> > > > Palm gibt auf: Pre nicht mehr mit iTunes synchronisierbar

Palm gibt auf: Pre nicht mehr mit iTunes synchronisierbar

Veröffentlicht am: von
palmNachdem Palm in den letzten Wochen immer wieder versucht hat, den Pre-Handheld mit iTunes zu synchroniseren (wir berichteten), scheint dieser Kampf nun beendet. Wie ein Unternehmenssprecher mitteilt, soll mit WebOS 1.2 keine Synchronisation mehr möglich sein - per WebOS 1.1 Update hatte man vor einiger Zeit den Pre mit der Version 8.2.1 von iTunes kompatibel gemacht. Die Veröffentlichung von iTunes 9 deaktivierte die Synchronisation mit dem Pre abermals. Nachdem der Hersteller eine Verwarnung wegen der Verletzung der USB-Spezifikationen eingefahren hat, scheint man es nun eingesehen zu haben. Ab sofort werden die Smartphones lediglich als Massenspeicher erkannt und auch so gehandhabt.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
Registriert seit: 29.12.2008

Obergefreiter
Beiträge: 80
Wird auch Zeit. Die haben damit nur unnötig Zeit verschwendet.
#2
customavatars/avatar49649_1.gif
Registriert seit: 18.10.2006

Hauptgefreiter
Beiträge: 189
Vielen Dank Palm, Vielen Dank Apple

..... für Euren dämlichen Streit unter dem nur einer leidet... der Kunde. Durch die ständigen Änderungen in der USB-Schnittstelle funktioniert die Erkennung der iPod-Touch Geräte nicht mehr zuverlässig.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: