> > > > iPhone 4G mit Dual-Core-Prozessor und OLED-Display?

iPhone 4G mit Dual-Core-Prozessor und OLED-Display?

Veröffentlicht am: von

iphoneIn den letzten Wochen kocht die Gerüchteküche rund um Neuvorstellungen seitens Apple besonders hoch. Neben dem lang erwarteten Tablet aber mischt sich hin und wieder auch eine News zur nächsten iPhone-Generation. So verhandelt der koreanische iPhone-Exklusivanbieter KT derzeit angeblich mit Apple über mögliche Stückzahlen zum Start im ersten Halbjahr 2010. Gegenüber der Korea Times soll sich KT auch über einige technische Details geäußert haben. So soll es sich bei der neuen Generation um ein Gerät mit OLED-Display handeln. Zudem soll eine weitere Kamera den Video-Chat ermöglichen. Außerdem ist die Rede von einem Dual-Core-Prozessor, einer kräftigen GPU und einem austauschbaren Akku.

Der Wahrheitsgehalt dieser Aussagen darf doch teilweise angezweifelt werden. So wäre der Einsatz eines OLED-Displays denkbar, ebenso der einer weiteren Kamera, sowie der Verbesserung der bereits vorhandenen, beispielsweise über einen LED-Blitz. Schon weniger vorstellbar ist hingegen der austauschbare Akku. Ebenso fragwürdig ist eine weitere Verbesserung der Performance. Mit dem iPhone 3GS hat Apple einen großen Schritt gegenüber dem iPhone Classic und 3G gemacht. Allerdings hat man so auch den Markt für Applikationen gespalten, denn nicht alle Anwendungen laufen auch in ausreichender Geschwindigkeit auf den "älteren" iPhones. Würde Apple nun ein weiteres iPhone mit noch besserer Performance in den Markt bringen, hätte man drei verschiedenen Geschwindigkeits-Stufen über den App-Store zu versorgen.

In den kommenden Wochen werden wir sicher noch viel zum nächsten iPhone hören. Ende Januar hat Apple angeblich ein Event geplant, bei dem viele das neue Tablet erwarten. Vielleicht aber wird Apple auch nur das iPhone OS 4.0 vorstellen, sowie einige kleine Updates für den Mac Pro und die MacBooks ankündigen. Spätestens im Juni/Juli diesen Jahres wissen wir mehr.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (19)

#10
Registriert seit: 05.02.2009
Leipzig
Fregattenkapitän
Beiträge: 2737
In keinem, aber HTC hat es auch schon \"indirekt\" angekündigt...
#11
customavatars/avatar69490_1.gif
Registriert seit: 31.07.2007

Bootsmann
Beiträge: 684
ja hab mich schlecht ausgedrückt. wollte damit sagen, dass apple nicht der erste/einzige hersteller ist der dual cores verbauen will.
#12
Registriert seit: 28.07.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1095
Ich glaube nicht an eine Dual-Core CPU, Apple war doch noch nie wirklich ein Vorreiter was technische Innovationen angeht (Das Bedienkonzept mal außen vor gelassen). Apple geht es doch eher darum günstig zu produzieren bei ausreichender Leistung. Wenn was an der Hardware gemacht wird, wird wohl in dieser Generation eher nochmal leicht an den Taktraten geschraubt. Auch eine bessere Kamera und Fall mehr Speicherkapazität wird es wohl geben aber eine Dual-Core CPU kann ich mir noch nicht vorstellen. Die Gerüchte gab es doch so genau schon beim 3GS und was daraus geworden ist, weiß man ja.
#13
customavatars/avatar78417_1.gif
Registriert seit: 26.11.2007
Bayern
Moderator
Drow Ranger
Beiträge: 12362
Apple könnte den Cortex A8 auch zumindest mal auf 600 Mhz laufen lassen und nicht drosseln.
#14
Registriert seit: 10.04.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 2003
vom A9 gibts ja ne MPCore-Variante seit letztem Jahr mit 4 Kernen. Denke das dauert nicht lange, bis der irgendwo implementiert wird.
Ansonsten hat Qualcomm glaub ich schon länger CPUs mit ARM Coprozessoren, die sogar unterschiedlich getaktet sind. Richtige Multikerner sind das natürlich nicht, aber schon ein interessanter Ansatz.
#15
customavatars/avatar95720_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008
Nahe München
Vizeadmiral
Beiträge: 6919
Naja, sie könnten ja "einfach" 2 einzelne CPU's einbauen.
Die Elektronik wird imemr kleiner, da ist es schon denkbar, dass der Platz dafür da währe.

