> > > > iPhone ab 27.10 auch direkt bei Apple erhältlich

iPhone ab 27.10 auch direkt bei Apple erhältlich

Veröffentlicht am: von

apple_logoDas Apple iPhone wird ab dem morgigen 27. Oktober nicht nur bei o2 und Vodafone erhältlich sein, sondern auch direkt beim Hersteller. Bislang wurde das Smartphone in Deutschland nur bei T-Mobile verkauft aber dies wird sich nun ändern. Das iPhone 4 mit 16 GB Speicherplatz wird demnach für 629 Euro über die virtuelle Ladentheke gehen und kostet damit noch 20 Euro weniger als die zweijährige Finanzierung von o2. Natürlich wird bei Apple das Smartphone auch ohne Sim- und Netlock erhältlich sein. Noch ist die Bestellung nicht möglich, vermutlich wird dies aber ab morgen möglich sein. Auch o2 weigert sich in seinen Filialien, das iPhone 4 vor dem 27. Oktober zu verkaufen, obwohl die Lieferungen bereits eingegangen sind.

Im Apple Store weißt folgende Meldung darauf hin, dass auch Apple sein Smartphone selbst verkaufen wird:

"Dein iPhone kommt ohne SIM-Karte, wenn du es im Apple Online Store kaufst. So kannst du dich für einen Mobilfunkanbieter deiner Wahl entscheiden und diesen auch jederzeit wechseln."

iphone-4-store

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (34)

#25
customavatars/avatar15549_1.gif
Registriert seit: 24.11.2004
Wien
Flottillenadmiral
Beiträge: 5421
Na wenn ihr meint, dass ihr einen Konzern, der für künstliche Verknappung sorgt, unterstützen wollt, so tut es. Ihr schießt euch doch nur ins eigene Bein. Das wird immer weiter so gemacht, wenn es euch am Arsch vorbei geht. So wird der Preis hochgehalten, bravo.

Warum kaufen sich die Leute dann ein iPhone? Weils in Mode ist, es ist cool. In Amerika sind die Verkaufszahlen angeblich schon 11.6% zurück gegangen. Und wieso ist das so? Ja, weil die Konkurrenz so schlecht ist :)

Habt ihr euch den verlinkten Artikel angesehn?

Als ich die news kommentiert habe, wusste ich nicht, dass ich im Apple Fan-Lager lande ...
Aber gut, kauft, kauft, kauft!

n8
#26
customavatars/avatar87103_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4478
Ich verstehe garnicht wieso du dich so aufregst... ?#

Zitat Yidaki;15568899
Als ich die news kommentiert habe, wusste ich nicht, dass ich im Apple Fan-Lager lande ...


... außerdem geht es in dem News darum, dass Apple bzw. Apple Store das iPhone auch anbieten wird. Und nicht darum ob 600€ gerecht ist oder nicht.

Ich finde "manchmal" selber nicht toll, was Apple abzieht aber jeder kann sich wohl selber entscheiden.
#27
customavatars/avatar15549_1.gif
Registriert seit: 24.11.2004
Wien
Flottillenadmiral
Beiträge: 5421
Na wenn es was wo zu kaufen gibt ist doch der Preis das A und O, findest du nicht?

Ich bin es doch gar nich, der sich aufregt. Oder hab ich was verpasst?
Ich gönne es jedem, der er sich gönnen will, aber es ist doch bei Weitem nicht die vernünftigste Lösung
#28
customavatars/avatar69955_1.gif
Registriert seit: 07.08.2007
Rheine
Teh Bär
Beiträge: 1810
Darf ich dich mal fragen, wieso du auf ein Lian Lie Gehäuse setzt?
Es gibt mit 100%iger Sicherheit andere Gehäuse die den selben Zweck erfüllen, und dabei nichtmal halb so teuer sind.
Klar, hat man dann vllt Stahl und kein Alu, es ist auch sehr wahrscheinlich schlechter verarbeitet aber es kann alles das, was dein Lian Li auch kann.

