> > > > Samsung meldet Verkaufsrekord für Galaxy S II

Samsung meldet Verkaufsrekord für Galaxy S II

Veröffentlicht am: von

samsungWie das koreanische Unternehmen Samsung nun vermelden ließ, wurden vom aktuellen Flaggschiff Galaxy S II in den ersten 55 Tagen bereits 3 Millionen Exemplare verkauft. Damit ist Samsung ein neuer Firmenrekord gelungen und im Vergleich zum Vorgänger Galaxy S wurde die Stückzahl ganze 30 Tage früher erreicht. Der größte Teil der Käufer stammt nach ersten Einschätzungen aus Europa. So konnte zum Beispiel in Österreich und der Schweiz der Marktanteil auf 30 beziehungsweise 36 Prozent gesteigert werden.

Für die nächsten Wochen und Monate hat sich Samsung das Ziel gesetzt, die Marke von 10 Millionen zu erreichen und dies vor allem in einem kürzeren Zeitraum als noch beim Vorgängermodell. Um diese Stückzahl zu erreichen, sehen die Planungen vor, dass der Verkaufsstart in Amerika wahrscheinlich noch im Sommer und somit zeitnah beginnen soll. Ob aber Samsung in den Vereinigten Staaten mit dem Galaxy S II ebenfalls solche gute Verkaufszahlen einfahren wird, ist natürlich noch völlig offen.

samsung_galaxy_s2-3millionlg

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (41)

#32
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Ja das stimmt aber die Apfel fans denken echt das nur Apple alles hat und niemand anderst...... ich glaub das die leute wo sowas sagen nicht mal wissen wo man die Sprache in ihrem Smartphone umstellen kann.
Zum glück stellt das ja iTunes für dich am anfang ein. Bei Android mußt das beim 1. Start wählen.
#33
Registriert seit: 03.07.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Apple User sind eh ne Eigenart für sich. Die wollen wenig Nachdenken und es soll funktionieren. Dafür zahlen sie gern das doppelte, steht ihnen doch zu, oder? :D
#34
customavatars/avatar125659_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2908
Zitat Famlay;17134559
Selbst Nokia hat es begriffen, das Android Marktführer ist und somit kommen selbst von Nokia Android Handys.


Falsch. Nokia ist vor Kurzem einen Vertrag mit Microsoft eingegangen. Demnach setzt Nokia zu 100% auf Windows Phone 7. Es wird in naher Zukunft keine Android-Smartphones von Nokia geben.

Zitat NightCrawl;17134597
Die ändern ihre Prognose eh alle paar Monate. Ein Problem von Android ist, dass es zuviele Apps gibt. Das hat der Apple Store genauso und auch der WP7 Store schon. Es gibt einfach alle Apps mehrfach und oft 5mal Schrott und vllt. 1mal gut.


Warum sind zu viele Apps ein Problem? Zwingt dich jemand diese zu kaufen?
Meiner Meinung nach steigt mit größerer Anzahl von Apps auch die Gesamtqualität Einzelner.

Zitat NightCrawl;17134859
Apple User sind eh ne Eigenart für sich. Die wollen wenig Nachdenken und es soll funktionieren.


Du kaufst also lieber verbuggte Geräte und verbringst Stunden damit, die Probleme zu fixen?
#35
Registriert seit: 03.07.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Weil es allein an die 300 Furzapps im iPhone und Android Market gibt. Wo trägt das zu irgendeiner Qualität bei?

Ich hab mir ein WP7 gekauft. Bugs hab ich bisher keine gefunden.. mein Post sollte auch mit ein wenig Sarkasmus gelesen werden.^^ In meinen Augen sind Apple Produkte einfach gnadenlos überteuert. Das erste iPhone war noch wirklich neu...
#36
customavatars/avatar158044_1.gif
Registriert seit: 04.07.2011
Berlin
Banned
Beiträge: 37
Zitat Dark Lord;17129976
Kann ich verstehen, bereue die Entscheidung gegen das iPhone 4 und für das S2 absolut nicht. Tolles Smartphone was als erstes Telefon seit vielen vielen Jahren alle Erwartungen erfüllt oder übertrifft.


Kann ich verstehen...hab meins auch gegen ein HtcHd2 getauscht und bin mehr als zufrieden.
#37
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5500
Zitat NightCrawl;17134859
Apple User sind eh ne Eigenart für sich. Die wollen wenig Nachdenken und es soll funktionieren.


Ja sehr eigenartig

Es soll auch Menschen geben die atmen können WTF?
#38
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Noch mehr leute wo hier keine ahnug haben.......
Nokia-Handy mit Android gesichtet

Next
#39
customavatars/avatar125659_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2908
Noch mehr Leute, [strike]wo[/strike] die hier keine Ahnung haben (weder von der deutschen Rechtschreibung noch von Smartphones).

Hast du dir den Artikel überhaupt durchgelesen?

Zitat
Schmidt sagte auch, dass die Tür zu Android für Nokia offen bleibt. Vielleicht geht der strauchelnde Marktführer momentan hindurch und die Fotos zeigen das erste Gerät einer neuen Android-Serie. Das ist zwar sehr unwahrscheinlich, aber zumindest nicht ausgeschlossen.


Also in meinen Augen sieht eine offizielle Ankündigung anders aus.
#40
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 597
Aha, jetzt kommt man mit deutscher Rechtschreibung wenn man einen Diss hinnehmen muß......nc
#41
customavatars/avatar125659_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2908
Ich habe das Gefühl, dass du weder den von dir geposteten Artikel, noch meinen Post gelesen hast.

Schau doch einfach mal das Zitat aus deinem Artikel an. Und wo hast du mich denn bitte "gedisst"?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]