> > > > Neue Spekulationen zu Palms Pre und Microsofts Projekt Pink

Neue Spekulationen zu Palms Pre und Microsofts Projekt Pink

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx_news_newNoch gibt es zwar keinen offiziellen Starttermin für Palms Pre - dem wohl hoffnungsvollsten iPhone-Konkurrenten - dennoch scheint ein Launch im Juni ausgemachte Sache zu sein. Schenkt man den Kollegen von SprintGurus glauben, so wird Palm seinen Hoffnungsträger am siebten Juni auf die Öffentlichkeit loslassen und somit genau einen Tag vor der Eröffnung der Worldwide Developer Conference (WWDC). Damit könnten die Sunnyvaler der Vorstellung der dritten iPhone-Generation zuvorkommen und Apple einigen Wind aus den Segeln nehmen. Andererseits bestünde aber auch die Gefahr, dass der Pre im Rummel um das neue iPhone untergehen könnte.

pre_launchshedule

Aber nicht nur Palm sorgt derzeit für Furore, sondern auch Microsoft. Kein Wunder, wollen die Spekulationen um ein Zune Phone einfach nicht verstummen. Angeheizt werden die aktuellen Gerüchte vom Wall Street Journal, welches in Erfahrung gebracht haben will, dass die Redmonder zusammen mit Verizon an einem iPhone-Killer arbeiten. Das für Anfang 2010 unter dem Codenamen „Pink“ geplante Mobiltelefon werde zwar von Microsoft mitentwickelt - vor allem was Software und Design angehe -, soll aber von einem anderen Hersteller produziert werden.

zune_pink

Wie üblich dementierte Microsoft gegenüber Engadget die Gerüchte und erklärte: "Microsoft is not going into the phone hardware business. Microsoft is not building a Zune-specific phone." Es wäre auch sehr verwunderlich, wenn die Redmonder plötzlich ins Hardware-Business eintreten würden, nachdem sie doch seit jeher predigen, dass es Ihnen um Software und nicht um Hardware geht. Zudem würde man seine bisherigen Partner ordentlich vor den Kopf stoßen.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar4505_1.gif
Registriert seit: 10.02.2003

Korvettenkapitän
Beiträge: 2085
Hauptsache Spekulationen; und Appl€.
#2
Registriert seit: 10.12.2007

Matrose
Beiträge: 29
@Gabber: naja ein wenig am Thema vorbei, aber immerhin hast du deinen Gefühlen Luft gemacht... *kopfschüttel*

@Topic: Ich denke für Palm ist es wesentlich unrentabler den Pre nach dem iPhone auf den Markt zu bringen. Wenn das iPhone draußen ist, wird der Palm nichtmehr beachtet. Ich hätte aber erwartet, das der Pre mit einem größeren Abstand zur WWDC veröffentlicht wird...

Und zum Zune Phone: Ob sich hierfür die Abnehmer finden werden wage ich zu bezweifeln.
#3
customavatars/avatar4505_1.gif
Registriert seit: 10.02.2003

Korvettenkapitän
Beiträge: 2085
@Stiller, ich sehe den Unterschied zwischen deinem und meinem Post nicht. Beide haben nur Gefühle und keine Fakten drin.
Muss wohl an der \"News\" liegen.
#4
Registriert seit: 19.09.2005

Obergefreiter
Beiträge: 112
Also denke auch, dass es für Palm besser ist, wenn Sie den Pre schon im Mai auf den Markt bringen können. Von dem gesehen und gelesen haben scheint es nen interessantes Produkt zu werden. Wäre daher schade, wenn es im iPhone 3 Hype untergehen würde...
#5
Registriert seit: 19.09.2005

Obergefreiter
Beiträge: 112
Kann Stiller nur zustimmen!
#6
Registriert seit: 19.09.2005

Obergefreiter
Beiträge: 112
Wäre schade, wenn der Pre im iPhone-Hype untergehen würde! Daher kann man nur hoffen, dass Palm es bis zum Mai schafft.
#7
customavatars/avatar81905_1.gif
Registriert seit: 08.01.2008
irgendwo im nirgendwo (DD, GM)
Sarah ♥ Shuffle
Beiträge: 712
Der Palm Link ist falsch ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Huawei P10 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10_LITE

Wer P sagt, muss auch lite sagen: Wie schon im vergangenen Jahr setzt Huawei 2017 auf eine P-Familie mit drei Mitgliedern. Durften das P10 und P10 Plus ihre Premiere im Rampenlicht des MWC schon Ende Februar feiern, wurde des P10 lite nun knapp vier Wochen später nachgereicht. Vielleicht nicht... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]