> > > > Windows Mobile 7 bisher inkompatibel zum Vorgänger

Windows Mobile 7 bisher inkompatibel zum Vorgänger

Veröffentlicht am: von

windows_7Der für seine Berichterstattung rund um mobile Hardware, besonders Mobilfunkgeräte, bekannte russische Blogger Eldar Murtazin ist über dunkle Kanäle an eine frühe Version von Windows Mobile 7 gelangt. Sein Eindruck des lang erwarteten mobilen Betriebssystem ist, dass Windows Mobile 7 bisher sehr zusammengewürfelt wirkt. Er sei aber überrascht über die einfache Handhabung und im Vergleich zu den bisherigen Windows-Mobile-Varianten sei es ein großer Schritt in die richtige Richtung. Weniger erfreulich sei allerdings, dass bisher keine Windows Mobile 6.x Anwendungen unter der 7. Generation lauffähig seien. Da es sich um eine recht frühe Version handelt, kann sich dies natürlich noch ändern. Allerdings ist es sehr untypisch bereits in diesem Stadium der Entwicklung derartige Einschränkungen einzupflegen. Bereitet sich Microsoft also darauf vor den ohnehin schon, im Vergleich zum App-Store, schwachen Markt für mobile Anwendungen aufzuspalten oder darf es eher als ein Neuanfang betrachtet werden? Laut Eldar Murtazin sei Microsoft aber mit Windows Mobile 7 auf dem richtigen Weg in Richtung Android 3.1/3.2 und dem iPhone.

Noch immer fehlen einige entscheidende Details zu Windows Mobile 7. Neben der technischen Basis ist auch der geplante Erscheinungstermin entscheidend. Vielleicht spricht Microsoft auf dem Mobile World Congress in Spanien, der am 15. Februar beginnt, etwas mehr über das neue mobile Betriebssystem.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar124371_1.gif
Registriert seit: 02.12.2009
Hessen
Gefreiter
Beiträge: 61
Ich hoffe dass die Anforderungen jetzt nicht anstronomisch hoch sein werden. Wenn ihnen der Coup genauso wie mit Win7 gelingt und es mit geringem \"Hunger\" bei gleichzeitig guter Performance daherkommt, dann werd ich wohl umsteigen.
#2
customavatars/avatar43918_1.gif
Registriert seit: 01.08.2006
Berlin
Leutnant zur See
Beiträge: 1162
Du wirst also "umsteigen", aha. Und wie stellst du dir das vor? Was hast du denn jetzt?
#3
Registriert seit: 28.07.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1095
@JackNukem:
Wo ist dein Problem? Umsteigen heißt nicht zwangläufig, dass er nur die Software wechseln will. Man kann auch von einem Gerät auf ein anderes "umsteigen".
Und selbst wenn er wirklich die Software meint, wird es bestimmt wieder die Möglichkeit geben, selbst gebastelte ROMs zu nutzen, wie es jetzt ja auch schon gemacht wird.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]