> > > > Neues Android-Smartphone von T-Mobile vorerst nur in den USA

Neues Android-Smartphone von T-Mobile vorerst nur in den USA

Veröffentlicht am: von

TMobileMit dem G2 stellte T-Mobile heute offiziell sein neues Android-Smartphone vor, welches vorerst nur in den USA erhältlich sein wird. Das G2 stellt den direkten Nachfolger für das G1 dar und wird wieder von HTC produziert. Das Gerät besitzt ein 3,7-Zoll-Display, welches im Vergleich zum Vorgänger etwas gewachsen ist. Zudem wurde eine vollständige Tastatur verbaut. Angetrieben wird das neue Smartphone durch einen Snapdragon-Prozessor, welcher mit 800 MHz taktet. Als Grafikeinheit kommt ein Adreno 205 zum Einsatz. Diese soll eine bis zu vier Mal höhere Leistung als andere Modelle erzielen und somit auch das zum Einsatz kommende Betriebssystem Android 2.2 beschleunigen.

Die sonstige Ausstattung setzt sich aus einer integrierten Kamera mit einer Auflösung von fünf Megapixel und LED-Blitz zusammen, mit der auch Video in der HD-Auflösung 720p aufgezeichnet werden können. Platz finden die Daten auf dem vier Gigabyte großen internen Speicher, welcher mit der beiliegenden SD-Karte auf 12 Gigabyte erweitert werden kann. Insgesamt unterstützt das Gerät bis zu 32 Gigabyte. Über die HSPA+-Anbindung in den USA sind Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 14,4 MBit/s möglich. Leider wurden keine genauen Informationen über Auflösung, Größe, Gewicht und Akkulaufzeit veröffentlicht. In den USA soll das T-Mobile G2 ab diesem Monat vorbestellbar sein. Eine Markteinführung in Deutschland wurde noch nicht bestätigt.

TMobileG2

Weiterführende Links:

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar118549_1.gif
Registriert seit: 22.08.2009
Leonberg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 385
Das G2 ist doch das Hero??
#2
customavatars/avatar26660_1.gif
Registriert seit: 25.08.2005
Aachen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2201
In Deutschland schon. In den USA ist es unter diesem Namen aber anscheinend nicht erschienen. Die Hardware ist ja ganz anders als die vom G2 hier in Deutschland.

Ist allerdings schade, dass es hier nicht veröffentlicht werden soll. Die Hardware ist nicht schlecht und ich mag Handys mit Qwertz Tastatur. Naja mal abwarten.

MfG

Fragman
#3
customavatars/avatar85895_1.gif
Registriert seit: 26.02.2008

Matrose
Beiträge: 24
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es auch in Europa erscheinen wird. Dann allerdings als Desire Z. Eventuell wird es am 15. September in London zusammen mit dem Desire HD (die europäische Version des Evo 4G) vorgestellt.

T-Mobile G2 official shots break loose, corroborate rumors of wanton awesomeness -- Engadget
HTC schedules September 15 event, leaves us guessing as to what it's launching -- Engadget
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]

Kostenvergleich: Das neue iPhone 8 und iPhone 8 Plus bei den Providern

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_7_PLUS

Während das Apple iPhone X noch bis November auf sich warten lässt, lassen sich das Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus seit heute vorbestellen, bevor sie ab dem 22. September ausgeliefert werden. Die neue iPhone-Generation ist nicht nur direkt bei Apple erhältlich, sondern natürlich auch wieder... [mehr]

iPhone X: Der große Sprung mit Face ID und Super Retina

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_X

Nichts weniger als die Zukunft des Smartphones soll das iPhone X sein – und die ganze Gerätekategorie für die nächsten zehn Jahre prägen. Ob die hochtrabenden Worte zutreffend sind, müssten Tests zeigen. Fest steht jedoch, dass Apple mit dem neben dem iPhone 8 und iPhone 8 Plus dritten am... [mehr]