> > > > Ice Cream Sandwich mit weniger als 1 Prozent Marktanteil

Ice Cream Sandwich mit weniger als 1 Prozent Marktanteil

Veröffentlicht am: von

android-icsIn einem regelmäßigen Rhythmus stellt Google die Nutzerzahlen zum mobilen Betriebssystem Android online. Die Zahlen bis zum 3. Januar 2012 und die 14 Tage vor diesem Datum weisen für Android 2.1 immerhin noch 8,5 Prozent  aus. Die Version 2.2 kommt auf 30,4 Prozent. Inzwischen den größten Anteil hat Android 2.3 mit 55,5 Prozent. Das ausschließlich auf Tablets eingesetzte Android 3.x alies Honeycomb kommt in all seinen Dot-Releases auf 3,3 Prozent. Mit Android 4.x bzw. Ice Cream Sandwich will Google die verschiedenen Entwicklungsstränge für Smartphones und Tablets wieder zusammenführen. Erstmals taucht diese Version nun auch in den Statistiken auf. 0,6 Prozent aller Android-Geräte soll demnach mit der neuen Version ausgestattet worden sein.

android-market-share-20120103

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Gemessen daran, dass ICS nativ nur auf einem Smartphone läuft (plus einige US-Exemplare des Nexus S - so wirklich flächendeckend ausgerollt wurde es ja noch nicht) sind 0,6 % für den kurzen Zeitraum imo ne gute Zahl. Da täuscht die Überschrift imo etwas.
#2
Registriert seit: 11.07.2010

Matrose
Beiträge: 5
ich kann mich Kyraa nur anschließen. hab selbst nen Galaxy Nexus und stelle fest, dass es natürlich kein Kassenschlager ist. Es ist nen Entwickler und Fanhandy und wird dementsprechend auch nicht beworben. Die verfügbarkeit ist auch sehr sehr schlecht. Ich sage vorraus, dass der Marktanteil extrem steigen wird, sobald das ics-update für das s2 ausgerollt wird.
was neue handys angeht, ces is ja in 6 tagen und im februar auch noch mwc, danach kann wild spekuliert werden, jetzt is es noch verfrüht.
#3
Registriert seit: 10.11.2007
Schweiz
Gefreiter
Beiträge: 36
Ich warte ja auch noch immer dass Google das Teil für mein Nexus S ausrollt. Ein Artikel der nur im Lager aber nicht im Laden steht verkauft sich ja auch verdammt schlecht.
Fazit: Massiv verfrühte Auswertung betreffend der Version 4. Greetz
#4
customavatars/avatar96051_1.gif
Registriert seit: 31.07.2008
hadde Frankfurt
ulaY!
Beiträge: 3250
Das schreibt die CB:

"Bemerkenswert ist aber auch das relativ rasante Wachstum der aktuelle Version 4.x „Ice Cream Sandwich“. Denn aus dem Stand heraus hat die seit Anfang Dezember im Form des Samsung Galaxy Nexus (ComputerBase-Test) erhältliche Fassung einen Anteil in Höhe von 0,6 Prozent erreicht. Zum Vergleich: „Honeycomb“ hat für diesen Wert rund vier Monate benötigt."

Das lässt den Titel dieser News dann doch in einem anderen Licht erscheinen.
#5
customavatars/avatar45355_1.gif
Registriert seit: 19.08.2006
München
Admiral
Beiträge: 9955
Im Januar wird ja bereits für diverse HTC Geräte 4.0 erwartet. Denke das geht dann schlag auf schlag mit dem Marktanteil.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]