier) hat übrigens einen Qualcom Quadcore.

Leider afaik kein wechselbarer Akku (und keinen SDHC Slot) und damit relativ uninteressant für viele.
#4
customavatars/avatar34886_1.gif
Registriert seit: 06.02.2006
Münster (Westf)
Hardwarejunkie
Beiträge: 3139
Der Wahnsinn, Ordnung im Portfolio von HTC, ich bin begeistert... :)
Die Leistung des One S hätte ich aber bitte gerne in einem Kleid der Größe meines Desire S...

Fehlender Speicherkartenslot und fest verbauter Akku ist natürlich nicht so der Bringer...
Hallo Apple!
#5
customavatars/avatar18916_1.gif
Registriert seit: 03.02.2005
Minden-Lübbecke
Flottillenadmiral
Beiträge: 4598
Bin mal gespannt wie lange der Akku hält .....
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]