> > > > Android: LG Optimus 3D erhält Version 2.3

Android: LG Optimus 3D erhält Version 2.3

Veröffentlicht am: von

androidLange haben Nutzer des Smartphones LG Optimus 3D (zum Test) auf ein Update für die Version 2.3 des mobilen Betriebssystems Android gewartet. Nun soll es endlich so weit sein: Für die kommende Woche plant der südkoreanische Hersteller das Roll-Out von Android Gingerbread. Zu den wichtigsten Änderungen zählt sich neben der Möglichkeit, 3D-Material nun auch auf dem Smartphone bearbeiten zu können, der für den 2D-Modus verfügbare Videostabilisator. Durch die Anpassung einiger Software-Einstellungen sei es gelungen, die Aufnahmequalität der Kamera weiter zu steigern. Desweiteren soll  die Musikwiedergabe zukünftig den Akku deutlich weniger belasten. Konkrete Zahlen, um wieviele Minuten/Stunden man die Laufzeit des Akkus steigern konnte, sind nicht genannt worden.  Zu guter letzt optimierte man die Datentransfer-Geschwindigkeit. So soll der Download-Speed statt bisher 14,4 Mbit/s nun volle 21 Mbit/s betragen.

InTextLGOpt
(Durch einen Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht)

Android 2.3 ("Gingerbread") wird ab dem 21.11.2011 für alle Geräte, welche nicht über Software-Anpassungen des Providers verfügen, erhältlich sein. Ob der Hersteller das Update „Over the Air“ an seine Kunden übermittelt, ist bisher unbekannt. Desweiteren ist fraglich, wie Kunden auf das Update reagieren werden. Schließlich steht bereits Android 4.0, auch als " Android Ice Scream Sandwhich" bekannt, unmittelbar vor dem Release.

Weiterführende Links:

 

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar111286_1.gif
Registriert seit: 29.03.2009
Frankfurt
själavrak
Beiträge: 1437
jetzt schon...?
#2
customavatars/avatar132350_1.gif
Registriert seit: 30.03.2010
Hamburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4758
Nein, steht doch im Text.

Ab dem 21.Nov.
#3
customavatars/avatar28653_1.gif
Registriert seit: 18.10.2005
Muddastadt
Kapitänleutnant
Beiträge: 1902
wow
ironie aus.
#4
customavatars/avatar130326_1.gif
Registriert seit: 27.02.2010
Schläfrig-Holzbein
0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock
Beiträge: 14010
Das Gerät wurde im November 2011 auf den Markt gebracht und hatte noch Froyo?! Kaum zu glauben :eek:
#5
customavatars/avatar3366_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
Mittelfranken
Chief
Beiträge: 2186
alle Hersteller kündigen gerade ICS an und LG macht halt Gingerbread News ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]