> > > > MWC: Sony Ericsson präsentiert Xperia Play

MWC: Sony Ericsson präsentiert Xperia Play

Veröffentlicht am: von

sonyericssonAuf dem Mobile World Congress in Barcelona hat nun auch Sony Ericsson seine große Ankündigung vollzogen. Das bereits seit Monaten erwartete "PlayStation Phone" ist nun als Xperia Play offiziell vorgestellt worden. Neben den üblichen Features bietet Sony Ericsson auf dem Xperia Play auch die PlayStation Suite, also die Möglichkeit PlayStation-Games in einer speziellen Android-Anwendung auszuführen. Dahingehend wurde das Xperia Play auf Seiten der Hard- und Software angepasst.

"Nur mit den klassischen Playstation-Tasten Kreis, Kreuz, Quadrat und Dreieck auf dem Handy kickt Bruce Lee in Dragon Warrior zielgenau ins nächste Level und erst dank des  kreisförmigen Touchpads trippelt Ronaldo in FIFA 10 den Fußball galant ins gegnerische Tor. Wer beim Autorennen gerne mal anderen den Auspuff zeigen möchte, der kann sich im Multi-Player Modus via Wi-Fi auch mit anderen Rennfahrern messen. Selbst das schnellste Race wird aufgrund der superschnellen Grafikleistung (60 fps) des Handys ruckelfrei wiedergegeben."

Die kompletten technischen Details des Sony Ericsson Xperia Play:

  • 4-Zoll-Display
  • 854x400 Pixel
  • Android 2.3 (Gingerbread)
  • 1 GHz Scorpion ARMv7 Prozessor
  • 400 MB RAM
  • Speicher mittels microSD erweiterbar auf bis zu 32 GB
  • Bluetooth 2.1
  • USB 2.0
  • WiFi
  • A-GPS
  • 119 x 62 x 16 mm
  • 175 g

Das Xperia Play wird voraussichtlich im Lauf des ersten Quartals 2011 in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 649,- Euro.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar114803_1.gif
Registriert seit: 14.06.2009
067XX Elsteraue
Hauptgefreiter
Beiträge: 189
Kein Dualcore für ein \"Spielehandy\"? Jopp! SE hängt wieder mal gewaltig hinterher. Traurig :( Wo die mal so gut waren.
#2
customavatars/avatar82054_1.gif
Registriert seit: 10.01.2008
Kiel
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 467
Jo, das Teil ergibt für mich auch keinen Sinn: die PS-Suite ist lediglich eine Software-Emulation, welche auf jedem Android-OS laufen kann - spielt aber lediglich PS1-Titel. In einer älteren News zu diesem Handy gab es auch schon eine Art Benchmark, hier hat das Gerät ebenfalls nicht o dolle abgeschnitten. Die NGP überzeugt da schon eher! ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]