> > > > Wechselt Sony von Android auf Vita OS?

Wechselt Sony von Android auf Vita OS?

Veröffentlicht am: von

sonyNachdem sich Sony in den vergangenen Jahren sowohl von Symbian als auch im letzten Jahr von seinem Featurephone-Geschäft trennte, deutete alles auf den alleinigen Einsatz von Googles Android Betriebssystem auf den Smartphones des Herstellers hin. Scheinbar denkt der neue bald-CEO Kazuo Hirai auch an andere Möglichkeiten: Vita OS.

Vita OS wird bereits auf der PlayStation Vita genutzt, der neuen Handheld-Konsole der Japaner. Dass Sony daran denkt ein OS, das für eine portable PlayStation entwickelt wurde zu nutzen, scheint nicht weit hergeholt. Schließlich war Hirai lange Zeit der Kopf hinter Sonys PlayStation-Abteilung und führender Kopf hinter der Entwicklung des PlayStation Network. Auch vermeintliche Urheberrechtsstreits mit anderen Hersteller, Oracle oder Apple könnte man so umgehen.

Sonys Vizepräsident Yoshio Matsumoto unterdessen bestätigte in einer Fragestunde, dass Vita OS hinsichtlich einer Erweiterbarkeit auf Tablets oder Smartphones designt wurde. Das bedeute nicht, dass man es einsetze doch die Möglichkeit bestünde. Das mobile Betriebssystem besitzt bereits jetzt Apps für Twitter, Netflix, Skype und Facebook sowie einen Browser mit dem über 3G gesurft werden kann.  Auch Kameras und ortsbasiertes Socialnetworking werden unterstützt.

Wir dürfen gespannt sein, ob eines Tages noch Smartphones oder Tablets mit Vita OS auf den Markt kommen werden - ausgeschlossen ist es nicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Admiral
Beiträge: 8781
Ansich aktuell schwer durchzusetzen da meienr meinung nach der markt für ein auf dem vita os bestehendem smartphone nicht vorhanden ist. Wenn jedoch der trend zu immer mehr leistung in smartphones weiter so rasant beibehalten wird, gäbe es evtl in spätestens 2 jahren die möglichkeit die aktuellen vita spiele bzw. psp titel dann auf so einem smartphone zu spielen. Fand z.B. crash bandicoot auf dem playstationhandy (ka wie es genau heißt) auch sehr geil. Dan würde evtl ein kleiner markt dafür bestehen. Jedoch aktuell nicht denn die oberfläche (siehe diverse mods im dreamboard) ist meiner meinung nach eher suboptimal für ein handy.
Lassen wir uns einfach mal überraschen was das noch so gibt.
#2
Registriert seit: 20.02.2007

Leutnant zur See
Beiträge: 1072
Es ist bestimm sehr schwer jetzt noch zwischen Android und iOS groß raus zu kommen. Allerdings hoffe ich, dass mal bald ein wenig mehr Kontrahenten in den Ring steigen. Soll ja angeblich das Geschäft beleben ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]