> > > > Arbeitet Apple an einem iPhone mit 4-Zoll-Display?

Arbeitet Apple an einem iPhone mit 4-Zoll-Display?

Veröffentlicht am: von

iPhone4Seit dem iPhone der 1. Generation bietet das iPhone ein Display mit einer Diagonalen von 3,5-Zoll. Dass der Trend zu 4-Zoll und mehr geht, zeigen die Neuvorstellungen von HTC, Samsung und LG auf dem derzeit stattfindenden Mobile World Congress in Barcelona. Digitimes will nun erfahren haben, dass man bei Apple an einem iPhone mit einem 4-Zoll-Display arbeitet.

"The component suppliers noted that the production lines for Apple's next generation iPhone have begun testing, and Apple is interesting in expanding the screen size to 4-inches to support the tablet PC market as the vendor only has a 9.7-inch iPad in the market."

Wir haben allerdings einige Bedenken bei der Umsetzung bzw. Realisierung eines iPhones mit 4-Zoll-Display. Apple versucht die Anzahl der verschiedenen Display-Auflösungen so gering wie möglich zu halten. Derzeit müssen Entwickler bereits drei Versionen unterstützen, wenn eine Applikation produktübergreifend angeboten werden soll. Dies wären zum einen die älteren iPhones und iPod touches mit 480x320 Pixel, das aktuelle iPhone 4 und der iPod touch mit 960x640 Pixel und das iPad mit 1024x768 Pixel. Ein auf 4-Zoll aufgeblähtes Display mit 960x640 würde das "Retina-Marketing" wohl kaum noch rechtfertigen lassen. Die Pixeldichte würde von 326 ppi auf 288 ppi sinken. Eine Änderung der Auflösung ist eigentlich auch nicht möglich. Eine weitere Verdopplung kommt nicht in Frage und ein nicht-ganzzahliger Faktor würde die Arbeit für die Entwickler erschweren.

Das Apple an mehreren Prototypen des iPhone 5 arbeitet, dürfte eigentlich klar sein. In den Laboren werden sicherlich zahlreiche verschiedenen Versionen getestet. Hier sind wohl auch die "Quellen" solcher Gerüchte zu suchen, die immer wieder auftauchen. Auch ein iPad mit höherer Auflösung dürfte in den Laboren bereits zu finden sein, die Frage ist nur, wann diese Produkte das Versuchsstadium verlassen und auf den Markt gelassen werden. Derzeit ebenfalls diskutiert wird ein iPhone mit ausklappbarer Tastatur. Da Apple aber immer wieder die Touch-Bedienung hervorhebt, ist dies ebenso unwahrscheinlich wie ein iPhone mit 4-Zoll-Display. Natürlich können auch wir uns irren, doch dies werden wir erst in den kommenden Monaten sehen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (29)

#20
customavatars/avatar55288_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
Hamburger Randgebiet
iPhone-Junkie
Beiträge: 4876
na die HTC Leute müssen doch immer versuchen die Apple-Jünger schlecht zu machen.[ironie an] Apple ist nunmal schlecht, ist doch "völlig normal" [ironie aus] :rolleyes:
#21
customavatars/avatar32641_1.gif
Registriert seit: 03.01.2006
Hier
Kapitänleutnant
Beiträge: 1611
Zitat kAEsebrOEtchen;16402209
Displayrand ist nicht parallel zum ausschnitt für den lautsprecher und die eingekreisten flächen sind gleich, dh copy&paste



Copy & Paste? Hat Karl-Theodor zu Guttenberg einen neuen Job? :d
Sorry, aber der lag auf`m Elfmeterpunkt, ich konnte nicht anders... und nu back to topic


cu
#22
customavatars/avatar19920_1.gif
Registriert seit: 24.02.2005

Das was [email protected] sagt
Mäkeltante
Beiträge: 25156
Zitat BloodyRoar;16403789
na die HTC Leute müssen doch immer versuchen die Apple-Jünger schlecht zu machen.


Ich nutze selbst ein HTC Nexus One, aber man sollte schon bei den Fakten bleiben, da jedes Handy Stärken und schwächen hat. :wink:

Aber ein iPhone mit größeren Display bin ich auf jeden Fall gespannt.
#23
customavatars/avatar55288_1.gif
Registriert seit: 07.01.2007
Hamburger Randgebiet
iPhone-Junkie
Beiträge: 4876
Zitat patrock84;16403914
Ich nutze selbst ein HTC Nexus One, aber man sollte schon bei den Fakten bleiben, da jedes Handy Stärken und schwächen hat. :wink:

Aber ein iPhone mit größeren Display bin ich auf jeden Fall gespannt.


