> > > > Samsung Omnia HD mit OLED-Display

Samsung Omnia HD mit OLED-Display

Veröffentlicht am: von
Das neueste Smartphone aus dem Hause Samsung hört auf den Namen Omnia HD und bietet auch genau das. HD-Darstellung vom Feinsten, das verspricht zumindest der Hersteller. Das Handy ist mit einem 3,7-Zoll großen Touchscreen (360 x 640 Pixel) ausgestattet und läuft mit dem Betriebssystem Symbian S60. Durch die integrierte acht Megapixel Kamera, das OLED-Display und die 3D-Spiele soll das Handy ein einmaliges HD-Erlebnis bieten. Weiterhin tragen die Stereolautsprecher, die laut Hersteller einen virtuellen Surroundsound darstellen können, zum Erlebnis bei. Die Kamera bietet eine Aufzeichnungsauflösung von 720p, also der HD-ready-Spezifikation entsprechend. Videos können per DLNA-Übertragung auf dem Wohnzimmer-LCD angesehen werden. Natürlich werden neben den Multimedia- auch die Businessfähigkeiten nicht vernachlässigt: HSDPA und -UPA, GPS und ein Kompass bietet das Handy ebenso, wie eine Sprachführung für Handy und Navigationssystem. Auf dem bis zu 16 GB großen Speicher lassen sich multimediale und berufliche Inhalte gleichermaßen ablegen, sollte der Platz nicht reichen, kann man das Handy mit bis zu 32 GB fassenden microSD-Karten ausstatten. Weder Preis noch ein konkretes Veröffentlichungsdatum, lediglich "Frühjahr", wurden genannt.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht


Weiterführende Links:

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]