> > > > iPhone 4S und iPhone 5: Präsentiert Apple demnächst zwei Geräte?

iPhone 4S und iPhone 5: Präsentiert Apple demnächst zwei Geräte?

Veröffentlicht am: von

iPhone4Geht es nach Chris Whitemore, einem Analysten der Deutschen Bank, könnte Apple im September gleich zwei neue iPhone-Geräte vorstellen. Schon länger kursieren Gerüchte über ein mögliches iPhone 4S und iPhone 5 im Netz. Um seine Position auf dem Smartphone-Markt weiter behaupten zu können, soll Apple mit dem iPhone 4S ein günstigeres Modell auf den Markt werfen. Dieses soll dann auf einem leicht überarbeiteten iPhone 4 aufbauen und zum Marktstart in verschiedenen Prepaid-Tarifen für etwa 349 US-Dollar angeboten werden. Dafür kommt es bereits ab Werk ohne SIM-Look aus. Das iPhone 5 hingegen soll komplett überarbeitet werden und gewohnt zu höheren Preisen über den Ladentisch wandern. Zwar sollen beide neuen Apple-Smartphones auf den schnelleren A5-Chip zurückgreifen können, welcher aktuell auch im iPad 2 seinen Einsatz findet, doch soll das iPhone 5 mit einem komplett überarbeiteten Design daherkommen und womöglich auch das größere Display und die hochauflösendere Kamera mit 8 Megapixeln besitzen.

Passend dazu noch eine schicke Konzept-Zeichnung von Yanko Design, die so natürlich nicht der Wahrheit entsprechen wird, aber durchaus nett anzusehen ist.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (26)

#17
customavatars/avatar40346_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
Erfurt
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1301
Alter Schwede, kann man die Kommentar-Funktion in solchen News nicht einfach sperren? Was hier abgelassen wird ist jawohl das Allerletzte. Egal welche News, egal welches Handy, immer kommen die militanten Apple-Liebhaber und -Hasser und lassen ihren Müll ab. Ich bereuh schon wieder runter gescrollt zuhaben.

Btw: Über Geschmack lässt sich trefflich streiten, aber das geht auch mit Niveau! Jedes Gerät hat Vor- und Nachteile, man wägt ab, trifft eine Entscheidung und fertig.
#18
customavatars/avatar122490_1.gif
Registriert seit: 01.11.2009

Vizeadmiral
Beiträge: 6570
Also falls wirklich ein Iphone4S rauskommen sollte für den o.g. Preis,könnte ich mir überlegen,es mir zu kaufen und mal iOS zu testen :D
#19
customavatars/avatar128477_1.gif
Registriert seit: 30.01.2010
Wo wohnst Du?
Banned
Beiträge: 1554
Für 349 würde ich das eifone sicher kaufen.
#20
customavatars/avatar11560_1.gif
Registriert seit: 28.06.2004
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 318
also ich glaube schon dass das neue iPhone sich wieder an dem alten Design orientiert. Und ich hoffe es um so mehr. weil das 4er sagt mir überhaupt nicht zu!
#21
Registriert seit: 05.05.2001

Obergefreiter
Beiträge: 82
Und die Jünger werden wieder zu Messias Jobs rennen und kaufen, was Seine I-Ligkeit be...äh...empfiehlt! Wobei er ja wahrscheinlich nicht kommen wird. NAja, is ja wurscht, wer die Kohle hat, solls kaufen, es braucht keiner :)
#22
customavatars/avatar66448_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007
C:/NRW/Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4111
Zitat StarAce;17122222
Und die Jünger werden wieder zu Messias Jobs rennen und kaufen, was Seine I-Ligkeit be...äh...empfiehlt! Wobei er ja wahrscheinlich nicht kommen wird. NAja, is ja wurscht, wer die Kohle hat, solls kaufen, es braucht keiner :)


ich versteh das problem nicht. lieber einmal im jahr auf nen neues modell freuen, als sich alle 3 monate ärgern, dass samsung oder wahlweise HTC ( die beide auch tolle geräte machen ) wieder 200 MHz oder ähnliches draufgeklatscht haben. dass man andere meinungen, vor allem bei so belanglosen sachen wie smartphones, mal nicht respektieren kann, ist mir bis heute ein rätsel. verlasst doch mal euren mikrokosmos und regt euch über wichtigere dinge auf. :vrizz:
#23
customavatars/avatar67610_1.gif
Registriert seit: 06.07.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4809
iPhone 5: Apple bestellt 15 Millionen Geräte bei Pegatron, Launch im September? - Engadget German
#24
customavatars/avatar28911_1.gif
Registriert seit: 24.10.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1125
Ich hoffe und glaube, dass Apple kein billig iPhone bringen wird. Denn es wird wohl wesentlich günstiger sein nur eine Serie zu produzieren als zwei simultan, von daher denke ich Apple wird das nicht bringen. Ich meine Apple war ja noch nie dafür bekannt billig zu sein, das würde das iPhone zu einem "Low"cost Smartphone machen wie die ganzen günstigen Nokia, HTC, ... Modelle und ich behaupte mal Apple möchte weiterhin für hochwertige Hardware stehen die man sich auch leisten (können) muss.

Desweiteren habe ich noch nie einen derartigen Hype um ein Handy gesehen wie ums iPhone4. Aufgrund des Angebots im Apple Store ohne Unlock bzw durch die Providervielfalt hat das Ding mittlerweile fast jeder. In der Öffentlichkeit hat man in Großstädten eigentlich IMMER mind. eins in Sichtweite.

Edit:
@Flagschiff: Ja eben, ich hab zwar auch ein iPhone4 allerdings würde ich niemanden zu einem iPhone raten der nicht unbedingt eins will. Denn ohne Jailbreak und Cydia könnte ich meins auch in die Tonne treten.
Ich hatte erst mit Android geliebäugelt allerdings wollte ich mich nicht in Bezug auf das Betriebssystem umstellen und da ich vorher schon viel mit iOS zu tun hatte wurds dann halt das iPhone. Design fand ich auck ok.
Wer da also nicht voreingenommen ist dem würd ich auf jedenfall ein Android empfehlen wenn derjenige nicht voreingenommen ist von Apple. Denn vom Umfang her sind die beiden OS ziemlich gleich auf mittlerweile.
Und bei Android muss man sich nicht nach jedem OS Update mitm Jailbreak rumärgern, das trauen sich viele Laien ja gar nicht..
#25
customavatars/avatar67610_1.gif
Registriert seit: 06.07.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4809
Topolsky sagt iPhone 5 mit neuem Design und iPad 2 HD für September voraus - Wird es ein neues Design haben oder bleibt alles beim Alten und nur das Innenleben erhält ein Upgrade Die Frage wurde in den letzten Wochen mehrfach diskutiert und mit zahlr
#26
customavatars/avatar66448_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007
C:/NRW/Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4111


flaggschiff sagt, morgen kommen die aliens vom mars und schenken und koks und nutten.

wofür wird so nen analyst eigentlich bezahlt?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]