> > > > Zeigt HTC ein 4G-Smartphone auf der CES 2011?

Zeigt HTC ein 4G-Smartphone auf der CES 2011?

Veröffentlicht am: von

htc_logo_newWie bei den Kollegen von Fudzillal.com zu lesen ist, soll der Hersteller HTC auf der CES in Las Vegas ein neues Smartphone vorstellen, welches auf den schnellen Funkstandard LTE (4G) und CDMA setzt. Das mobile Gerät soll die Bezeichnung "Thunderbolt 4G" bekommen haben und mit 16 GB Flash-Speicher arbeiten. Die CPU wird den Angaben zufolge ein 1,2 GHz schneller Snapdragon-Prozessor bilden. Als Betriebssystem soll Android 2.3 zum Einsatz kommen und die üblichen Standard-Module, wie WLAN und GPS sollen ebenfalls nicht fehlen. Auf eine 5,0-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite und ein 8-Megapixel-Modell auf der Rückseite samt integriertem Dual-LED-Blitz soll der Käufer ebenfalls nicht verzichten müssen. Über den verbauten Micro-SD-Steckplatz kann der interne Speicher erweitert werden. Die maximal unterstützte Größe soll bei 128 GB liegen. Als Akku wird ein 1800mAh-Modell zum Einsatz kommen.

Die Kollegen von Fudzilla.com sind sich sicher, dass das Smartphone eher in der gehobenen Preisklasse angesiedelt werden wird. Ob die Ankündigung wirklich noch im Laufe der aktuellen CES in Las Vegas stattfinden wird, wird die nahe Zukunft zeigen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar145933_1.gif
Registriert seit: 28.12.2010

Obergefreiter
Beiträge: 107
das wird mein Legend Nachfolger...vorallem der DualCore gefällt mir
#2
customavatars/avatar20487_1.gif
Registriert seit: 08.03.2005
Münster
Vizeadmiral
Beiträge: 7771
Ich bin noch unsicher was von den Fakten wirklich alles kommt aber interessant klingt es aufjedenfall.
Denke aber es wird noch dauern bis es in DE verfügbar ist.

Ist auch gut so sonst müsste ich mein DHD direkt wieder austasuchen^^
#3
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5708
Klingt lecker! Hoffe, dass es noch bis Q2 erscheint. Hab vor mir im Mai ein neues Telefon zuzulegen.
#4
customavatars/avatar85189_1.gif
Registriert seit: 16.02.2008
Berlin
Flottillenadmiral
Beiträge: 4719
Bin auch grad drauf gestoßen, da mein 3GS seit heute in Reparatur ist und vor einer Woche nen Android fürs Frauchen gekauft wurde (nen Desire) und was soll ich sagen... SCHeiss eifon :D Mal schauen wie ich das wegbekomme :D

Bin auf jeden Fall gespannt was die nächsten Tage so rauskommt und wann man in Deutschland mit dem Teil rechnen kann
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]