Bin mal auf den PReis gespannt, das 3Gs war ja schon unglaublich teuer, aber mit OLED Display komtm das ganze wohl noch ein paar fuffis rauf :)

Mir aber an sich egal, ich kauf eh nix von Apple. Überteuerter Mode-Mist.
#16
Registriert seit: 24.07.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 283
Also scheinbar haben es einige immer noch nicht mitbekommen, die Herstellungskosten für die Smartphones, besonders das Iphone sind schon laaaaaange im Umlauf, also versucht nicht zu spekulieren oder Behauptungen aufzustellen, wenn ihr keinen Plan habt!!! Besonderes Augenmerk auf \"Preissteigerung\"...

Am Bsp. des Nexus One im vergleich zum Iphone 3GS kostet das Display nicht viel mehr, wobei die Hardwarepreise beim 3GS mittlerweile gefallen sein sollten.

Nexus One AM-OLED 3,7\" 23,50USD (Stand: 10.01.2010)
http://www.gulli.com/news/google-nexus-one-materialkosten-bei-174-us-dollar-2010-01-10

Iphone 3GS 3,5\" 19,25USD (Stand: 26.06.2009)
http://www.apfelnews.eu/2009/06/25/das-iphone-3gs-kostet-apple-17896-us-dollar/

Dabei darf man natürlich nicht vergessen, dass neben den Herstellungskosten auch anderes hinzukommt an Kostenfaktoren, jedoch absolut nichts, was einen solchen marktpreis rechtfertigt, bei Apple stärker, als bei anderen Herstellern.

Das was natürlich schon lange erwartet wird ist eine Iphone Version mit 8GB Speicher und ohne Videofunktion für 50% des Preises. Apple hatte diese Gerüchte schon länger gestreut erstmals wurde diese Version für 06-07/09 erwartet und dann gab es Spekulationen zu Weihnachten. Aber warten wir mal ab, was Apple rausbringen wird, jedoch im Smartphonesektor sehe ich Apple auf lange Sicht persönlich nicht als Konkurrenzprodukt und durch Innovation, welche auch leicht adaptiert werden kann nur noch als Nieschen-/Prestigeprodukt.

Ich werde jedoch Aplle nach Möglichkeit meiden, da sie wie andere Großfirmen alla MS klauen, Patentwirrwar betreiben, unlauteren Wettbewerb und Druck auf alles, was ihnen nicht passt. Wer das was Stichhaltiges haben will, soll sich selbst informieren.

LG
#17
Registriert seit: 10.08.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 324
Hoffe mal, dass die Akkulaufzeit nicht noch mehr leidet durch die neue Hardware. Langsam denke ich "Ich brauch doch nur ein Handy mit Organizer!";)

Vorallem, was bringt die neue Hardware ausser in Spielen. Finde es scheiße, dass Apple einem ein Handheld ala PSP/DS aufdrücken will. Langsam verkommt das Iphone echt zum Kinderhandy.
Ok, ein neues Display ist wunderbar. Aber der Rest? Mir ist wurscht ob der Kalender 1 Sekunde oder eine halbe braucht bis er geöffnet ist.
Wünsche mir, dass Apple eher versuchen würde die vorhandene Hardware zu optimieren. Evtl. das Handy allgemein dünner machen usw.

Wer jetzt sagt, dann kauf es doch nicht! Leider kenn ich kein anderes Handy, dass so unkompliziert ist:)
#18
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Arkham City
Why so serious?
Beiträge: 8402
Die sollen dem 4G einfach einen dickeren Akku spendieren, dann passt das schon.

Ich freu mich schon auf das 4G und auch auf das Tablet. :)
#19
Registriert seit: 19.11.2005
Münster
Obergefreiter
Beiträge: 69
Könnt ihr bitte dafür sorgen, dass der erste Beitrag von sven.r entfernt wird?
Ich sehe keinen vernünftigen Zusammenhang zwischen dem Thema und seinem Beitrag, oder sehe ich das falsch?
Ist ja eckelig, wobei ich hier unter keinen umständen das Nexus One verurteilen möchte!


So jetzt zurück zum Thema:
Das Problem mit dem Appstore wäre doch so zu lösen, dass es Symbole gibt, die die Kompatibilität bescheinigen und man sofort sehen kann, welches App für welches Iphone optimiert wurde.

Aber falls diese Konfiguration auf den Markt kommen sollte, wäre das echt mal ein neues iPhone und nicht wieder so ein mehr oder weniger refresh.

Aber ist irgendwie klar, dass ein iPhone nicht alle glücklich machen kann, da ein Gerät es einfach nicht schaffen kann. Es wäre vllt. mal angebracht eine iPhone-Familie zu veröffentlichen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]