> > > > Patentantrag von Apple: Automatisches umschalten auf Lautsprecher während dem Telefonat

Patentantrag von Apple: Automatisches umschalten auf Lautsprecher während dem Telefonat

Veröffentlicht am: von

apple_logoApple ist unter anderem auch für das Einreichen vieler Patente bekannt. Die neue Idee ist eigentlich recht einfach. Aktuell gibt es beim iPhone eine ähnliche Funktion. Sobald der Nutzer das Handy an sein Ohr hält wird das Display deaktiviert um Strom zu sparen. Das iPhone erkennt also ob es sich am Ohr befindet. Apple möchte noch einen Schritt weiter gehen. Wenn der Besitzer während des Telefonates sein Handy vom Ohr nimmt aktiviert sich automatisch die Freisprecheinrichtung. Allerdings ist das nicht in jeder Situation sinnvoll. Apple möchte mit der Kamera feststellen ob sich das Handy evtl. in einer Ladestation befindet. Somit wird nicht in jeder Lage die Freisprecheinrichtung aktiviert, sondern nur wenn sich der Nutzer auch in der Nähe befindet. Apple hat das Patent schon vor einiger Zeit eingereicht. Ob es jemals umgesetzt wird ist wie immer unklar.

Weiterführende Links

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6919
Mit Kameraunterstützung... Stromverbrauch, Apple hat dich gemietet.
#2
customavatars/avatar32076_1.gif
Registriert seit: 26.12.2005
Ruhrpott
Kapitän zur See
Beiträge: 3831
Zitat d0m;14300338
Sobald der Nutzer das Handy an sein Ohr hält wird das Display deaktiviert um Strom zu sparen. Das iPhone erkennt also ob es sich am Ohr befindet.


Ähm, nein. Das ist dazu da, dass man nicht ausversehen mit dem Ohr irgendwas am Touchscreen drückt.

edit: Vielleicht ist dieses Feature auch da, um Strom zu sparen, aber im Vordergrund steht das Vermeiden vom drücken des Touchscreens.
#3
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Bayern
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 12364
Meiner Meinung sehr unsinniges Patent/Feature.
#4
customavatars/avatar106822_1.gif
Registriert seit: 18.01.2009

Bootsmann
Beiträge: 648
Irgenwann lässt Apple mal noch einzelne Pixel patentieren...:rolleyes:
#5
customavatars/avatar39752_1.gif
Registriert seit: 05.05.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 164
ich möchte eines anmerken: es heißt \"während des telefonats\".
#6
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6919
Zitat pame007;14304170
ich möchte eines anmerken: es heißt \"während des telefonats\".



Wenn man also ne halbe Stunde telefoniert saugt die Kamera genüsslich den Akku leer - bravo Apple :hmm:
#7
customavatars/avatar19869_1.gif
Registriert seit: 23.02.2005
Köln
Admiral
Beiträge: 9523
ich "freue" mich schon auf die klassische Situation: man will einen, der neben einem steht, eine Zwischenfrage stellen, aber will nicht, dass der Gesprächspartner das mitkriegt => Handy vom Ohr, Handy "weghalten" und leise fragen => dank auto-Freisprech kriegt der Gesprächspartner das nun doch mit :D



"Einen Moment, Herr Schtamkundeh, ich muss nur schnell.... *raschel*---*autofreisprech*---*deutlich übertragenes flüstern*... hey, Günni - was ist die Karre wert? 500€? Achse is fast durch? o.k.... *raschel* so, ich bin es wieder. Also, unter 3000€ geht da nix.... ... ... Hallo? Halllo???! Haaalooo???! " :fresse: :D


"Einen Moment, Schatz, ich muss nur schnell.... *raschel*---*autofreisprech*---*deutlich übertragenes flüstern*... hey, kleine, zieh dich doch schonmal aus, ich wimmel nur schnell meine Frau ab... *raschel* so Schatz, ich hatte da nur grad ne Kaffee aufesetzt, also... Schatz...? Schatz??? Hallooo ???? " :fresse: :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]