> > > > LG Optimus Speed kann ab sofort vorbestellt werden

LG Optimus Speed kann ab sofort vorbestellt werden

Veröffentlicht am: von

lg-logo-2011LG hatte Ende Dezember 2010 das Smartphone "Optimus Speed" angekündigt. Dieser mobile Begleiter setzt auf den Dual-Core-Prozessor "Tegra 2" mit einer Taktrate von 1,0 GHz. Der 4 Zoll große Touchscreen liefert eine Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten und zeigt maximal 16 Millionen Farben an. Der interne Speicher fasst 8 GB an Daten und kann über eine Micro-SD-Karte erweitert werden – wobei die Speicherkarte nicht größer als 32 GB sein darf. Des Weiteren steht eine 8-Megapixel-Kamera mit 8-fachem-Digitalzoom und LED-Blitz bereit. Ferner ist eine 1,3-Megapixel-Kamera für Videotelefonate auf der Vorderseite vorhanden. Als Ausgänge werden ein HDMI-Ausgang und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse zur Verfügung stehen. Das Smartphone wird mit dem mobilen Betriebssystem Android 2.2 ausgeliefert. LG will zu einem späteren, nicht genannten Zeitpunkt ein Update auf das aktuelle Android 2.3 anbieten.

Das LG Optimus Speed kann ab sofort für rund 600 Euro beim Onlinekaufhaus Amazon bestellt werden. Die Auslieferung soll im Februar 2011 beginnen.

LG-Optimus_speed_342

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (11)

#2
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 19271
geiles teil!
#3
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5696
Nicht schlecht... aber irgendwie hab ich immer noch Vorurteile gegen LGs Smartphones... Mal sehen ob die Verarbeitung stimmt und ob das Ding so schnell ist, wie es sich von der Hardwareseite präsentiert.
#4
customavatars/avatar10986_1.gif
Registriert seit: 23.05.2004
CH
Fregattenkapitän
Beiträge: 2570
Geht mir auch so....

LG rangiert bei mir irgendwie in der Rubrik "billige Ware"... so nach Nischenfirma.
#5
customavatars/avatar57957_1.gif
Registriert seit: 13.02.2007
Österreich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4665
also von einer nischenfirma kann beigott nicht die rede sein :fresse:

da ist wohl eher das gegenteil der fall.
#6
customavatars/avatar97749_1.gif
Registriert seit: 30.08.2008
Hunsrück
Kapitänleutnant
Beiträge: 1753
Vorurteile hin oder her, ich habe selber im moment ein LG KM900 Arena und bin eigentlich sehr zufrieden damit! Kann nicht klagen. Finds nur krass das jetzt schon "Handys" mit Dualcore Prozessoren und 1Ghz Taktraten gibt! Wahnsinn... Ich weis noch als der erste Athlon 1Ghz Prozessor raus kam :D
#7
Registriert seit: 05.07.2009

Stabsgefreiter
Beiträge: 303
Zitat Kyraa;16079722
Nicht schlecht... aber irgendwie hab ich immer noch Vorurteile gegen LGs Smartphones... Mal sehen ob die Verarbeitung stimmt und ob das Ding so schnell ist, wie es sich von der Hardwareseite präsentiert.

Also ich hab nur ein billig Teil von LG das GT 540 und da kann man nicht meckern glaub da kaum das bei teuren Teil dann der Fall ist. Einzig die Update Politik ist nervig :rolleyes:
Zitat Zahnstocher;16081843
Vorurteile hin oder her, ich habe selber im moment ein LG KM900 Arena und bin eigentlich sehr zufrieden damit! Kann nicht klagen. Finds nur krass das jetzt schon "Handys" mit Dualcore Prozessoren und 1Ghz Taktraten gibt! Wahnsinn... Ich weis noch als der erste Athlon 1Ghz Prozessor raus kam :D

Haben sie da nicht einen Übertakteten Prozessor dafür verwendet? Ich glaub ich hab das damals in der Gamestar gelesen :d
#8
customavatars/avatar35741_1.gif
Registriert seit: 22.02.2006
Zu Hause
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1406
plastikbomber wie galaxy, aber wenns dan im preis unter 400 fällt annehmbar.^^
#9
Registriert seit: 24.07.2006
Süddeutschland
Matrose
Beiträge: 29
Habe seit Dezember das LG Optimus One und bin von dem Gerät sehr begeistert, Verarbeitung ist hochwertig und ich hatte noch keinerlei Probleme. So schlecht ist LG also grundsätzlich nicht. Allerdings ist die PC Software von LG fürs Phone (PC Suite u. Update-Tool) der letzte Mist, hab alles wieder gelöscht da es eh nicht funktioniert (getestet auf drei versch. PCs.)
#10
customavatars/avatar80841_1.gif
Registriert seit: 26.12.2007

Korvettenkapitän
Beiträge: 2362
Gleich 2 Vorbestellt. Echt hammer das Teil.:)
#11
Registriert seit: 12.06.2010

Obergefreiter
Beiträge: 110
Weiß jemand wieviel RAM das Teil hat? 512 oder doch die vollen 1GB? Hab dazu bisher nix gefunden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]