> > > > Apple will iCloud-Dienste erweitern

Apple will iCloud-Dienste erweitern

Veröffentlicht am: von

apple_logo Zusammen mit dem iPhone 4S und iOS5 stellte Apple am 4. Oktober diesen Jahres das Cloud-Computing-System iCloud vor. So sollte der MobileMe-Nachfolger dafür sorgen, dass Inhalte eines iOS-Geräts auf alle weiteren Apple-Geräte übertragen werden. Bisher betraf dies konkret Inhalte wie Kontakte, Termine, E-Mails und Bilder. Nun tauchen Gerüchte über einen möglichen Ausbau der iCloud-Dienste auf. So ziehe man aus einer Stellenanzeige von Apple, in welcher das Unternehmen um einen Software-Entwickler wirbt, dass sich der cupertinische Hersteller künftig verstärkt auf iCloud-Dienste konzentrieren werde, welche der Kunde täglich nutzen würde. Um welche Anwendungen es sich dabei genau handelt, wird nicht weiter ausgeführt. Spekulationen sprechen jedoch bereits seit geraumer Zeit von einem Kartendienst, an welchem Apple arbeite. Bereits im August habe Apple dafür das auf 3D-Mapping spezialisierte Unternehmen C3 Technologies gekauft und deren Mitarbeitern in das eigene Entwickler-Team gesteckt. Aktuell greift Apple auf das Karten-Angebot von Google zurück.

iCloud_Music_iPhone4s_iPad_MBA13inch_PRINT

Wie bei jedem Produkt des für iPhone, iPad und Mac bekannten Herstellers wird es erst auf einer offiziellen Präsentation Gewissheit über neue iCloud-Dienste geben.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar66448_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007
C:/NRW/Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4119
Zitat Aviator;18103667
Sowas ist einfach nur geschmacklos.


aber lustig!
#2
customavatars/avatar43715_1.gif
Registriert seit: 28.07.2006
Grieghallen
Super Moderator
Call-Girl
Guitar-Hero
Sändy
Beiträge: 11025
<--
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Der Wow-Moment bleibt aus (Video-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9

    Die Konkurrenz soll Samsung in die Flucht geschlagen haben, so zumindest wird das Fehlen neuer Smartphones von Huawei und einigen anderen Herstellern erklärt. Eine Entscheidung, die sich als falsch entpuppen könnte. Denn wie erwartet handelt es sich beim Galaxy S9 und Galaxy S9+ nur um ein... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (2/3): Besserer Klang allein reicht nicht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Nach zwei von sieben Kategorien fällt das zwischenzeitliche Fazit zum Galaxy S9+ sehr widersprüchlich aus. Zwar liefert Samsung viel Leistung und ein hervorragend verarbeitetes Gehäuse, doch vom Vorgänger kann sich das neue Modell nicht absetzen - zumal das deutlich günstiger angeboten... [mehr]