> > > > Samsungs Galaxy S III kündigt sich an

Samsungs Galaxy S III kündigt sich an

Veröffentlicht am: von

samsungNach dem Erfolg des Samsung Galaxy S II ist es nur eine Frage der Zeit, bis das südkoranische Unternehmen den direkten Nachfolger ankündigt. Wie nun ein Bild zeigt, soll das neue Modell bereits im nächsten Jahr auf den Markt kommen. Neben dieser Information sind aber noch weitere Eckdaten zu dem neuen Smartphone durchgesickert. So soll der verbaute SoC auf die Bezeichnung Exynos-4212 hören und somit aus der eigenen Entwicklung und Produktion stammen. Die Taktrate des Chips wird mit 1,8 GHz angegeben und der Arbeitsspeicher soll satte 2,0 GB groß ausfallen. Des Weiteren soll der Touchscreen eine Diagonale von 4,6 Zoll bieten und mit einer Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten an den Start gehen. Um Fotos aufnehmen zu können, wird ein 12-Megapixel-Sensor integriert sein und zum schnellen bezahlen wird ein NFC-Chip aufgelötet sein. Das mobile Betriebssystem wird weiterhin von Google stammen und in Form von Android 4.0 "Ice Cream Sandwich" aufgespielt sein. Zur Kommunikation stehen neben den üblichen Modulen, wie WLAN und Bluetooth auch die schnelle LTE-Technologie bereit.

Die offizielle Vorstellung wird im Januar zur CES oder im Februar zur MWC erwartet.

galaxy-s-iii-evolution-550x412

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12905
finde ich auch.... das Note ist schon zu groß... das SGS2 so im rahmen... dann lieber kleines Smartphone und Tablet mitnehmen!...
#7
Registriert seit: 11.10.2011

Matrose
Beiträge: 0
Das Bild ging schon gestern rum. Ich halte es für 100% Fake - Grund:
http://www.tech-blog.net/informationen-zum-samsung-galaxy-s3-geleaked/

"Was auch auffällt. Oben links steht “Copiying or reproduction is not allowed”. Wer genau hinschaut erkennt, dass “copiying” falsch geschrieben ist – ein “i” zu viel. Ob sich Samsung bei einer Präsentation so etwas erlauben würde?"

Außerdem wird dort richtig angemerkt:
"Es ist schwer zu sagen, ob dieser Leak nicht ein Fake ist. Wer genauer hinschaut sieht, dass laut der Grafik das S1 mit einem Exynos-SoC ausgeliefert wurde - das entspricht nicht den Tatsachen."
#8
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5143
Aber geht doch eigentlich, wenn die Ankündigung dann wieder zur MWC ist und sie wieder die 4~5 Monate bis zur tatsächlichen Markteinführung brauchen, wäre das ja knapp 1 Jahr nach dem SII und somit ein angemessener Abstand zu diesem :)

Was die Hardware angeht, nunja, das haben wird doch alle so erwartet, höherer Takt, mehr RAM und eben nen 720p Display, LTE und NFC verstehen sich ja von selbst ...

Wobei ich jede Wette eingehe das es sich bei der CPU um einen Quad und keine Dualcore handelt :D
#9
Registriert seit: 02.05.2010
Im Süden Deutschlands
Obergefreiter
Beiträge: 93
Ich hoffe das es eine Quad CPU wird =))
#10
customavatars/avatar47118_1.gif
Registriert seit: 12.09.2006
Berlin ist Vorort davon
Admiral
Beiträge: 12905
Und warum und wofür? die werden nicht mal auf desktops richtig ausgenutzt...
#11
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5143
Wenn du sowas nicht brauchst, dann kauf sowas nicht ;)
#12
Registriert seit: 04.07.2009
Schweiz / TG
Bootsmann
Beiträge: 712
Was mich mal interessieren würde ist die Akkulaufzeit. Ich mein bei der potenten Hardware und dem riesigen Display muss der Stromhunger ja recht stark gestiegen sein.
Aber bald werden wirs wissen;)
#13
customavatars/avatar6588_1.gif
Registriert seit: 21.07.2003
Binzen
Stabsgefreiter
Beiträge: 262
@Basisdemokrat
Was bei Tech-Blog wohl vergessen wurde ist das der Hummingbird vom SG1 seit längerem schon von Samsung zum Exynos 3110 umbenannt wurde, also ist diese Information sehr wohl korrekt. Und Schreibfehler sind nunmal nichts was man als Fakedetection verwenden kann bei nicht öffentlichen Slices.
@Volta
Nachdem Samsung gerade erst ihren neuen DC Exynox 4112 vorgestellt hat, wird es wohl eher kein Quadcore werden.
#14
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1970
Mich nervt auch, dass die richtig gute Hardware nur in die großen Geräten verbaut wird.

Ich würde mir ein Smartphone mit den Dimensionen vom HTC Wildfire S mit potenter Hardware wünschen. :)
#15
Registriert seit: 02.05.2010
Im Süden Deutschlands
Obergefreiter
Beiträge: 93
@xpac
Hmm schade wäre denke ich aber auch zu geil gewesen hehe :)

Mein nächstes Handy wird denke ich zu 80% das Samsung Galaxy S3 hab so langsam die schnauze voll von HTC immer große ankündigungen aber dann mit vielen einzelnen sachen die das gesamtbild des Handys versauen z.b Schei* Mikrofone etc.

Und seit letzerem hab ich so ein hässliches quietschen an der linken seite wenn ich da etwas drücke wtf denk ich mir da -.-
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]