1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. Apple gibt iPhone Firmware 3.1 Beta 3 frei

Apple gibt iPhone Firmware 3.1 Beta 3 frei

Veröffentlicht am: von

iphoneGestern hat Apple eine weitere Beta der iPhone Firmware 3.1 für Entwickler freigegeben. Die dritte Beta-Version trägt die Build-Nummer 7C116a und ist knapp über 300 MB groß. Natürlich ist dazu passend auch ein neues SDK-Paket geschnürt worden. Über die Änderungen schweigt sich Apple wie so oft aus und so müssen erste Erfahrungsberichte die Neuigkeiten ans Licht bringen. Die neue Firmware beinhaltet eine neue Modem-Firmware (05.11.04). Nun ist es ebenfalls möglich Videos zu kopieren und in voller Auflösung an eine E-Mail anzuhängen. Die maximale Größe scheint allerdings auf 20 MB begrenzt zu sein. Beim verbrauchten Daten-Volumen wird nun getrennt aufgelistet, ob diese über das iPhone oder via Tethering verbraucht wurden. Zudem scheint Apple seinen Beta-Versionen ein Verfalls-Datum zu verpassen. So läuft die zweite Beta nur wenige Stunden nach der veröffentlichten dritten Beta aus. Apple versucht so vermutlich den zahllosen illegalen Entwickler-Versionen die im Netz vorhanden sind ein Ende zu bereiten.

Wann Apple die iPhone Firmware 3.1 allen Benutzern zugänglich macht ist unklar. Einige Quellen gehen davon aus, dass dies im September mit dem erwarteten Update der iPods der Fall sein wird.

Weitere Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • OnePlus Nord 2 5G im Test: Wieder ein Flaggschiff-Killer?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_NORD_2_5G_LOGO

    Mit der Nord-Serie will OnePlus vor allem mit einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis auftrumpfen. Das neue Nord 2 5G startet ab 399 Euro, soll sich aber nicht merklich von deutlich teureren Flaggschiffmodellen unterscheiden.  Das ist natürlich ein hoch gestecktes Ziel,... [mehr]

  • realme 8 im Test: Großer Sprung oder kleiner Hüpfer?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/REALME_8_LOGO

    realme arbeitet mit hoher Schlagzahl und bringt bereits das realme 8 auf den Markt. Das 199-Euro-Modell lockt unter anderem mit Super-AMOLED-Display, 64-MP-Quad-Kamera und seiner Schnellladefunktion. Im Test klären wir, wie überzeugend das Gesamtpaket ist und gehen auch auf Unterschiede zum... [mehr]

  • Xiaomi setzt im neuen Mi Mix eine flüssige Kameralinse ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Am 29. März möchte Xiaomi den neuesten Ableger seiner Mi-Mix-Smartphone-Serie offiziell vorstellen. Nun hat das Unternehmen auf dem chinesischen Social-Media-Dienst Weibo überraschend ein bisher ungenanntes Feature des Gerätes vorgestellt. So setzt das Smartphone auf eine Linse mit einem... [mehr]

  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den... [mehr]

  • OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro im Test: Premiere mit Hasselblad und Snapdragon 888

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_9_LOGO

    Die OnePlus-9-Serie steht in den Startlöchern - und wir konnten schon im Vorfeld des Launchs das OnePlus 9 und das OnePlus 9 Pro testen. Erstmalig konnte OnePlus bei der Entwicklung auf die Expertise des Kameraspezialisten Hasselblad zurückgreifen. Qualcomms High-End-SoC Snapdragon 888... [mehr]

  • realme GT im Test: Preisbrecher mit High-End-Performance

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/REALME_GT_LOGO

    Das realme GT hat einen klaren Auftrag: Es soll ein Flaggschiff-Killer werden. realme kombiniert ein absolutes High-End-SoC mit 5G-Unterstützung, ein 120-Hz-Super-AMOLED-Display, 65-W-Schnellladen und eine 64-MP-Triple-Kamera - und unterbietet die versammelte Konkurrenz beim... [mehr]