> > > > Chancen für iPhone-Preissenkung in den USA stehen angeblich gut

Chancen für iPhone-Preissenkung in den USA stehen angeblich gut

Veröffentlicht am: von
Einem Bericht unserer Kollegen von AppleInsider zufolge, die sich ihrerseits auf Analysten von Needham Research berufen, könnte Apple mit dem iPhone in Zukunft eine ausreichend große Marge erreichen, um sein Gerät für 99 US-Dollar anbieten zu können. Derzeit geht das Handy in den USA für 199 USD über die Ladentheke. Mithilfe der Preissenkung sei es nach Ansicht der Needham-Analysten möglich, dass die Macianer im kommenden Jahr mehr als 15,7 Millionen iPhones verkaufen könnten. Passend dazu haben Analysten von ABI ermittelt, dass Apples weltweiter Marktanteil bei Mobilfunktelefonverkäufen im abgelaufenen Quartal 2,2 Prozent betragen haben soll. Überbewerten sollte man diesen Fakt zwar nicht, da die in Verwendung befindliche Basis deutlich geringer ist, dennoch sind diese Wachstumsraten nicht zu verachten.

Social Links

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Zu diesem Artikel gibt es keinen Forumeintrag

Das könnte Sie auch interessieren: