> > > > Google stellt Nexus S und Android 2.3 vor

Google stellt Nexus S und Android 2.3 vor

Veröffentlicht am: von

googleGoogle hat soeben das Nexus S, der offizielle Nachfolger des Nexus One vorgestellt. Das Nexus S stellt sozusagen den Prototypen des Android-Phones dar und wird zunächst in den USA am 16. Dezember verfügbar sein, gefolgt von Großbritanien am 20. Dezember. Doch zunächst einmal ein paar wenige technischen Daten: 4 Zoll WVGA Display, Tripleband HSPA (kein HSPA+), 5 Megapixel Kamera, Near Field Communication, Ein Gyroskop-Sensor, 16 GB Speicher, 512 MB Arbeitsspeicher die der Unterstützung des 1 GHz Cortex A8-based Hummingbird Prozessors dienen. Demnach setzt auch das Nexus S auf einen Single-Core-Prozessor. Ein Hauptaugenmerk liegt natürlich auf Android 2.3 oder anderes gesagt Gingerbread, so der Entwicklungsname dieser Android-Version. Auf einer Übersichtsseite sind alle technischen Details noch einmal aufgeführt.

Natürlich hat Google auch eine eigene Seite zum Nexus S eingerichtet, auf der alle Features zur neuen Android-Referenz zu finden sind. Der Preis liegt in den USA bei 199 US-Dollar für das Nexus S mit Vertrag und bei 529 US-Dollar unlocked.

 

Processor and memory

  • 1GHz Cortex A8 (Hummingbird) processor
  • 16GB iNAND flash memory
  • Connectivit

  • Quad-band GSM: 850, 900, 1800, 1900
  • Tri-band HSPA: 900, 2100, 1700
  • HSPA type: HSDPA (7.2Mbps) HSUPA (5.76Mbps)
  • Wi-Fi 802.11 n/b/g
  • Bluetooth 2.1+EDR
  • Near Field Communication (NFC)
  • Assisted GPS (A-GPS)
  • microUSB 2.0
  • Display

  • 4.0" WVGA (480x800)
  • Contour Display with curved glass screen
  • Super AMOLED
  • 235 ppi
  • Capacitive touch sensor
  • Anti-fingerprint display coating
  • Hardware

  • Haptic feedback vibration
  • Three-axis gyroscope
  • Accelerometer
  • Digital compass
  • Proximity sensor
  • Light sensor

    Cameras and multimedia

  • Back-facing: 5 megapixels (2560x1920)
  • 720 x 1280 video resolution
  • H.264, H.263 MPEG4 video recording
  • Auto focus
  • Flash
  • Front-facing: VGA (640x480)
  • 3.5mm, 4-conductor headset jack
  • (stereo audio plus microphone)
  • Earpiece and microphone
  • Software noise-cancellation

    Battery

  • Talk time up to 6.7 hours on 3G (14 hours on 2G)
  • Standby time up to 17.8 days on 3G (29.7 days on 2G)
  • 1500 mAH Lithum Ion

    Size and weight

  • 63mm x 123.9mm x 10.88mm
  • 129g
  • Natürlich sind auch zahlreiche Neuerungen in Android 2.3 enthalten. In einem Video sind auch diese anschaulich dargestellt.

    Weiterführende Links:

  • Google
  • Consumer-Electronics-Unterforum
  • Social Links

    Ihre Bewertung

    Ø Bewertungen: 0

    Tags

    es liegen noch keine Tags vor.

    Kommentare (18)

    #9
    customavatars/avatar78417_1.gif
    Registriert seit: 26.11.2007
    Bayern
    Moderator
    Drow Ranger
    Beiträge: 11975
    Hatte Google nicht gesagt sie wollen nach dem Nexus One kein "Google-Handy" mehr fertigen lassen ?
    #10
    customavatars/avatar10986_1.gif
    Registriert seit: 23.05.2004
    CH
    Fregattenkapitän
    Beiträge: 2570
    Hab ich das überlesen oder steht nirgends wer das Teil produziert? Dem Runddesign nach zu urteilen, wird's Samsung sein?
    #11
    customavatars/avatar3158_1.gif
    Registriert seit: 19.10.2002
    Köln
    Kapitänleutnant
    Beiträge: 1920
    @traxxus: Guggst du Rückseite des Geräts unten...;-)
    Ist Samsung, ja.
    #12
    customavatars/avatar114803_1.gif
    Registriert seit: 14.06.2009
    067XX Elsteraue
    Hauptgefreiter
    Beiträge: 189
    und wieder kein Smartphone für mich :( bleib ich halt weiter bei meinem alten Omnia i900. Ich kauf mir doch kein Smartphone kurz bevor die Dual-Cores rauskommen! Wie doof müsste ich denn da sein?
    #13
    customavatars/avatar19920_1.gif
    Registriert seit: 24.02.2005

    Das was [email protected] sagt
    Mäkeltante
    Beiträge: 24660
    @DerJens^^: Wozu braucht man diesen ernsthaft, das es ein Warten "rechtfertigt"? Wer optimiert seine Anwendungen auf Multi-Threading wenn die entsprechenedn CPUs gerade mal wenige Prozente am Markt ausmachen? Da hätte ich lieber eine längere Akkulaufzeit als schneller laufende Programme im Millisekunden-Bereich.

    @News: Da bin ich mal gespannt, wann 2.3 für mein Nexus One kommt und wann die ersten Custom ROMs ala MIUI. :)
    #14
    customavatars/avatar78417_1.gif
    Registriert seit: 26.11.2007
    Bayern
    Moderator
    Drow Ranger
    Beiträge: 11975
    Zitat DerJens^^;15835045
    und wieder kein Smartphone für mich :( bleib ich halt weiter bei meinem alten Omnia i900. Ich kauf mir doch kein Smartphone kurz bevor die Dual-Cores rauskommen! Wie doof müsste ich denn da sein?


    Die Einstellung finde ich auch ziemlicher murks.
    Bis sich die Multikern-CPU etabliert hat werden eh noch einige Jahre vergehen und du willst dann eh wieder ein neues Phone.
    #15
    customavatars/avatar51557_1.gif
    Registriert seit: 15.11.2006
    NRW-Heinsberg
    ****Cevapcici Master****
    Beiträge: 951
    Ist genau dat selbe wie mein Galaxy S, dat selbe Hardware,display, ect. Nur das neue Android 2.3 drauf ist, aber wenn der rauskommt, pack ich ihn sowieso auf mein galaxy drauf mit custom ROM. ;)
    #16
    Registriert seit: 05.06.2008

    Matrose
    Beiträge: 4
    @Traxex

    Derjens hat vollkommen recht, und ich werde genauso handeln.
    Murks bist du weil Du keine Ahnung hast und das sehr viel, schalf weiter.
    Das erste Tegra Handy ( 2 cores ) kommt Ende des Jahres noch, weitere folgen Q1 2011.
    @patrock: Multithreading handelt auch das OS, und 2 Cpus bringen mit Android ( Linux )gewaltige vorteile.
    Auch was Akkulaufzeit betrifft, da sind 2 CPUS ( tegra ) besser als 1 CPU.

    Links dazu gibts keine ist ja das hanze Netz damit voll.
    Bildet euch erstmal ein bisschen als so einen Murks abzugeben ^^
    #17
    customavatars/avatar78417_1.gif
    Registriert seit: 26.11.2007
    Bayern
    Moderator
    Drow Ranger
    Beiträge: 11975
    Zitat mbunix;15837060
    @Traxex

    Derjens hat vollkommen recht, und ich werde genauso handeln.
    Murks bist du weil Du keine Ahnung hast und das sehr viel, schalf weiter.
    Das erste Tegra Handy ( 2 cores ) kommt Ende des Jahres noch, weitere folgen Q1 2011.
    @patrock: Multithreading handelt auch das OS, und 2 Cpus bringen mit Android ( Linux )gewaltige vorteile.
    Auch was Akkulaufzeit betrifft, da sind 2 CPUS ( tegra ) besser als 1 CPU.

    Links dazu gibts keine ist ja das hanze Netz damit voll.
    Bildet euch erstmal ein bisschen als so einen Murks abzugeben ^^


    Und dann wird binnen 2 Wochen die komplette Software auf 2-Kern-CPU's optimiert ?
    :rolleyes:
    #18
    Registriert seit: 02.02.2010
    Braunschweig
    Oberstabsgefreiter
    Beiträge: 422
    Wieso \"komplette Software\" ? schonmal über Betriebssysteme nachgedacht? -.-
    Und da Android auf Linux basis daherkommt sollte es da eigl. die Kompatiblität geben.
    Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

    Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

    Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

    Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

    8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

    Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

    Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

    Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

    Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

    iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

    Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]