> > > > Neues Google Nexus kommt mit Android 4.0

Neues Google Nexus kommt mit Android 4.0

Veröffentlicht am: von

android Mit dem Nexus One und Nexus S begann Google auf Grundlage des hauseigenen Android-Betriebssystems die Entwicklung und Vermarktung eigener Smartphones. Mit dem aktuell zur Diskussion stehenden Nachfolger - der auf den Namen Nexus 4G hören könnte - verfolgt man für November dieses Jahres die Fortsetzung der Modellreihe. Ausgestattet mit Android 4.0 - auch "Ice Cream Sandwich" genannt -, einem 1,2 bis 1,5 Gigahertz schnellen Dual-Core-Prozessor sowie einer Rück- wie Front-Kamera mit fünf respektive einer Million an Pixeln hinterlässt der Androide zumindest auf dem Papier einen ersten bleibenden Eindruck. Da Android 4.0 gemeinsam auf Tablets wie auch Smartphones zum Einsatz kommen soll, entfallen auch die typischen Android-Tasten und die Bedienung erfolgt über eine rein softwareseitige Lösung. Nach HTC und Samsung steht LG möglicherweise als OEM-Fertiger in den Startlöchern.

Eine offizielle Stellungnahme seitens Google steht allerdings noch aus, weswegen die Spezifikationen als hypothetisch betrachtet werden sollten.

Weiterführende Links

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar24621_1.gif
Registriert seit: 05.07.2005

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1358
Zitat Jimbo.b;17044975
Verarbeitung ist bei HTC echt gut. Aber die Firma ist für mich gestorben. Das was sie mit dem angeblichen Update für das Desire gemacht haben, ist ne Schweinerei. Versprechen, dass es ein Update auf Gingerbread gibt, und dann auf einmal gibt es wegen Speicherprob. keins mehr. Dabei bekommen es zig Privatleute hin, Gingerbread auf dem Desire sauber zum laufen zu bringen.

Nene.. ich hoff mal, dass Samsung oder LG das neue Nexus fertigt,


Möglicherweise denkt sich HTC jetzt, nachdem wir die Bootloader freigegeben haben bzw. werden kannste dir gleich nen Custom ROM installieren.
#7
customavatars/avatar109891_1.gif
Registriert seit: 06.03.2009
Hannover
Korvettenkapitän
Beiträge: 2137
Ich scheine wohl der Einzige zu sein, der sich Motorola als Hardwarelieferant wünscht, am Besten mit ner HW Tastatur, aber leider eher unwahrscheinlich. Denke mal Google würde einen gesperrten Bootloader nicht zulassen, daher würde da nichts gegen sprechen.
#8
customavatars/avatar135942_1.gif
Registriert seit: 12.06.2010

Korvettenkapitän
Beiträge: 2350
oman kaum ist 2.3 drausen und schon wird über 4.0 gemunkelt -.-#
#9
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Luft statt Wasser
Beiträge: 23830
Android 2.3 ist seit Dezember 2010 offiziell veröffentlicht wurden. 4.0 ist lediglich die Zusammenführung von 2.3 (Gingerbread) und 3.1 (Honeycomb) mit einigen neuen Features.

Eine Hardware-Tastatur schließe ich komplett aus, da mit der 4.0 Version auch die bisherigen Tasten oder Softkeys (Home, Zurück und Content) verschwinden werden.

Derzeit würde ich Samsung als Fertiger bevorzugen. Die HTC-Smartphones mit ihrem Alu-Body sind ganz nett, aber vom Design sagen sie mir überhaupt nicht zu. Samsung hat eigenes Know-How bei der ARM-Architektur, NAND-Flashspeicher, DDR-RAM und Displays. :)
#10
customavatars/avatar135942_1.gif
Registriert seit: 12.06.2010

Korvettenkapitän
Beiträge: 2350
ja klar ist android seit dezember 2010 ........

aber offiziel nutzbar ist es erst seit einpaar wochen ...
ja ich weis die anderen länder sind viel früher auf den geschmack gekommen.
und womöglich habens einpaar hacker noch noch noch früher gehabt.

aber um das gehts ja garnicht !
#11
Registriert seit: 04.03.2007

Bootsmann
Beiträge: 555
Zitat
oman kaum ist 2.3 drausen und schon wird über 4.0 gemunkelt


Android hat sich seit der ersten Vorstellung durch kurze Update-Zyklen in den Fokus geschoben (Android Wiki) und konnte u.a. dadurch sich stark im Markt etablieren/durchsetzen.

Außerdem weiß ich ehrlich gesagt nicht, was an Produktverbesserung/Innovation/Fortschritt schlecht sein soll. :confused:

Nachdem ich die Keynote im Mai gesehen habe freue ich mich auf Ice Cream Sandwich, weil Android u.a. mit "[email protected]" eine ganz spannende Richtung einschlagen wird (Quelle). ;)
#12
customavatars/avatar135942_1.gif
Registriert seit: 12.06.2010

Korvettenkapitän
Beiträge: 2350
Zitat Kiddinx;17046429
Außerdem weiß ich ehrlich gesagt nicht, was an Produktverbesserung/Innovation/Fortschritt schlecht sein soll. :confused:


wer behauptet den so was oder fürst du selbstgespräche :confused:
#13
customavatars/avatar125659_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009
Oldenburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2908
Zitat Ragga Muffin;17045678
oman kaum ist 2.3 drausen und schon wird über 4.0 gemunkelt -.-#


der typ hatte das erwähnt. wenn du den post aufmerksam liest, solltest du verstehen, worauf Kiddinx aufmerksam gemacht hat :wink:
#14
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1457
also ich will das neue Nexus auf jeden Fall haben, jedoch nur wenn HTC oder Samsung das Teil produziert, LG ist für mich gestorben seit dem ich das Optimus Speed habe und hoffentlich wird google nicht die beauftragen
#15
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Von HTC oder Samsung und mit großem Display, dann hol ichs mir! :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]