> > > > Motorola kündigt RAZR mit entsperrbarem Bootloader an

Motorola kündigt RAZR mit entsperrbarem Bootloader an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

motorola neuMotorola genießt aufgrund seiner Updatepolitik und der notorisch gesperrten Bootloader längst nicht mehr das Ansehen alter Zeiten. Mit dem RAZR versuchte der amerikanische Hersteller mit altem Namen, Qualität und High-End-Hardware bei den Kunden zu punkten. Kurze Zeit später stellte Motorola mit dem RAZR MAXX, das derzeit in den USA als DROID RAZR MAXX erhältlich ist, sein aktuelles Smartphone mit einem 3300 mAh Akku vor, der dem Telefon zu für Android Handys ungeahnten Laufzeiten verhelfen soll. Doch die Neuigkeiten aus Schaumburg, Ilinois reißen nicht ab. Scheinbar ist sich Motorola seines schlechten Rufes bewusst und reagiert nun auf die Hilferufe aus der Entwickler-Community.

motorola razr

So stellte der Erfinder des Mobiltelefons den neusten Streich aus der RAZR Reihe vor. Das Motorola RAZR Developer Edition genannte Smartphone ist identisch zur bereits erhältlichen Ausgabe, mit einem kleinen Unterschied: Der Bootloader des Android-Telefons lässt sich über das herstellereigene MOTODEV Entwicklernetzwerk entsperren um so den Weg für sogenannte Custom ROMs, veränderte Kernels und weitere Entwicklungen freizumachen. Die vorgestellte Version ist vorerst nur für den europäischen Markt bestimmt. Eine US-Version soll in den nächsten Monaten folgen. Das RAZR Developer Edition wechselt exklusiv über Motorolas Onlineshop für 499,00 € den Besitzer. Eine Garantie gewährt Motorola auf das RAZR Developer Edition allerdings nicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 4.5

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar2095_1.gif
Registriert seit: 14.06.2002
Universum
Vizeadmiral
Beiträge: 6559
Zitat
...sein aktuelles Smartphone mit einem 3300 mAh Akku vor, der dem Telefon für Android Handys ungeahnte sorgen soll.
Da ist was faul! ...ungeahnte "was" sorgen soll? *hmm*
#2
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5491
Schon korrigiert, danke für den Hinweis. Da ist wohl eine Laufzeit abhanden gekommen. :)
#3
für eine ungeahnte Wärmequelle...bzw. Gefahr der Überhitzung des Akkus usw. :D
#4
customavatars/avatar144745_1.gif
Registriert seit: 07.12.2010
Düsseldorf
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 401
Zitat matti30;18323048
für eine ungeahnte Wärmequelle...bzw. Gefahr der Überhitzung des Akkus usw. :D



Motorola heisst der Hersteller , nicht Apple :fire:
#5
customavatars/avatar95983_1.gif
Registriert seit: 30.07.2008
Bayern
Leutnant zur See
Beiträge: 1109
Wann wird es das Razr Maxx den bei uns geben, oder überhaupt, hört sich interessant an da sonnst bei fast allen Smartphones die interessant sind die Akkulaufzeit lächerlich ist.
#6
customavatars/avatar124127_1.gif
Registriert seit: 27.11.2009
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1445
Autsch.

This Phone will be sold without any warranty!

nette Info mal am Rande aus dem Onlineshop.
#7
Registriert seit: 07.09.2009

Bootsmann
Beiträge: 517
Oder aus dem letzten Satz des Artikels :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei P9 im Test (2/2) - Das leistet die Leica-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HUAWEI_P9/HUAWEI_P9_2_TEASER_KLEIN

Wie wichtig die Smartphone-Fotografie inzwischen ist, zeigt derzeit wohl nichts so deutlich wie die Kooperation zwischen Leica und Huawei. Auf der einen Seite ein exzellenter Ruf in Sachen Kameras, auf der anderen Expertise im Bau von Handys. Im zweiten Teil des Tests muss das P9 zeigen, dass es... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]