> > > > Offizielle Präsentation des iPhone 5 von Apple am 4. Oktober?

Offizielle Präsentation des iPhone 5 von Apple am 4. Oktober?

Veröffentlicht am: von

iPhone4Langsam aber sicher geht es mit immer größeren Schritten in die Richtung des kommenden iPhones von Apple. Wie nun die meist gut informierte Quelle des Wall Street Jounals meldet, soll die Pressekonferenz für das nächste iPhone am 4. Oktober abgehalten werden. Der Termin sei zwar noch nicht endgültig aber dieser Termin ist wohl das favorisierte Datum des kalifornischen Unternehmens. Die Präsentation des iPhone 5 soll dabei vom neuen CEO Tim Cook übernommen werden und wenige Wochen später soll dann der offizielle Verkaufsstart für das Smartphone folgen. Üblichweise versendet Apple rund sieben Tage vor dem eigentlichen Datum seine Einladungen an die Pressevertreter und so wird sich wohl spätestens am 27. September herausstellen, ob das Wall Street Journal mit dieser Meldung recht hat.

Passend dazu wurde noch eine kleine Anzeige bei Google von Apple gefunden. In dieser wird bereits das kommende mobile Betriebssystem iOS5 beworben und natürlich wird Apple das iPhone 5 nicht ohne sein neues Betriebssystem auf den Markt bringen. Apple hatte bereits vor wenigen Tagen angekündigt, dass die integrierte Funktion "iCloud" am 22. September zurückgesetzt wird und somit wird vielleicht in wenigen Stunden bereits die letzte Version oder auch die sogenannte "Golden Master" von iOS5 an die Entwickler verteilt.

apple_google_anzeige_ios5

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 10.05.2010

Gefreiter
Beiträge: 60
Weiß einer wie lang das in der Regel gedauert hat beim Apfel bis deren Geräte dann auch verfügbar waren?

Also quasi die Zeit zwischen Präsi und Verfügbarkeit zu stabilen Preisen.

Nicht dass ich eins kaufen möchte ^^ Aber es ist für einige unserer Kundens cheinbar wichtig ob man noch vor Weihnachten bestellen und liefern kann.
#2
customavatars/avatar73556_1.gif
Registriert seit: 26.09.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2737
ca. 2-3 Wochen. Letztes mal war die Präsentation am 7. Juni, am 24. startete der Verkauf.
#3
customavatars/avatar94884_1.gif
Registriert seit: 13.07.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4345
Ich bin mal gespannt ob Apple auch genug Hardware zur Verfügung hat. Bein Ipad 2 hatten die ja echte Lieferprobleme. Wird Zeit dass die Sharp Fabrik fertig wird.
#4
customavatars/avatar69685_1.gif
Registriert seit: 03.08.2007
Niedersachsen
Admiral
Beiträge: 11016
Vielleicht das das iP5 ja gar nicht vertrieben werden, wann kommt die Entscheidung? Die Selbstmordrate würde sofort um 10% steigen xD
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]