> > > > Telekom: Datenvolumen für Mobilfunktarife nachkaufen

Telekom: Datenvolumen für Mobilfunktarife nachkaufen

Veröffentlicht am: von

telekomNahezu alle "Complete Mobil"- und "Call & Surf Mobil"-Tarife weisen ab einem gewissen Datenvolumen eine Drosselung der Geschwindigkeit auf. Es gilt also schon bei der Tarifwahl die richtige Entscheidung zu treffen, zumindest bislang. Ab dem Februar 2012 will die Telekom zum Preis von knapp 5 Euro das jeweils im Tarif enthaltene Datenvolumen verdoppeln. Die "SpeedOn-Option" kann per SMS oder über die Webseite gebucht werden und betrifft nur den aktuellen Abrechnungszeitraum - ist also kein Abo oder eine Tarifänderung. Auch eine Mehrfachbuchung ist möglich, nicht verbrauchtes Datenvolumen erfällt allerdings. Ebenfalls möglich ist eine Kombination der bereits erhätlichen "Speed-Option" der Tarife Complete Mobil L und XL.

tmobile-drosselung

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7304
Gute Sache.

Hätte so am Rande aber mal ne Frage: Habe die SMS vor ein paar Tagen auch bekommen, habe aber laut Speedtest 4Mbit!? Gestern noch des 5.0.1 Update gezogen und auch das ging zügig.
#2
Registriert seit: 28.08.2006
Illertissen
Gefreiter
Beiträge: 54
ist jetzt aber nichts neues kann bei Vodafone das sogar automatisch geschehen lassen. Habe ich aber bisher noch nie mitm handy gebraucht.

@Techlogi: Die Drosselung muss der Anbieter selber vornehmen es kann daher zu einer Verzögerung kommen manchmal wird auch einfach garnicht gedrosselt. Habe das schon öfters von verschiedenen Anbieter mitbekommen da haben bekannte das Limit überschritten aber es wurde nicht gedrosselt ist so mal so...
#3
customavatars/avatar342_1.gif
Registriert seit: 17.07.2001

Flottillenadmiral
Beiträge: 4770
oh man... und nochmal 5 euro mehr ausgeben, für tarife die sowieso schon teuer sind. da mag ich doch meine prepaid 500mb flat im d2 netz für 10 euro.
#4
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7304
Hab die Nachricht vor über ner Woche bekommen.
Hätte eigentlich gedacht, dass das alles automatisch läuft.

Edit: meinen privaten Vertrag haben se natürlich pünktlich nach 200MB gedrosselt... . ^^
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Kleiner ist besser

Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_2_XL_TEST

Google meint es ernst: Mit dem Pixel 2 und Pixel 2 XL schickt man zwei neue Smartphones ins Rennen, um mit Apple mithalten zu können. Dabei vertraut man anders als bei der Premiere vor einem Jahr auf zwei optisch stark unterschiedliche Modelle, die sich im Innern aber sehr ähnlich sind. Das... [mehr]