> > > > Erste Bilder und Details des Acer-Smartphones Liquid Metal

Erste Bilder und Details des Acer-Smartphones Liquid Metal

Veröffentlicht am: von

acerAuf der russischen Webseite habrahabr.ru sind erste Details und Bilder zum Acer-Handy "Liquid Metal" aufgetaucht. Das Smartphone soll mit einer Metallhülle aus Aluminium bestückt sein und mit dem Betriebssystem Android in der Version 2.2 ausgestattet sein. Die Smartphone-CPU bildet ein Qualcomm-Prozessor mit 800 MHz. Diesem steht ein Arbeitsspeicher von 512 MB DDR-RAM zur Verfügung. Das eingebaute Multitouch-Display hat eine Größe von 3,6 Zoll und wird mit einer Auflösung von 800 x 400 Bildpunkten arbeiten. Außerdem wurden ein WLAN-Modul und ein Bluetooth-3.0-Empfänger verbaut. Das Smartphone beherrscht das Datenübertragungsverfahren HSDPA und ermöglicht so ein schnelles surfen über das Handynetz. Der eingebauten Kamera steht ein zusätzlicher Blitz zur Verfügung, um Aufnahmen auch bei wenig Licht zu erstellen. Über einen integrierten 3,5-mm-Klinkenausgang kann der Nutzer einen Kopfhörer anschließen. Eine microUSB-Schnittstelle ermöglicht das Aufladen des Akkus und das Austauschen der Daten.

Wann und zu welchem Preis das Acer Liquid Metal nach Deutschland kommt, wurde vom Hersteller noch nicht bekannt gegeben.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar85840_1.gif
Registriert seit: 25.02.2008
Stuttgart
Kapitänleutnant
Beiträge: 1817
ohne 1 GHz-Prozessor wird Android 3.0 aber nicht laufen oder?
#2
Registriert seit: 01.12.2009
DD
Matrose
Beiträge: 17
Die Vorderseite des Handys steht wohl noch nicht fest, oder wie? Ich meine, klar doch, ein schöner Rücken kann auch entzücken aber interessanter...und vor allem auch häufiger benutzt, sollte doch wohl die Vorderseite sein^^

Wobei es meinen persönlichen Geschmack sowieso nicht ganz so anspricht.
#3
customavatars/avatar11783_1.gif
Registriert seit: 10.07.2004
Frankfurt
Leutnant zur See
Beiträge: 1229
schrottig :) sieht er jetzt schon aus

hihi

Wave !
#4
customavatars/avatar124081_1.gif
Registriert seit: 27.11.2009
BNA
Oberbootsmann
Beiträge: 1020
hmm ich finds jetzt von der optik nicht so schlecht, aber das das bild von vorne fehlt ist schlecht^^

lol ohne 1ghz prozzi^^ total krank das handys nun mehr leistung haben als einer meiner ersten pc´s :D
#5
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Bayern
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 12270
Sagt mir designtechnisch nun auch nicht wirklich zu.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]