> > > > Samsung Galaxy S erhält Android 2.3.3

Samsung Galaxy S erhält Android 2.3.3

Veröffentlicht am: von

samsungWie mehrere Quellen berichten, hat des koreanische Unternehmen Samsung damit begonnen, sein ehemaliges Flaggschiff Galaxy S mit Android 2.3.3 (Gingerbread) zu versorgen. Das Update wurde von Samsung in der Vergangenheit immer wieder verschoben, nun aber hat die Auslieferung offiziell begonnen und alle Kunden können ihr Smartphone über die Samsung-Software KIES updaten. Nach ersten Informationen steht das Update ab sofort sowohl für die Modelle ohne Branding, als auch für Kunden mit einem O2- oder Vodafone-Branding zur Verfügung. Durch das Update soll vor allem die Geschwindigkeit und die Stabilität des Galaxy S erhöht werden.

Außerdem werden auch bereits erste Spekulationen laut, dass bald schon eine weitere aktualisierte Version 2.3.4 folgen könnte. Erst vor wenigen Tagen ist eine solche Version aufgetaucht, aber bisher ist von Samsung noch nicht offiziell bestätigt worden, dass die Android-Version 2.3.4 auch die Kunden erreichen wird.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar10806_1.gif
Registriert seit: 11.05.2004
Im Zentrum der Macht
Moderator
Freund der "Zone"
Beiträge: 5863
jo
#11
customavatars/avatar43949_1.gif
Registriert seit: 01.08.2006
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1281
Ich kanns mal versuchen zusammenzufassen:

Gegenüber 2.2.1 garkeine Hänger mehr
Sehr stabiles System (keine Freezes+ "der prozess blablabla musste geschlossen werden")
iphone-igeren Browser ( Karomuster beim Laden und das Scrollen stopt)
Flash läuft flüssiger (muss jetzt nicht an 2.3 liegen)
Batterieverbrauch ging zurück + grafische Darstellung im Batterie-infomenü)
Alles läd schneller, Angry Birds, der Market, Doodle Jump läd gleich schnell wie Nexus S
Eigenen Button für Downloads im Programmmenü
WLAN empfang leicht verschlechtert
GPS hüpft nimmer durch die gegend.
Wesentlich schnellerer Start


das bezieht sich jetzt auf die JVO (2.3.3)
#12
customavatars/avatar10806_1.gif
Registriert seit: 11.05.2004
Im Zentrum der Macht
Moderator
Freund der "Zone"
Beiträge: 5863
cool... na dann muss ich mal odin ausprobieren.
#13
customavatars/avatar43949_1.gif
Registriert seit: 01.08.2006
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1281
zu aller erst aber:

Schalte das Telefon aus und mache es mit der folgenden Tastenkombination an:

"Power" + "Home"-Button + Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt , wenn du dann auf dem Bildschirm einen Baustellen-Androiden hast, dann kannst du bedenkenlos flashen :)

http://www.sgs-tools.de/articles.php?article_id=6
#14
customavatars/avatar10806_1.gif
Registriert seit: 11.05.2004
Im Zentrum der Macht
Moderator
Freund der "Zone"
Beiträge: 5863
jo hab ich, flash läuft gerade :)
#15
customavatars/avatar10806_1.gif
Registriert seit: 11.05.2004
Im Zentrum der Macht
Moderator
Freund der "Zone"
Beiträge: 5863
so fertig, hat funktioniert.
#16
customavatars/avatar43949_1.gif
Registriert seit: 01.08.2006
München
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1281
Glückwunsch :)
#17
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Dito, update klappt mit meinem o2 gebrandeten Galaxy S einwandfrei, läuft wirklihc flüssiger jetzt!
#18
customavatars/avatar114803_1.gif
Registriert seit: 14.06.2009
067XX Elsteraue
Hauptgefreiter
Beiträge: 189
Ich wunder mich nur grad, wieso ich noch die 2.3.3 hab obwohl soviele Geräte mittlerweile auf 2.3.4 vorbereitet werden wenn ich bedenke, dass ich n gekochtes Rom drauf hab.

Nachtrag:
Ach Sorry! Es geht ja um's Galaxy S ^^ hab doch das S2 :=) Vllt dauerts da ja noch bissl?!?!
#19
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3723
Zitat DerJens^^;17006661
Ich wunder mich nur grad, wieso ich noch die 2.3.3 hab obwohl soviele Geräte mittlerweile auf 2.3.4 vorbereitet werden wenn ich bedenke, dass ich n gekochtes Rom drauf hab.

Nachtrag:
Ach Sorry! Es geht ja um's Galaxy S ^^ hab doch das S2 :=) Vllt dauerts da ja noch bissl?!?!


sollte Mitte des Monats erscheinen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]