1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Gadgets
  8. >
  9. Cooler Master präsentiert ein Alu-Gehäuse für den Raspberry Pi (Update)

Cooler Master präsentiert ein Alu-Gehäuse für den Raspberry Pi (Update)

Veröffentlicht am: von

coolermaster

Cooler Master hat das Pi Case 40 vorgestellt – oder zumindest eine erste Ankündigung dazu gemacht. Hierbei handelt es sich um einen Travel-Case für den Raspberry Pi. Aktuell werden vom Unternehmen bereits Vorbestellungen entgegengenommen. Alle Vorbesteller erhalten zudem einen Rabatt von 25 %. Jedoch sollte man nicht mehr allzu lange warten. Der Starttermin ist bereits der 7. Juli 2020. 

Zu den Features gehört laut Cooler Master unter anderem ein widerstandsfähiges Aluminum-Case mit einem langlebigen Premium-Finish in einem Open-Source-Design. Die Maße betragen 96 x 68 x 28 mm. Zudem sollen höhere CPU-Geschwindigkeiten mit dem neuen Cooler-Master-Gehäuse erreicht werden, da es den Prozessor auch kühlt.

Allerdings ist das Pi Case 40 nicht aktiv gekühlt, sondern bietet eine rein passive Kühlung. Ebenfalls ist das Cooler-Master-Case mit einem VESA-Mount kompatibel. Schussendlich ist der ON/OFF-Button neu zugeordnet worden. Zum Lieferumfang gehören vier Wall/Vesa-Mounting-Brackets aus hitzebeständigem Kunststoff. 

Obwohl die Veröffentlichung bereits in einigen Tagen geplant ist, handelt es sich dabei keinesfalls um eine Veröffentlichung im herkömmlichen Sinne. Vielmehr startet dann die Kickstarter-Kampagne, bei der sich zeigen wird, ob das Pi Case 40 von Cooler Master tatsächlich in Zukunft produziert werden wird. Wieviel das Gehäuse allerdings bei Kickstarter kosten soll, ist bis dato nicht bekannt.

Update: Kickstarter-Kampagne gestartet

Die Kickstarter-Kampagne zum Pi Case 40 ist gestartet und hatte ihr (sehr niedriges Ziel) von 9.000 Euro bereits nach einer Stunde erreicht. Ab einem Betrag von 23 Euro unterstützt man die Kampagne und bekommt dafür auch eines der Gehäuse. Optionen die einen Raspberry Pi beinhalten gibt es natürlich auch.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Corsair iCUE Nexus im Test: Zusatzdisplay mit Touch-Bedienung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_NEXUS_LOGO

    Mit dem iCUE Nexus bringt Corsair einen "Companion Touch Screen" auf den Markt - also ein kleines Zusatzdisplay, das sich direkt per Touch bedienen lässt. Im Test finden wir heraus, welche Möglichkeiten dieses Produkt bieten kann.  Es gibt bereits einige Tastaturen mit integriertem Display.... [mehr]

  • AVM präsentiert das neue FRITZ!Fon C6 Black

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM

    Wie AVM jetzt bekannt gegeben hat, ist das FRITZ!Fon C6 ab sofort auch in der Farbvariante Schwarz erhältlich. Das Schnurlostelefon bietet neben HD-Telefonie einen Anrufbeantworter sowie mehrere Telefonbücher. Außerdem ist es möglich, Smart-Home-Anwendungen oder Mediaserver mit dem DECT-Telefon... [mehr]

  • Amazon Echo und Echo Dot mit Uhr im Doppeltest: Die Alexa-Lautsprecher der 4....

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_2020_100

    Amazon bietet seine smarten Echo-Lautsprecher bereits in vierter Generation an - und hat diese Generation deutlich aufgefrischt. Im Doppeltest probieren wir sowohl den neuen großen Echo als auch den neuen Echo Dot mit Uhr aus.  Seit rund vier Jahren bietet Amazon mit der Echo-Familie in... [mehr]

  • PC-Gaming im Wohnzimmer: nerdytecs Couchmaster Cycon² ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NERDYTEC_100

    Dass sich aufgrund der aktuell anhaltenden Corona-Pandemie die Gaming-Branche über einen vermehrten Zulauf erfreut, dürfte kein Geheimnis sein. Ob Handheld, Konsole oder Gaming-PC, immer mehr Videospiele halten Einzug in die eigenen vier Wände der Deutschen. Da ein Großteil der Gamer... [mehr]

  • Nuki senkt dauerhaft Preis für Smart Lock und startet Verkauf der limitierten...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NUKI-100X100

    Wie der Hersteller Nuki jetzt bekannt gegeben hat, sorgen weitere Wachstumspläne des Unternehmens für eine Preissenkung des Nuki Smart Locks um 30 Euro. Die Preisreduktion betrifft alle Nuki Combos, die ein Smart Lock enthalten. Ab sofort kostet das Nuki Smart Lock 2.0 199 Euro statt wie bisher... [mehr]

  • Klein, aber oho: Pebble v3 von Creative im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PEBBLE_100

    Mit dem neuen Pebble 2.0-Lautsprechersystem präsentiert der Hersteller Creative seine vom japanischen Zen-Steingarten inspirierten USB-C-Speaker in der mittlerweile dritten Generation. Neben der USB-Konnektivität verfügt das System in der aktuellen Version zudem über eine Ansteuerung via... [mehr]