> > > > Verkaufsstart des weißen iPhone 4 beginnt noch im April

Verkaufsstart des weißen iPhone 4 beginnt noch im April

Veröffentlicht am: von

iPhone4Wie die Kollegen von engadget.com berichten, soll der Verkaufsstart des Apple iPhone 4 in Weiß nach vielen Spekulationen und Gerüchten sehr bald beginnen. Das Modell ist bereits bei Vodafone UK im System gelistet und der Versand soll auch bereits in Kürze beginnen. Außerdem wurden bereits drei Bilder des weißen iPhone 4 veröffentlicht, welche das Smartphone selbst und die Verpackung zeigen. Das gezeigte Modell hat dabei eine Speicherkapazität von 16 GB. Der Verkauf soll am 27.04.2011 starten - leider ist noch nicht bekannt, für welche Länder dieses Datum gelten wird.

Interessierte Käufer müssen sich somit wohl bis Mittwoch gedulden. Spätestens dann wissen wir mehr.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar28556_1.gif
Registriert seit: 16.10.2005
Sachsen
Vizeadmiral
Beiträge: 7609
ich wollte zwar das weiße haben, aber da das 5er bald kommt, wäre dies sinnlos.

Das schwarze 4er langt mir erstmal :)
#8
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Tja gibt genug dumme die es kaufen werden, das P/L stimmt auf keinen fall.
Es gibt wesentlich bessere Smartphones für den Preis. Aber Hey der Apfel macht den unterschied...
#9
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Die geizhals-Preise sind ja Quatsch, bei Apple direkt wird es - wenn es denn mal lieferbar ist - wohl das gleiche wie das Schwarze kosten.
Allerdings kommt es natürlich viel zu spät, wer will denn noch ein veraltetes Gerät kaufen..
#10
customavatars/avatar92166_1.gif
Registriert seit: 25.05.2008
Düsseldorf
Korvettenkapitän
Beiträge: 2351
früher war das schwarze MacBook auch teurer als das weiße, darum kann ich mir vorstellen, dass das weiße iPhone 4 auch teurer seien kann als das schwarze.
#11
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8667
Ja ne, das hatte aber auch ne größere Festplatte oder mehr RAM (bin mir grad nicht sicher), sowas lässt sich Apple ja gerne mit einem nicht ganz verhältnismäßigen Aufpreis bezahlen^^

Beim iPhone ist die Hardware ja identisch, das wäre schon dreist, wenn sie da den Preis erhöhen würden... passiert aber sicherlich nicht, kann ich mir nicht vorstellen.
#12
customavatars/avatar139506_1.gif
Registriert seit: 27.08.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1647
Menno ich hab aufs weiße gewartet und jetzt ist das nächste schon wieder in wurf-reichweite, heißt wohl weiter warten :D
#13
customavatars/avatar2095_1.gif
Registriert seit: 14.06.2002
Universum
Vizeadmiral
Beiträge: 6559
Da fragt man sich aber, woher die Händler bei Geizhals das weiße haben, wenn es noch gar nicht lieferbar ist. :hmm: Gelistet sind die da schon lange, weiß aber nicht, ob die auch immer lieferbar und abholbereit waren.
#14
customavatars/avatar64145_1.gif
Registriert seit: 17.05.2007
Lahr bei Freiburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4849
Naja ich frag mich was die Aktion soll?

Bald 1 Jahr nachm Schwarzen kommt WOOOOOW das weiße...

naja... so wie beim Ipad2 hätten sie es machen müssen...
#15
customavatars/avatar129034_1.gif
Registriert seit: 05.02.2010

Oberbootsmann
Beiträge: 838
Zitat andythestriker;16699739

naja... so wie beim Ipad2 hätten sie es machen müssen...


Was sie ja auch sicherlich vorhatten. Aber das Weiße hat ja Probleme in der Herstellung gemacht....

Zudem lässt sich so doch nochmal super Kohle scheffeln:)

Sent from my iPhone 4 BLACK :D using Hardwareluxx
#16
customavatars/avatar49321_1.gif
Registriert seit: 13.10.2006
Neuwied
Flottillenadmiral
Beiträge: 6021
Zitat Borstii;16711904


Sent from my iPhone 4 BLACK :D using Hardwareluxx


haha :D :vrizz:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]