> > > > T-Mobile plant Übertragung der Fußball-WM auf dem iPhone

T-Mobile plant Übertragung der Fußball-WM auf dem iPhone

Veröffentlicht am: von

apple_iphoneEs sind nur noch wenige Monate bis zum Start der Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika. Manch Fußballbegeisteter, welcher während den Spielen unterwegs ist, kann in Zukunft vielleicht aufatmen. Neben der Berichterstattung der Spiele plant T-Mobile eine Liveübertragung der Spiele auf dem iPhone. Allerdings wird der Service nicht kostenlos sein. Für das schon vorhandenes MobileTV-App soll in Zukunft ein weiteres Abonnement für 4,95 Euro im Monat erhältlich sein. Noch vor dem Start der Weltmeisterschaft möchte T-Mobile Vorberichterstattungen auf das iPhone und vielleicht auch auf das iPad streamen. Mit dem Zusatzabonnement kann der Käufer alle 64 Spiele live anschauen. Wann der Service gestartet wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Weiterführende Links

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar15299_1.gif
Registriert seit: 16.11.2004
Köln
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1354
Da wird ja kein Adler den Ball auf so einem Bildschirmchen sehen koennen.
Auf einem 37\" fuehle ich mich schon begrenzt.
#2
customavatars/avatar106309_1.gif
Registriert seit: 11.01.2009

Bootsmann
Beiträge: 572
Super Idee. Wenn ich die Wahl habe, irgendwo auf einer Leinwand (Public Viewing) oder auf dem iPhone Fussball zu schauen, dann nehme ich....
#3
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6762
Zitat Vaness;14443795
Da wird ja kein Adler den Ball auf so einem Bildschirmchen sehen koennen.
Auf einem 37\" fuehle ich mich schon begrenzt.


Darum gejht es nicht.

Apple hat an sich selber den Anspruch gestellt, jeden Tag hier im Forum eine News zu platzieren, und sei sie noch so dämlich oder unnütz.

Fußball auf dem iPhone, am Besten alleine aufm Klo oder watt?

Gibts das fürs iPhone auch von Sky als HD Stream für 5,99€/Spiel?
Oder gar für den Flash Player fürs iphone (haha)
#4
customavatars/avatar131642_1.gif
Registriert seit: 19.03.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4629
Naja mal schauen, da Österreich da wieder ned dabei ist :rolleyes:
#5
customavatars/avatar67326_1.gif
Registriert seit: 02.07.2007
Olpe (Sauerland, NRW)
Bootsmann
Beiträge: 605
Guten Morgen,
und wieder sind hier manche Comments unsinniger wie die News über Apple/iPhone/iPod selbst.

Also warum denn nicht? Manche Leute können aber auch nur meckern/mosern.
Klar ist das Display des iPhone nicht gerade perfekt zum Fußball schauen, aber lieber so als gar nicht wenn man sich zur Zeit einer WM-Spiel-Übertragung gerade nicht vor dem TV oder einer PV-Leinwand ist sondern im Zug/Bahn/Vorstandsratssitzung usw. befindet.

Das einzige was mich an dieser News etwas stört:
"T-Mobile plant Übertragung der Fußball-WM auf dem [U]iPhone[/U] "
Denn ich hab kein iPhone sondern ein Android-Gerät (Desire).
Aber lassen wir mal T-Mobile die Übertragungen auf`s iPhone oder vllt. auch aufs iPad streamen. Wir Android-User erfreuen uns an der 2-Klassen-Mobilfunk-Generation und hören (wie schon früher auch bei WM Spielen die man nicht sehen konnte) das gute alte tragbare Transistor-Radio!

... spätestens in der Verlängerung sind die iPhone-Akkus ehe alle und die Adnroid-User" mit dem Radio an Ohr lächeln genüsslich weiter :d
#6
Registriert seit: 01.01.1970


Beiträge:
Könnte man den ganzen Apple-Spam nicht im passenden Forum posten? Da interessierts vielleicht jemand.
#7
Registriert seit: 13.10.2005
Magdeburg
Admiral
HWLUXX Superstar
Beiträge: 19111
finde die idee garnicht schlecht,
lieber fußball aufem iphone als garkein fußball!

bezahlen würde ich dafür aber nix.
#8
customavatars/avatar27356_1.gif
Registriert seit: 15.09.2005
Lost in cyberspace...
http://mafri.ws
Beiträge: 5758
Mehr als:
Parallelen zu AOL - Apples Erfolg kommt vor dem Fall | IT+Medien | FTD Mobil

muss ich dazu nichtmehr sagen...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]