Ich selbst habe auch bis vor kurzem ein HTC als Arbeitshandy gehabt, war relativ zufrieden damit und bin auch am überlegen gewesen ob ich mir ein HTC oder nen iP4 holen soll.Gut, dass iPhone hat gewonnen, aber nur weil ich nen Apple-Smartphone habe mach ich doch keine HTC's schlecht, oder? Wie du sagst: Hat alles seine Vor- und Nachteile. Egal... :wink:

Was an dem größeren Display dran ist, mal schauen. Kumpel von mir hat das HD2 und ich muss sagen: So nen großer Bildschirm ist Klasse, ohne Frage, hat was.
Aber: in der Tasche wäre mir das zu groß und in der Hand hält es sich durch die Größe auch nicht sehr bequem. Evtl. Gewöhnungssache...
Naja, wir harren der Dinge die kommen :d
#24
customavatars/avatar67610_1.gif
Registriert seit: 06.07.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4965
Also, die HTCs mit 4,3 find ich auch schon etwas zu groß...

Aber die 4'' find ich schon ideal, für ein Smartphone, grad wenn Apple die Größe minimal verändert(falls es überhaupt ein 4'' gibt).
#25
Registriert seit: 14.06.2007
Raum BAD-RA
Kapitänleutnant
Beiträge: 1910
Ich bin mitnichten ein HTC-Fanboy, ich habe mir letzte Woche mein erstes iPhone bestellt.

Aber das mit dem Retina-Display ist echt ein Witz. Da jubeln alle, weil klein Schriften nicht mehr ausfransen und Rundungen keine Kanten mehr haben. Mit 260ppi haste das auch nicht (ich habe das mit bloßem Auge verglichen, andere auch).
Aber so ist halt Apple :)
#26
customavatars/avatar66448_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007
C:/NRW/Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4119
sind halt alles firmen, die ihre produkte verkaufen wollen, nicht wahr?
da wird auch schon mal der wahrheitsgehalt bis zum letzten strapaziert.

man ist ja mündig genug, um selber zu entscheiden.
#27
Registriert seit: 13.09.2002

Kapitänleutnant
Beiträge: 1758
Der Vorteil ist aber, das Apple die Displaygröße erhöhen kann und somit aber immmer noch in einem guten ppi-Bereich liegt. So muß nicht direkt wieder eine neue Auflösung her und der übermäßigen Fragmentierung wird etwas vorgebeugt.
#28
customavatars/avatar67610_1.gif
Registriert seit: 06.07.2007

Flottillenadmiral
Beiträge: 4965
Zumindest wird es jetzt ein A5, evtl. auch dünner?!
#29
customavatars/avatar9102_1.gif
Registriert seit: 25.01.2004
Rheine
Admiral
Beiträge: 8867
Das nächste Smartphone wird definitiv ein größeres Display als mein jetziges 3GS haben.
Hab am WE 15min mit dem HTC Desire HD rumgespielt und war echt begeistert.

Grad für mein Anwendungsgebiet (Internet/Mail/Social N.) macht ein größeres Display echt Sinn. Wenn Apple bei dem "kleinen" Display bleibt werd ich wohl ein Android nehmen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+: Der Wow-Moment bleibt aus (Video-Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9

    Die Konkurrenz soll Samsung in die Flucht geschlagen haben, so zumindest wird das Fehlen neuer Smartphones von Huawei und einigen anderen Herstellern erklärt. Eine Entscheidung, die sich als falsch entpuppen könnte. Denn wie erwartet handelt es sich beim Galaxy S9 und Galaxy S9+ nur um ein... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (2/3): Besserer Klang allein reicht nicht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Nach zwei von sieben Kategorien fällt das zwischenzeitliche Fazit zum Galaxy S9+ sehr widersprüchlich aus. Zwar liefert Samsung viel Leistung und ein hervorragend verarbeitetes Gehäuse, doch vom Vorgänger kann sich das neue Modell nicht absetzen - zumal das deutlich günstiger angeboten... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (3/3): Die Kamera ist nur manchmal besser

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Ganz so dürfte Samsung es sich nicht vorgestellt haben, als man das Galaxy S9 und Galaxy S9+ Ende Februar vorstellte. Denn verwies man auf dem MWC noch stolz auf den ersten Platz im DxOMark, wurde man nur wenige Wochen später eindrucksvoll überholt. Ob das DxO-Ranking aussagekräftig ist, ist... [mehr]