> > > > HTC bringt Smartphone Desire HD

HTC bringt Smartphone Desire HD

Veröffentlicht am: von

htc_logo_newDer Handyhersteller HTC hat mit dem Desire HD ein neues Smartphone auf Basis des Android-Betriebssystems 2.2 angekündigt. Gesteuert wird das Gerät über einen 4,3 Zoll großen LCD-Touchscreen. Dieser löst mit 480 x 800 Bildpunkten auf. Als Smartphone-Prozessor wird der "Snapdragon 8255" von Qualcomm zum Einsatz kommen. Die Taktraten dieses Chips belaufen sich auf 1,0 GHz. Die eingebaute Kamera besitzt eine Auflösung von 8,0 Megapixel und wird mit einem Autofokus ausgestattet sein. Neben Fotos lassen sich auch HD-Filme mit einer 720p-Auflösung aufnehmen. Für schlechte Lichtverhältnisse steht ein zweifacher LED-Blitz zur Verfügung. Der eingebaute Flash-Speicher wird 1,5 GB groß sein, für Programme werden nochmals 768 MB eingebaut sein. Über eine microSD-Karte kann der Speicher um bis zu 32 GB erweitert werden. Als Übertragungstechnik steht HSDPA mit einer Bandbreite von bis zu 14,4 MBit/s bereit. Unterstützt werden alle vier GSM-Netze, UMTS, GPRS und EDGE. Ein WLAN-Modul und ein GPS-Empfänger werden ebenfalls mit an Bord sein.

HTC_Desire_HD_45654

Die Maße betragen 123 x 68 x 11,8 mm bei 164 Gramm. Das Gehäuse soll aus einem Aluminiumblock gefräst worden sein und eine hohe Stabilität garantieren. Der Akku wird laut Hersteller eine Sprechzeit von bis zu 9 Stunden im GSM-Betrieb bieten. Bei UMTS-Nutzung wird die mögliche Zeit mit 5 Stunden angegeben. Die Standbyzeit beträgt laut Datenblatt 20 Tage.

Das HTC Desire HD soll im Oktober 2010 in Deutschland auf den Markt kommen. Der Preis wird bei etwa 600 Euro liegen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1662
ui das könnte mein neues werden...funktioniert HTC Sync eigentlich reibungslos?
Möchte auf Kontakt- und Terminverwaltung via Outlook nicht verzichten...
#8
customavatars/avatar3158_1.gif
Registriert seit: 19.10.2002
Köln
Kapitänleutnant
Beiträge: 1920
@mono: Zumindest mit einem Wildfire funzt es einwandfrei bis jetzt...
#9
customavatars/avatar23325_1.gif
Registriert seit: 27.05.2005
Tamm
Flottillenadmiral
Beiträge: 4151
Nettes Gerät, leider kein HDMI-Out (oder hab ich den übersehen?), ich schätze mal dass es "richtiges" Multitouch hat und dann ist maximal die CPU nicht perfekt (also es gibt schnellere, im Vergleich zu meiner 500 Mhz Gurke in meinem Windows Mobile Gerät ist die CPU immernoch sehr schnell) :)

Edit: Gerade gelesen dass diese neuere CPU ne schnellere GPU als das "alte" Desire hat, kann also doch die perfekt CPU/GPU Kombi sein :)
#10
Registriert seit: 04.07.2009
Duisburg
Banned
Beiträge: 235
Ich denk mal ich werds mir nächsten Monat zum Geburtstag kaufen :)!

Wird Zeit das mein KM900 Arena abgelöst wird, womit ich mal gar nicht zufireden bin!

Und endlich ein großes Display :) kommt gut für inet!

Weiß man schon ob demnächst vllt. ein paar gute games rauskommen für zwischendurch?
#11
customavatars/avatar87103_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4456
die werden auch immer größer :x
#12
Registriert seit: 10.12.2009
Berlin
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Ich persönlich möchte auch nichts kleineres mehr als 4" haben. :)
#13
customavatars/avatar121296_1.gif
Registriert seit: 12.10.2009
Dresden
Bootsmann
Beiträge: 649
werd ich kaufen...ähmm irgendwann xDxD....sehr nice das Dingen´s...aber 600 Matten oO
#14
Registriert seit: 12.06.2010
Zürich
Gefreiter
Beiträge: 55
geil geil geil.
#15
Registriert seit: 24.03.2009

Banned
Beiträge: 248
hässlich mit der hinten herausstehenden cam!

mfg
#16
Registriert seit: 10.12.2009
Berlin
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Das kennt man so ja schon vom HTC HD2. Da waren mir die Kanten um die Linse auch etwas scharfkantig. Hoffe mal dies ist hier nicht so. :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]