> > > > Panasonic Comeback mit Android-Smartphone

Panasonic Comeback mit Android-Smartphone

Veröffentlicht am: von

panasoniclogoDer japanische Hersteller Panasonic will jetzt die Weichen für sein Comeback in die Handy-Sparte stellen. Die Grundsteinlegung soll mit dem Android-Smartphone „Eluga“ geschehen, welches in Europa Anfang April auf den Markt kommen soll. Das Smartphone soll sich durch seine Robustheit auszeichnen. Es soll staubgeschützt und wasserdicht bis zu einem Meter sein.

Doch das Eluga muss sich auch aus technischer Hinsicht nicht verstecken. Das Gerät kommt mit einem Dualcore-Prozessor, der mit 1,0 GHz taktet. Zudem ist das Gerät mit 1 GB Arbeitsspeicher sowie einem 8 GB Flash-Hauptspeicher ausgestattet. Die integrierte Kamera kommt mit einer Auflösung von 8,0 Megapixeln daher. Weiterhin sollen aktuelle UMTS-, WLAN-, Bluetooth-, NFC- und GPS-Standards an Bord sein. Beim Akku soll auf ein Modell mit einer Kapazität von 1150 mAh zurückgegriffen werden. Auch soll das Gerät mit einem modernen 4,3 Zoll großen OLED-Display ausgestattet sein.

Zunächst soll das Smartphone mit dem Betriebssystem Android 2.3.5 daherkommen, doch bereits Anfang Juni soll ein Update auf Android 4.0 erscheinen. Zudem soll das Smartphone mit Geräten wie dem Panasonic Smart-TV zusammenarbeiten. Der Preis des Panasonic Eluga wird sich bei Markteinführung im April auf rund 400 Euro belaufen.