Ich bin selbst von diversen iPhones beim Desire gelandet und ich muss sagen, dass beide Seiten ihre Vorteile haben.
Aber Flash als Vor- bzw Nachteil zu nennen ist der Beweis dafür, dass euch Apple Bashern nichts besseres einfällt.
Flash ist schlecht. Es ist sehr Performancehungrig und was am Ende rauskommt ist nicht besonders toll.

Ein weiterer Vorteil der iPhones ist der Touchscreen. Ich habe Berufsbedingt viel mit Handys zu tun und noch nie eins in der Hand gehabt wo sich der Touch so flüssig und vor allem präzise bedienen lässt.
Die Verarbeitung ist ebenfalls ungeschlagen. Wenn man ein iPhone in der Hand hält, hat man das Gefühl, dass es wertig ist. Mein nagelneues Desire ist nur Plastikschrott.
Der größte Vorteil gegenüber allen Android Handys ist jedoch, dass es kinderleicht und intuitiv zu bedienen ist. Ich könnte ein iPhone meiner Mutti in die Hand drücken und sie würde damit klarkommen und es würde einfach laufen, weil Apple ihr die Freiheit nimmt da so viel dran zum zu konfigurieren, dass es kaputt geht.
Das selbe mit einem Android Handy mag ich mir nicht vorstellen.
Für den Power-User mag Android besser sein (ich mags auch lieber) aber die breite Masse mag nunmal nicht so gerne frickeln.

Klar wird Android mehr verkauft, es wird aber auch auf 200x mehr Geräten angeboten, welche o.g. Qualitäten einfach nicht besitzen und zum Teil deswegen auch günstiger und meist die erste Wahl sind.

Wall of Text incoming.
#29
Registriert seit: 11.03.2005
Ratingen
Oberbootsmann
Beiträge: 925
Zitat spielverderber01;15568818
Hoffentlich kommt morgen/später Statement von Apple über iPhone 4 Weiß -.-
Also langsam habe ich kein bock mehr zu warten :x


Kommt wohl erst im Frühjahr 2011?!
#30
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Zitat spielverderber01;15568818
Hoffentlich kommt morgen/später Statement von Apple über iPhone 4 Weiß -.-
Also langsam habe ich kein bock mehr zu warten :x


Das wird wohl leider nix, ist laut Apple wieder auf Frühjahr 2011 verschoben.

Zitat
Das weiße iPhone wird dahingegen weiterhin nicht erscheinen und Apple verschob den Verkaufsstart nun laut Reuters auf Frühjahr 2011 - ein Erklärung für die erneute Verzögerung nannte das Unternehmen nicht. "Es tut uns leid, dass wir auf das weiße iPhone wartende Kunden erneut enttäuschen müssen", so eine Apple-Sprecherin.
(Quelle: fscklog.com)
#31
Registriert seit: 16.12.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1780
@Yidaki:
Also ich besitzte selber ein Iphone 3gs 32gb, und ich muss sagen, ich komm damit klar, einfach, gut, schnell. Flash habe ich bis jetzt noch nicht vermist.
Das es teuer ist, dass streite ich nicht ab, jedoch ist der Mehrpreis in Ordnung, weil ich kein Wertverlust habe von 200€ im Jahr wie bei anderen smartphones. Ich habe gerade mal 50 € Verlust in einem Jahr.

Der Service von Apple spricht auch für den Mehrpreis, wenn ich was damit habe, dann ruf ich da an und die schicken mir direkt ein neues. Das alte kann ich dann in 10 Tagen zurückschicken.

Diesen Service kenn ich von Sony E.,HTC, Nokia oder Samsung überhaupt nicht.
#32
customavatars/avatar2602_1.gif
Registriert seit: 27.08.2002

Moderator
Beiträge: 3742
ich sehe bei dem preis schon die ersten kotzen die vor 14 Tagen einen Vertrag gemacht haben. was rechtfertigt eigentlich den Aufschlag von 110,- für die 32GB Variante?

aber warten wir mal ab wenn das Desire Z oder HD erhältlich sind wie die Preise sich Einpegeln werden dann werde ich mich entscheiden was wohl mein neues Handy werden wird. Das einzige was bis jetzt für das Iphone spricht ist die etwas höhere Auflösung des Displays etwas negativ finde ich den Goldenen Käfig von Apple. Aber schaun wa mal dann in Live was sich besser macht aber gut ist erstmal das man es nun auch einzeln kaufen kann und damit nicht mehr an einen Vertrag gebunden ist zu mondpreisen...
Weil ganz ehrlich sonst würde ich das Iphone wegen dem grottigen kosten/nutzen Faktor nicht mal in betracht ziehen mit Vertrag. Weil Haptik hin oder her schlechter ist Android auch nicht und da kann ich doch einiges mehr mit machen.
#33
customavatars/avatar15549_1.gif
Registriert seit: 24.11.2004
Wien
Flottillenadmiral
Beiträge: 5421
Zitat xnr;15569134
Darf ich dich mal fragen, wieso du auf ein Lian Lie Gehäuse setzt?


Klar darfst du das :)

Das A70, was die noch bei den PC specs siehst, habe ich nicht gekauft, sondern gegen meinen MORA2 damals 1:1 getauscht. ;)
#34
Registriert seit: 11.03.2005
Ratingen
Oberbootsmann
Beiträge: 925
Hat heute jmd. auch bei Apple direkt das iPhone bestellt und zufällig mit KK bezahlt? Mich hätte interessiert was da so als Lieferdatum angegeben wird. Habe nämlich nur per Überweisung zahlen können ...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • Apple verkauft kein iPhone X, SE und 6S mehr und verzichtet auf Adapter

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_XS

    Mit der Vorstellung des iPhone XS, des iPhone XS Max und vor allem des iPhone XR hat Apple nicht nur seine nächste Smartphone-Generation eingeläutet, sondern auch sein bestehendes Produktportfolio umgekrempelt – teilweise sehr junge und noch immer beliebte Modelle sind komplett von der... [mehr]

  • Notch in schicker Hülle: Das OnePlus 6 geht an den Start

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_6

    Den vermutlich am wenigsten überraschenden Smartphone-Start des Jahres dürfte OnePlus feiern. Nach zahlreichen selbst verteilten Informationshäppchen, Leaks im Wochentakt und einer zuletzt zu früh scharfgeschalteten Produktseite bei Amazon sind alle relevanten technischen Details zum OnePlus 6... [mehr]

  • 90 Hz und 8 GB RAM: ASUS will Gamer mit dem ROG Phone ansprechen (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ROG_PHONE

    Mit dem Start von PUBG Mobile ist das Spielen auf dem Smartphone wieder in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Zwar gab es in den vergangenen Jahren mehrfach den Versuch, Gaming und Handy zu kombinieren, wirklich ausgereift waren die Ansätze nicht. Das änderte sich teilweise mit... [mehr]

  • Lenovo zeigt erste Bilder seines randlosen Smartphones ohne Notch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LENOVO

    Seit Apple das iPhone X vorgestellt hat, tendieren immer mehr Hersteller zu einem ähnlichen Design. Immer öfter werden Smartphones mit einem randlosen Display in Verbindung mit einer Notch für Kamera und Sensoren am oberen Rand in den Handel gebracht. Lenovo scheint nun jedoch einen anderen... [mehr]

  • Zu teure Smartphones werden für den Markt zum Problem

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X_02

    Der Absatz von Smartphones ist auch im ersten Quartal 2018 zurückgegangen. Als Grund hierfür nennt IDC vor allem eine überraschend geringe Nachfrage in China, wo erstmals seit Mitte 2013 weniger als 100 Millionen Geräte ausgeliefert wurden. Aber auch eine andere Ursache haben die... [mehr]