> > > > Apple gibt iPhone Firmware 3.1 Beta 3 frei

Apple gibt iPhone Firmware 3.1 Beta 3 frei

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

iphoneGestern hat Apple eine weitere Beta der iPhone Firmware 3.1 für Entwickler freigegeben. Die dritte Beta-Version trägt die Build-Nummer 7C116a und ist knapp über 300 MB groß. Natürlich ist dazu passend auch ein neues SDK-Paket geschnürt worden. Über die Änderungen schweigt sich Apple wie so oft aus und so müssen erste Erfahrungsberichte die Neuigkeiten ans Licht bringen. Die neue Firmware beinhaltet eine neue Modem-Firmware (05.11.04). Nun ist es ebenfalls möglich Videos zu kopieren und in voller Auflösung an eine E-Mail anzuhängen. Die maximale Größe scheint allerdings auf 20 MB begrenzt zu sein. Beim verbrauchten Daten-Volumen wird nun getrennt aufgelistet, ob diese über das iPhone oder via Tethering verbraucht wurden. Zudem scheint Apple seinen Beta-Versionen ein Verfalls-Datum zu verpassen. So läuft die zweite Beta nur wenige Stunden nach der veröffentlichten dritten Beta aus. Apple versucht so vermutlich den zahllosen illegalen Entwickler-Versionen die im Netz vorhanden sind ein Ende zu bereiten.

Wann Apple die iPhone Firmware 3.1 allen Benutzern zugänglich macht ist unklar. Einige Quellen gehen davon aus, dass dies im September mit dem erwarteten Update der iPods der Fall sein wird.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]